Wunschbewohne in die Stadt holen. etc. (New Leaf)

Ich wollte fragen, ob es nicht möglich wäre, die freien Bewohnerplätze mit anderen Spielern zu ersetzen, damit kein weitere Bewohner dazuzieht, um dann auf einen Camper zu warten, den man sich wünscht.
Also, ich meine das so: Sagen wir mal, zwei Bewohnerplätze sind noch frei, die bestze ich dann mit zwei von mir erstellten Spielern. Jetzt kann keiner mehr dazu ziehen, ABER die Camper kommen ja trotzdem. Und wenn der Camper ein Wunschbewohner ist, lösche ich einfach einen Spieler (am gleichen Tag natürlich, weil der Camper sonst weg ist) und überrede den Camper in die Stadt zu ziehen.
Würde das theoretisch gehen?

Und dann wollte ich mal ganz allgemein fragen, wie IHR Animal Crossing spielt. Ich spiele seit ca. einem Monat. Irgendwann hab ich dann herausgefunden, dass sich mit den Haien und Käfern, die es abends auf der Insel gibt, gut Geld machen lässt. Aber inzwischen ertappe ich mich dabei, wie ich genau immer wieder nur das mache, um irgendetwas abzubezahlen und das war es dann. Ja, man kann mit den Bewohnern reden, Dinge kaufen, die Stadt gestalten, die Insel etc... Ich möchte jetzt auch nicht, dass mir irgendjemand das Spiel schmackhaft macht oder erzählt, dass ich es nicht verstehe, sondern ganz allgemein wissen wie ihr so spielt, um bei mir vielleicht einen Plan reinzukriegen. XD Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, ob mich das Spiel manchmal unterfordert oder auch überfordert. Also sagt mir mal, was ihr so an einem Tag in Animal Crossing macht. Inspiration pls. xD

Frage gestellt am 26. Januar 2015 um 02:49 von sweetpopochan

3 Antworten

Deine eigenen Bewohner zählen doch gar nicht..? o.o Mehr heute Nachmittag XD

Antwort #1, 26. Januar 2015 um 07:50 von _Milly_xD

Also:
Man kann immer 10 Bewohner in seiner Stadt haben. Die eigenen Bewohner zählen nicht dazu, so ist das bei mir ja auch. Der 10. Bewohner kann nur einziehen, wenn du einen Bewohner überredest, wenn jemand zu dir hat und einen Bewohner im "Zwischenspeicher" (Das bedeutet, bei deiner Freundin z. B. ist ein Bewohner ausgezogen. Dieser ist dann im "Zwischenspeicher". Der nächste, den deine Freundin besucht, kriegt den Bewohner dann. Also der zieht dann zu dem jenigen, bei dem deine Freundin dann zuerst war.) hat oder wenn du jemanden aus'm Camp überredest.
Ich habe mir aus'm Internet qr-Codes gesucht und damit meine Stadt verschönert. Also du kannst dir z. B. Wege raussuchen und sie auf den Boden legen. Das sieht schöner aus.^-^ Du kannst Stadtverschönerungen platzieren, Blumen züchten, alles um die Stadt zu verschönern. Ich angel z. B. auch gerne, oder ekel Bewohner raus und hoffe auf neue gute XD Ich gehe auch gerne mit Freunden auf die Insel und spiele diese Minispiele. ^-^ Also mir wird eig nicht langweilig c:

Antwort #2, 26. Januar 2015 um 13:35 von _Milly_xD

Danke für deine Antwort und die Anregungen! :D
Tja, wäre ja auch zu schön gewesen. Hatte woanders gelesen, dass die eigenene zusätzlichen Spieler zählen! Deswegen kam ich überhaupt auf die Idee. :S

Antwort #3, 30. Januar 2015 um 20:08 von sweetpopochan

Dieses Video zu New Leaf schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Animal Crossing - New Leaf

New Leaf

Animal Crossing - New Leaf spieletipps meint: Entschlackt und mit schönen Neuerungen. Endlich wieder unterwegs eure Stadt aufbauen. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Rundfunklizenz: Neue Abmahnungswelle trifft auch kleine Streamer

Rundfunklizenz: Neue Abmahnungswelle trifft auch kleine Streamer

Es geht weiter: Die Landesmedienanstalt von Nordrhein-Westfalen verschickt wieder die gelben Briefe an Streamer und wei (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

New Leaf (Übersicht)