Kopfgeld wegen schwachsinniger Aufgabe in Rift (Skyrim)

Von wegen- tu was du willst. Um in der Hauptaufgabe weiter zu kommen (nach politische Immunität), muß man in Rift diese dümmliche Diebesgildenaufgabe starten. Ich hab's absichtlich vermasselt,hab fast alle Wachen mit wuld-ro-dah niedergeschriehen und auch zu Hircine (in die ewigen Jagdgründe) geschickt. Nun hab ich,was mir eigentlich wurst ist, über 13000 Kopfgeld und frage mich,wie im richtigen Leben, ob es nicht eine Alternative zu falschen Etiketten und Gesetzen gibt. Auch würde ich gerne diese dümmliche Diebengilde ausrotten. Ich werden nicht den Kopfgeldtypen bezahlen,der ja irgendwann auftauchen soll um zur "Obrigkeit" zu vermitteln und in den Knast gehe ich auch nicht.
also Frage1: Gibt es den alternativen Weg, zB Killen von Jarl und sämlichen Wachen,falls die Götter(Programmierer) sie nicht unsterblich gemacht haben,wo kein Kläger...
Frage2: Kann man die Diebesgilde ausrotten... es gilt ja angeblich in Skyrim tu was du willst!

PS: ich halte nichts von tgm... bin mit level1 und kompletten leicht- und schwere rüstungssatz in die Halle der Toten Katakomben in Weißlauf und habe es in level 25 nach fast 8 realen spielstunden verlassen...wozu die skelette doch gut sind :)

Frage gestellt am 01. Januar 2015 um 12:47 von JoergBemmann

2 Antworten

Zu Frage 1: Nein. Wenn du genug Redekunst hast, ist es (zumindest bei niedrigen Beträgen) möglich, den Wachen zu sagen, dass du nicht "der gesuchte" bist. Das hilft aber 1. nur dann, wenn sie dich mit "Ich kenne euch doch" ansprechen und 2. hilft das nur temporär. Da du das Kopfgeld nicht bezahlen willst und auch keinen Abstecher im Gefängnis machen willst, hilft nur alten Spielstand laden und die Aufgabe nicht vermasseln. Oder rechtzeitig ergeben.
Zu Frge 2: Nein. Und du hast ja schon rausgefunden, dass man höllisch aufpassen muss, was man genau in Skyrim anstellt.

Btw kann man Brynjolf mit genug Redekunst (am besten natürlich auf 100) überreden, dass er die Info über Esbern rausgibt, ohne dafür eine Gegenleistung zu erbringen.

Antwort #1, 01. Januar 2015 um 13:56 von Fable_2

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
man muss die gildenquest nicht machen! man kann auch einfach in den rattenweg latschenun mit esbern quatschen. ansonsten gibt es den ultimative killer mod oder so ähnlich. mit dem kann man alle killen (es hat mich genervt, dass jeder dritte beschissene npc unsterblich war.) einziger fehler dabei ist: dass du als khajiit keine prügeleien gewinnen kanst ohne deinen gegner zu killen (was dann aber kein verbrechen ist)

Antwort #2, 02. Januar 2015 um 15:22 von GnadeXD

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Elex-Kontroverse: Zwischen großem Lob und harscher Kritik

Die Elex-Kontroverse: Zwischen großem Lob und harscher Kritik

Über Geschmack lässt sich nicht streiten. So bekannt wie dieser Satz ist, so bekannt ist auch die Tatsache, (...) mehr

Weitere Artikel

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

In diesem Jahr findet nicht nur die dritte Ausgabe des Charity-Livestreams Friendly Fire 3, sondern auch die vierte Aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)