fragen (Skyrim)

Ich habe gleich nal vor mir das spiel zu holen ich habe eine frage


Kann man ab und zu nit verbündeten rum laufen jagen kämpfen oder spielt man die ganze story nur allein?

Danke

Frage gestellt am 31. Januar 2015 um 12:58 von SanandreasFreak

7 Antworten

Wenn Du so lange spielst das Du in Weißlauf vom Jarl ein Haus, Brisenheim, kaufen kannst, hast Du für das Haus einen Huscarl. Lydia. Die kannst Du dann zum jagen und kämpfen mitnehmen. Die kämpft mit Dir, aber jagen musst Du allein.

Antwort #1, 31. Januar 2015 um 14:28 von Valmor

ja kannst du aber
Aber du must net bis nach weißlaut spielen kannst auch einen anderen nehmen

MFG
Akuma-

Antwort #2, 31. Januar 2015 um 14:39 von Akuma-Animefreak

Sehr präzise Antworten hier, muss ich schon sagen.

->Es gibt in jeder großen Stadt in jedem "Würzhaus" Söldner, welche sich für lediglich 500 Goldstücke anheuern lassen. Desweiteren gibt es auch in jedem Fürstentum einen Begleiter, der dir zur Seite steht, sobald du den Rang des Huskarls in diesem Gebiet erlangt hast. Außerdem gibt es in vielen Dörfern Begleiter, welche sich meist nach nur einer kleinen Quest rekrutieren lassen.

Antwort #3, 31. Januar 2015 um 17:11 von DerImperator

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Muss ja net gleich so dumm anmachen wenn du selber viele Sachen falsch sagst
hust hust levelbegrenzung hust hust...
Auserdem war deine Antwort nur weiter ausgebaut als unsere im Endeffekt hast du nichts mehr gesagt als ich und valmor
abgesehen von den Söldnern wobei ich dir sanandresfreak davon abrate da sich dass nicht lohnt

MFG
Akuma-

Antwort #4, 31. Januar 2015 um 19:56 von Akuma-Animefreak

Warum lohnen sich Söldner nicht ? Man kann diesen genauso Ausrüstung geben, wie jedem anderen Begleiter auch Oo Falls du das wegen dem Geld meinst: Später hat man so viel Geld, dass 500 Goldstücke ein Witz sind. Aber auch so ist 500 Gold in Skyrim zu erreichen leicht !

Antwort #5, 01. Februar 2015 um 01:11 von DerImperator

@DerImperator:

Zu einem erreicht man den Status des Thane des jeweiligen Fürstentums und bekommt einen Huscarl gestellt.

Zum anderen meint Akuma wahrscheinlich, dass Huscarls kein Geld kosten.

@SanandreasFreak:

Du kannst aber auch Begleiter "Gratis" mitnehmen, die nicht zu den Huscarl zählen, sofern du denen einen Gefallen, in Form einer kleinen Quest, tust.
Ein Beispiel wäre "Mjoll, die Löwin" aus Rifton. Wenn du ihr das Schwert, welches sie verloren hat, zurückbringst, kannst du sie immer bitten dich zu begleiten, ohne ihr was bezahlen zu müssen.
Auch findest du in der Akademie von Winterfeste, in der Diebesgilde, in der dunklen Bruderschaft oder bei den Gefährten Kampfgenossen die dich umsonst begleiten, sobald du dem Jeweiligen, nun ja, sagen wir "Verein", beigetreten bist und dich etwas vorangearbeitet hast. Wie gesagt, musst du für die meisten eine kleine Quest machen und kannst sie fortan als Begleiter mitnehmen, sobald du Hilfe brauchst.

Ein kleiner Tipp von mir:
Stell dich mit "Aela der Jägerin" von den Gefährten gut. Sie hält viel aus.

Antwort #6, 01. Februar 2015 um 13:16 von Mantrix

Imperator dass is mir alles klar
ich denke ich kenne mich ein bisschen besser aus als du...
Ausserdem sind ganz am Anfang 500Septime schon ein bisschen was
Nur später nichts (da ist 100k Standort xD)

Söldner lohnen sich deshalb net weil man einfach eine Quellst machen kann wo man logischer weise etwas stärker wird und sich dann kostenlos einen huscarl besorgen kann

MFG
Akuma-

Antwort #7, 01. Februar 2015 um 18:36 von Akuma-Animefreak

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
8 Dinge, die ihr vor dem Kauf wissen solltet

God of War: 8 Dinge, die ihr vor dem Kauf wissen solltet

God of War erscheint in wenigen Tagen. Wenn ihr euch noch nicht sicher seid, ob das Spiel für euch geeignet ist, (...) mehr

Weitere Artikel

Großes Update verbessert das Spielerlebnis

PUBG Mobile: Großes Update verbessert das Spielerlebnis

Nach dem Start der mobilen Version von Playerunknown's Battlegrounds wird das "Battle Royale"-Spiel nun mit dem zweiten (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)
* gesponsorter Link