Dying light in deutschtland spielen ? (Dying Light)

Wenn ich mir dying light auf g2a kaufen würde (https://www.g2a.com/dying-light-steam-cd-key-pr... könnte ich es dann einfach ohne probleme auf meinen steam acc aktivieren ?

Bitte um schnelle antwort

Frage gestellt am 31. Januar 2015 um 18:59 von lolsayer321

3 Antworten

Link ist tot.

Antwort #1, 31. Januar 2015 um 19:51 von Glaskanone

Da steht doch groß dabei:

Warning: This product is region locked and CAN'T be activated and played in: Germany, Japan, Australia.

Kurz gesagt: Du kannst es nicht(!) in Deutschland, Japan und Australien aktivieren und spielen.

Ich persönlich hab mir das Spiel vor einigen Tagen hier gekauft:
https://de.gamesplanet.com/game/dying-light--26...

Da steht auch der Hinweis:
[AT-IMPORT]: Worldwide activation (Uncut): Das Spiel kann ganz normal weltweit aktiviert werden, mit Ausnahme von Russland/CIS und Japan! Kein VPN notwendig

Kostet zwar jetzt 41,99?, aber das scheint zurzeit der Normalpreis (russische Keys ausgenommen) zu sein (andere Händler bieten es zwar angeblich für 30? an, aber da ist es nicht verfügbar).

Als ich es mir bestellt habe, konnte ich das Spiel sofort nach der Bezahlung (Sofortüberweisung) einlösen und via Steam runterladen.
Man kann übrigens auch via PayPal bezahlen.

Tut mir leid, fass das gerade wie eine "billige Werbung" klingt.
Das Spiel war übrigens das erste, das ich auf dieser Seite gekauft hab.

Antwort #2, 01. Februar 2015 um 11:22 von NOOBCHEN

Ich hab es für 20? auf g2a vorbestellt :D

Antwort #3, 02. Februar 2015 um 19:59 von RedHunter569

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dying Light

Dying Light

Dying Light Artikel lesen
Eine Spinne schlägt den Gott des Krieges

Spider-Man vs. God of War: Eine Spinne schlägt den Gott des Krieges

Eines vorweg, damit es keine Missverständnisse gibt: Sowohl das in diesem Jahr erschienene God of War als auch das (...) mehr

Weitere Artikel

Neues Pokémon namens Meltan entdeckt

Pokémon Go: Neues Pokémon namens Meltan entdeckt

Die Feldforschungsarbeiten der "Pokémon Go"-Spieler der letzten Wochen haben sich gelohnt: Professor Willow hat (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

* gesponsorter Link