plötzliches ruckeln mitten im spiel (Dragon Age 3)

wenn ich das spiel starte läuft es erstmal ohne probleme. wenn ich es dann aber ca 2 bis 3 stunden gespielt hab fängt es plötzlich an zu ruckeln. es läuft dann nur noch mit 1 bis 2 fps. dies dauert aber nur ca 30 sekunden. anschließend läuft es wieder eine minute problemlos. danach ruckelt es wieder. selbst das spiel neustarten hilft nicht. ich muss jedes mal den pc neustarten. dies nervt mit der zeit und seit heute kommt der fehler schon nach ca 10 minuten spielen.
weiß jemand wie ich dieses problem beheben kann?

Frage gestellt am 31. Dezember 2014 um 17:29 von marc971109

3 Antworten

ich habe das problem jetzt selbst gelöst. ich spiele das spiel auf meinem laptop und der hat sich in den energieoptionen auf energie sparen gestellt ohne das ich es gemerkt hab, nun habe ich ihn wieder auf höchstleistung gestellt und das spiel funktioniert wieder.

Antwort #1, 01. Januar 2015 um 01:10 von marc971109

so was macht das System nicht einfach so, achte beim Spielen mal auf die Temp mit Msi Afterburner, oder HWMonitor, kann sein das, das System deutlich überhitzt und sich so selbst herunter geregelt hat, durch den Hochleistungsmodus zwingst du ihn nun dazu immer auf voller Leistung zu bleiben.

Antwort #2, 02. Januar 2015 um 03:42 von olyndria

genau so ist es, das war auch meine erste vermutung,
ein system das überlastet ist und runtertaktet, um abzukühlen.

ein spiel, das doch nicht grade geringe anforderungen stellt, veranlasst das system wohl kaum dazu, mal eben die energie zu drosseln...das ist unlogisch, weil kontraproduktiv.
rechnerneustart, behob dieses problem nur, weil dann auch sämtliche last weg ist und die komponenten runterkühlen und dann erstmal wieder full force laufen können, bis das limit erreicht ist.

mit dem setup auf volle leistung, umgehst du diesen sicherheitsmechanismus und setzt dich dem risiko aus,
bald neue komponenten kaufen zu müssen, denn zuviel hitze verkürzt -teils drastisch- die lebensdauer, verursacht oft schleichenden total-ausfall und hat obergrenzen, nicht umsonst wird massiv gekühlt.

laptops sind da eh immer benachteiligt (zumal ich eh nicht verstehe, wie man damit, ohne anständige tasta und maus spielen kann^^),
selbst sogenannte "gamer-laptops" die zwar ordentlich leistung auffahren (können) müssen mit massiver und meist auch relativ lauter kühlung bestückt werden, weil da ordentlich hitze mit wenig platz und geringeren mitteln abgeführt werden muss, speziell mit einem potenten grafikchip verbaut.

Antwort #3, 02. Januar 2015 um 04:14 von Lord_deDraco

Dieses Video zu Dragon Age 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Age 3 - Inquisition

Dragon Age 3

Dragon Age 3 - Inquisition spieletipps meint: Ein sehr gutes Rollenspiel in einer riesigen Welt, mit unzähligen Aufgaben und großartiger Geschichte mit etwas blassem Hauptcharakter. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Lauft ihr diese Woche in euren GameStop, findet ihr dicke Angebote

Lauft ihr diese Woche in euren GameStop, findet ihr dicke Angebote

Die Überschrift sagt es eigentlich schon. Auch GameStop macht bei den "Black Friday"-Angeboten mit und bietet (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Age 3 (Übersicht)