Lange Ladezeiten (Dying Light)

Hallo. Ich habe ein Problem! Immer wenn ich jetzt egal wo nehmen wir als Beispiel die Altstadt und wenn ich wegen einer Mission in ein Haus gehe oder in irgendein anderes Gebäude wo ein Ladebildschirm dazwischen ist dann ladet das immer solange und bei meinem Kumpel mit dem ich immer Koop zocke dauert das nur ein paar Sekunden! Meine Frage jetzt : Woran kann das liegen? Bzw. Kann mir jemand eine Lösung sagen? Danke im Vorraus!

Frage gestellt am 09. Februar 2015 um 17:14 von as281100

7 Antworten

Ladezeiten in spielen haben hauptsächlich nur was mit der Festplatte zu tun, um so schneller sie Lesen kann um so schneller lädt sie ein Spiel, aber die CPU sollte da auch schnell genug sein um die Daten verarbeiten zu können.

ansonsten sollte der RAM nicht überfüllt werden da sie es ansonsten auf die fest platte auslagert...

Antwort #1, 10. Februar 2015 um 21:00 von olyndria

kann auch damit zusammenhängen wenn du vlt sonst viel runterlädst, entpackst und verschiebst. das belastet die platte und wenn du nicht regelmässig defragmentierst kann die kiste die platte nicht mehr gut lesen.. dann hängt das game!
.
hab dasselbe mit meinem lapi, weil ich damit eben viel mit dem netz mache, wenn der einiges zu tun hat blockieren die programme immer wieder. muss wohl meine platte mal "erneuern".
also vlt machst du mal einige male ne defragmentierung, damit der mal die platte ordentlich aufräumen kann und das zeugs wieder schneller findet!
.
bei konsolen wäre das schon ein anderes problem, da würde ich mir dann echt sorgen machen!
weil endlich mal ein game das super aussieht und auch keine auffällig lange ladezeiten hat. da siehts bei ac unity schon wieder anders aus an manchen stellen! (seeehr ärgerlich)

Antwort #2, 11. Februar 2015 um 00:19 von gelöschter User

"mit dem ich immer Koop zocke dauert das nur ein paar Sekunden! "

Spielst du nur im Koop oder hast du es auch alleine gespielt?
Kommen diese lange Ladezeiten auch, wenn du alleine spielst?

Wenn du, wie es da steht, immer im Koop spielst, kann es an der Internetverbindung (Verbindung zum Server/Freund) liegen.

Antwort #3, 11. Februar 2015 um 12:41 von NOOBCHEN

Ich glaub ich weiß woran es liegt. Ich hab mal im Vollbildmodus gezockt und da warn die Ladezeiten nur kurz und jetzt hab ich das Game im Fenstermodus und seit dem ladet es solange. Kann es daran liegen?

Antwort #4, 11. Februar 2015 um 14:05 von as281100

hmmm.. eher umgekehrt :D der vollbild benötigt ja die ganze leistung!
aber jaa.. online, jenach verbindung kanns auch einfach daran liegen!
.
müsstest es mal im solo ausprobieren, dann merkst du die unterschiede schon!

Antwort #5, 11. Februar 2015 um 15:36 von gelöschter User

Okay danke für die ganzen Antworten! :) Zockt ihr eig. auch Coop?

Antwort #6, 11. Februar 2015 um 15:43 von as281100

Hallo miteinander,


Zocke auch Dying Light und habe das gleiche Problem.
Ladezeiten beim Turm im Lift sind ein graus... Bei meinem Freund in Co-Op dauert es ungefähr nur die viertel Zeit von mir... obwohl ich das schnellere System habe...

I7 920
19 gig RAM
Gforce GTX 970 mit 4gig Ram
SSD Festplatte

Performance bei den Grafikeinstellungen runterschrauben?...


vl. hat wer noch einen Tip für mich,

danke

Antwort #7, 26. Februar 2015 um 12:34 von TheDude83

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dying Light

Dying Light

Dying Light Artikel lesen
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Super Mario Odyssey: Mario hat jetzt einen Computer und will eure E-Mails

Super Mario Odyssey: Mario hat jetzt einen Computer und will eure E-Mails

Nintendo hat sein hauseigenes Maskottchen Mario vor die Kamera und einen Computer gesetzt, wo er eure Fragen vie E-Mail (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.