Welche Klasse? (Dragon Age 3)

Hallo, ich habe mir heute das Spiel geholt und habe mich gleich zu Beginn gefragt, welche Klasse ich denn wählen soll... Ich habe mich anfangs für einen Elfenkrieger mit Schild und Schwert entschieden, bin aber nicht so wirklich zufrieden. Vielleicht habe ich sie nur nicht entdeckt aber mir macht das Fehlen der Ausweichtaste zu schaffen :D Aber auch so habe ich das Gefühl, dass sie etwas langweilig ist :D Hat jemand einen Tipp? Habe die Vorgänger nicht gespielt und die einzige Klasse, die mir nicht so gefällt sind die Zwerge. Ach ja und hat jemand Erfahrung was besser zur Story passt? Also in Bezug auf männlicher Protagonist oder weiblicher. Vielen Dank im Vorraus! :D

Frage gestellt am 11. Februar 2015 um 23:00 von assassine4

4 Antworten

Welche Rasse/Geschlecht du nimmst hat einfach nur damit zu tun was du spielen willst, es verändert einige Dialoge, aber keine Rasse/Geschlecht ist deshalb "besser" oder "schlechter" für die Story.
Die Klassen entfalten sich erst mit der Zeit. Beim Sword 'N Shield Krieger geht es z.B. viel darum zu Blocken etc, also seine Skills zu timen. Zweihandkrieger und Dolch-Schurken bieten etwas mehr Aktion, aber vielleicht würde dir auch die Magierklasse gefallen, die mit vielen unterschiedlichen Skills viel Schaden raushaut und Debuffs verteilt, dabei allerdings auf Distanz bleibt, ebenso der Bogenschütze. Die letzteren beiden sind dabei auch so meine Favoriten :D
Eine Ausweichtaste gibt es nicht, allerdings gibt es für alle Klassen in irg einem Skilltree einen Ausweichskill.
Du kannst von Zeit zu Zeit auch einfach mal auf deine Companions wechseln im Kampf und gucken wie sich deren Klassen so spielen und dir damit ein Bild verschaffen.

Antwort #1, 11. Februar 2015 um 23:26 von Taiji

Stimmt, das werde ich mir mal ansehen. Vielen Dank jedenfalls für die schnelle und ausführliche Antwort. Ich denke ich werde mir mal die Magier ansehen :) Ich dachte nur, dass jemand schon mal mit einem männlichen und einem weiblichen Protagonisten gespielt hat und ob es irgendwie besser gepasst hat.
LG assassine 4

Antwort #2, 11. Februar 2015 um 23:43 von assassine4

ich habe sowohl im Multiplayer als Singleplayer schon etliche Klassen durch.

Hatte mit Magiern angefangen, da diese sehr abwechlsungsreich sind.
Aber der Plünderer/Reaver hat mich sehr beeindruckt.
Macht auch irre Spass,hat quasi auch paar "Spells "denn viele Schläge erzeugen Feuerwände usw. Finde es gu im Multiplayer herauszufinden was einem so liegt und wie man damit effektiv! umgeht

Antwort #3, 02. März 2015 um 13:05 von penpal

Dieses Video zu Dragon Age 3 schon gesehen?
Jede Klasse hat Asuweichmöglichkeiten,manche Rammem offensiv nach vorne, schütteln mit Kampfrolle Statuseffekte ab, Magier können unsichtbar werden und explodieren danach mit 1000%Waffenschaden. Oder können teleportieren (Fadestep).und Schurken machen Rückwärtsrollen und schiessen dabei,oder stealthen

Antwort #4, 02. März 2015 um 13:07 von penpal

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Age 3 - Inquisition

Dragon Age 3

Dragon Age 3 - Inquisition spieletipps meint: Ein sehr gutes Rollenspiel in einer riesigen Welt, mit unzähligen Aufgaben und großartiger Geschichte mit etwas blassem Hauptcharakter. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Age 3 (Übersicht)