Käferstab (MH4U)

hi ^^
wenn ich dem kinsect die ganze zeit donner/geschwindigkeits zeug gebe, dann erhält er ja irgendwann donner element, das bezieht sich aber nur auf den käfer selber, der stab bleibt ohne element oder?

Frage gestellt am 15. Februar 2015 um 12:01 von Epicmetalfan

6 Antworten

Ich würde mal ganz stark vermuten, dass es so ist, weil es sehr wenige Stäbe ohne Element gibt.
(Der Anfänger Stab kann nach der dritten Aufwertung durch Erwachen (Skill) ein Element bekommen)
An der Stelle mal eine andere Frage, die hier aber wahrscheinlich reinpasst: ist der Insektenstab eine Roh- oder Elementwaffe? Da man das Verhältnis etwas mit dem des LS vergleichen kann, würde ich mal schätzen element, oder?

Antwort #1, 15. Februar 2015 um 12:12 von Lagi08

ich denke, dass er ähnlich wie langschwert ist, man sollte also sowohl auf viel element als auch auf rohschaden achten. (im grunde gilt ja, ja mehr schläge man macht, umso eher zählt element)

Antwort #2, 15. Februar 2015 um 13:16 von Epicmetalfan

um die fragen von euch beiden etwas zu klären
erstens zum OP: Ja, wie Lagio vermutet hat die stats des Käfers beeinflussen deine Waffe in keinster weise.

Kraft ist der Schaden den der Käfer macht, Geschwindigkeit wie schnell er hin und zurückfliegt, Ausdauer wie oft du hin wegschicken kannst bevor er kurz ruhe brauchst (wenn du ihn zu oft wegschickst und zB net triffst will er irgendwann nicht fliegen)
Die Elemente beziehen sich auf den Schaden den der Käfer macht. Im Grunde willst du dich eher auf geschwindigkeit und Ausdauer konzentrieren
http://gaijinhunter.tumblr.com/post/10107363709...
schau da mal rein für später

Der Stab hat eine Gute mischung aus starken und schnellen hieben, wenn du den roten buff hast bekommen viele Angriffe einen zusätzlichen Treffer, die vielen hits haben natürlich dadurch gute Element und Statuskonditionen, Es gibt aber auch welche die gute rohe kraft haben und durch die harten hits sehr viel schaden machen, da du vorallem durch rot,weiß,orange buff sehr viel atk boost bekommst setzt sich der rohe Angriffswert eh stark nach oben, wenn du affinität hast kannst du dadurch auch ohne element durchaus viel schaden machen. im Endbereich besitzen aber fast alle guten Stäbe eh ein Element, für den Anfang macht sich aber pur atk noch sehr gut aufgrund der flexiblen einsetzbarkeit.

Antwort #3, 15. Februar 2015 um 13:24 von Mighty_Rathalos

Dieses Video zu MH4U schon gesehen?
Erholt sich der Käfer auch mit der Zeit von seiner Erschöpfung oder kann man den im schlimmsten Fall in der ganzen Quest dann nicht mehr verwenden?

Antwort #4, 15. Februar 2015 um 15:12 von Lagi08

Der Käfer erhohlt ständig ausdauer, genaue zahlen hab ich nicht aber standmäßig will der käfer net mehr wenn du ihn 6 mal direkt hintereinander weg und zurückschickst, beim 7. mal bleibt er dann halt erstmal auf deinem arm, nach ner zeit fliegt er dann wieder einmal hin und zurück, will dann aber erstmal wieder nicht. lässt du ihm also immer wieder ruhe, so ist es kein problem, mit 6 mal aussenden solltest du zumindest rot und weiß haben, vorallem mit mehr geschwindigkeit wodurch das zielen leichter wird

Antwort #5, 15. Februar 2015 um 15:35 von Mighty_Rathalos

danke für die antwort^^
hmm wenn man wirklich dauernd daneben trifft, kann man ja auch erstmal "pheromonisieren" bevor man käferchen entsendet, denke ich mal, vor alllem da das am anfang wohl schneller geht, als das noch sehr langsame kinsekt auf gut glück auf den gegner zusummen zu lassen

Antwort #6, 15. Februar 2015 um 17:29 von Lagi08

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter 4 Ultimate

MH4U

Monster Hunter 4 Ultimate spieletipps meint: Diese Monsterjagd ist eine Herausforderung in bestem Sinne. Höchst befriedigende Kämpfen verleiten immer wieder zu einer neuen Jagdrunde. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Die Hingabe der Fans - aus Sicht eines Nichtspielers

World of Warcraft: Die Hingabe der Fans - aus Sicht eines Nichtspielers

Battle for Azeroth ist da und eingeschworene Fans sitzen ganz hibbelig vor den Rechnern, um die neueste Erweiterung von (...) mehr

Weitere Artikel

Diese Spiele könnt ihr ab Kalenderwoche 34 spielen

Neuerscheinungen: Diese Spiele könnt ihr ab Kalenderwoche 34 spielen

Die kommende Woche bietet mal wieder eine bunte Auswahl an Spielen. Zwischen Multiplayer-Action, romantischen Retro-Gef (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MH4U (Übersicht)
* gesponsorter Link