Frage zur Zucht: Nidoking mit Hornbohrer und Kopfstoss (Pokemon Heartgold)

Mein Ziel ist es, ein Nidoran M mit Hornbohrer und Kopfstoss zu züchten, damit ich es bereits mit lvl 16 zu einem Nidoking entwickeln kann. Zuerst habe ich ein Nidoran M mit Kopfstoss gezüchtet (mit einem Koknodon was prima klappte). Danach habe ich dieses auf lvl 45 gelevelt so dass es Hornbohrer erlernt und dann mit einem Nidoran W gepaart. Die geschlüpften Nidoran M besitzen aber nur Kopfstoss und kein Hornbohrer (zunächst hatten sie noch andere Attacken, habe dann das gelevelte Nidoran alle Attacken ausser diesen zwei vergessen lassen, trotzdem funktionierte es nicht, das gezüchtete hatte danach nur 3 Attacken und immer noch kein Hornbohrer). Hat jemand eine Ahnung was ich falsch gemacht habe, resp. ob es gar nicht möglich ist hornbohrer zu vererben?

Frage gestellt am 20. Januar 2015 um 12:08 von Longobongo

2 Antworten

Hornbohrer ist leider nicht vererbbahr und kann auch nicht durch nen Move-Tutor trainiert werden. Bleibt dir nur das aufleveln von nem Nidoran oder Nidorino.

Antwort #1, 20. Januar 2015 um 13:30 von SeriousDave

Dieses Video zu Pokemon Heartgold schon gesehen?
Ach so, das wusste ich nicht dass es auch Attacken gibt, welche nicht vererbbar sind. Danke für die Antwort.

Antwort #2, 20. Januar 2015 um 21:06 von Longobongo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Goldene Edition - Heartgold

Pokemon Heartgold

Pokémon Goldene Edition - Heartgold spieletipps meint: Alte Geschichte, neues Outfit, neue Extras. Ein Remake, wie es sein muss. Artikel lesen
Sind Games von heute in einigen Jahren unspielbar?

Patches, Updates, Downloads: Sind Games von heute in einigen Jahren unspielbar?

Wer sich heute ein Spiel kauft, kann davon ausgehen, dass es dazu einen "Day One"-Patch gibt oder er gar nur den Zugang (...) mehr

Weitere Artikel

Profi schummelt oldschool-mäßig bei Turnier, Community ist sauer

Fortnite: Profi schummelt oldschool-mäßig bei Turnier, Community ist sauer

Die Fortnite-Community ist gerade ziemlich wütend auf die Profi-Spieler Funkbomb und Nate Hill. Diese hätten (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Heartgold (Übersicht)
* gesponsorter Link