suche nach einen Stärke/Wille oder Pyro set (Dark Souls)

Hallo alle zusammen,

ich suche nach ein Stärke/Wille oder Pyro set für PVE (ich habe das DLC also kann das mit in eure antwort fließen)

als Waffe wäre mir ein Großschwert bzw. ein Ultra-Großschwert oder eine der 2 Hellebarden (Gargoylehellebarde oder Schwarz-Ritter-Hellebarde) am liebsten.
welche waffe würdest ihr mir empfehlen ? ich bin aber auch für alle anderen Waffen offen

als Schild wäre mir das Greatshield of Artorias am liebsten

bei der rüstung bin ich komplett offen, es kann ruhig auf eine mittel roll, gehen muss aber nicht (bitte keine Fat roll)
also welche würdest ihr mir empfehlen ?

Richtig super wäre eine allgemeine skillung also mit level und allen stats.

und welche ringe würdet ihr mir empfelen ?

bei wille müsste ich noch ein empfehlenswerten Talisman wissen.

zum Schluss noch, welche zauber sollte ich mitnehmen als Wille oder Pyro set (aber bitte nicht beides, also entweder Wille oder Pyro)


DANKE schonmal im vorraus, wenn ihr mir was schreibt bin ich euch sehr dankbar.
weil umso früher ihr mir ein coole antwort schreibt,
deso früher kann ich spielen.

MFG: CronicZ

Frage gestellt am 16. Februar 2015 um 01:06 von CronicZ

3 Antworten

mein persönliches set ist als pyro ist gargoylehellebarde und dreiecksschild
als pyro nehme ich gerne innere kraft (einsatz muss mit bedacht getan werden aber minotaurus, ziegendämon oder havel lassen sich mit dessen hilfe one-hitten), dann dunkle verbrennung (pvp und bosskiller) und großen feuerball.
als rüstung nehme ich wanderermantel, pharis hut, hüllendiebstrumpfhosen und schwarze magierhandschuhe (die rüstung bietet kaum schutz und keine balance und ist rein auf das ausweichen ausgelegt, desswegen gleiche ich das etwas mit einem ring aus.
als ringe nehme ich stets schutzring der gunst (erhöht leben, ausdauer und traglast aber vorsicht, einmal angelegt sollte man ihn nicht mehr ablegen sonst ist der für immer futsch bis man im zweiten durchgang ist) und den wolfsring um nicht jedesmal zusammenzuzucken nur weil jemand einem ins gesicht spuckt.
mein build nutze ich als level 11er allerdings ohne dunkle verbrennung oder großenfeuerball,
ich habe dabei folgende stats:
VIT: 12 (bei höherem level unbedingt auf 30-40 leveln
Zauberei: 10 (wer dunkle verbrennung und großen feuerball noch will muss auch das noch erhöhen)
kondition: 12 (würde ich später auf 20-25 erhöhen)
stärke: 16 (wegen der waffe)
beweglichkeit: 14 ( 12 reichen aber meine klasse gab das so vor)
resistenz: 11 (würde ich am liebsten 0 haben und die punkte woanders hineinsetzen, geht aber nicht)
inteligenz: 9 (nutzlos)
Wille: 9 (nutzlos)

ich spiel eigentlich nur low-level builds und habe das komplette spiel schon auf level 1 beendet ob dir das hilft musst selbst wissen, am besten ist immer das zu nehmen was einem gefällt und havel oder nen boss zu one-hitten ist schon cool, deswegen mag ich den build.

Antwort #1, 19. Februar 2015 um 17:19 von Kryos

@ Kryos

danke erstmal für deine Antwort,

aber das soll mein 1. Run in Dark Souls 1 werden, da ich aber gerne mit dein ziel vor Augen spiele (Skillung Waffen Planung) und weil ich nicht weiß welche ringe, Waffen, Rüstungen gut sind fürs New Game +... ist (weil ich mindestens NG++ machen will) gut sind. deswegen frage ich da ist erst vor 1 Jahr Dark Souls für mich gefunden hab (seid Dark Souls 2 draußen ist) weiß ich zwar die Gundlagen aber bin nicht der beste.

ich hab da ein Wille set sehr gern gespielt aber in Dark Souls 1 ist das z.b. ja so das man nur ein mal den Buff Sonnenlichtschwert hat (mein Lieblingsbuff) und man es auch nicht durch Skillung eerhöhen kann wie in dark souls 1 finde ich das schade und bei mir ist das so das ich zauber nicht so gut finde wenn ich Krieger spiele das ist dann für mich irgentwie falsch weil ich finde das man zauber allein spielt da die sehr viel schaden machen und dann ist man mal bei ein Boss wo man nicht weiter kommt dann denkt m an sich los hau ich mal 1 zauber rein nach 3 zauber ist der Boss tot wo man gefühlte 3 Jahre dann saß und dann hat man im Kopf ach den nächsten Boss hau ich auch mit zauber weg. bei Pyro ist das zwar auch so aber da ist die Reichtweite der zauber der große feind bei zauber kannst du ja 10 Kilometer weg stehen bei Pyros nicht.



un bei der Waffe ist das so das ich ich sehr gerne schwere aber auch leichte Waffen tragen würde ABER bei leichten ist das immer so das ich zu übermütig bin anstatt 2 sichere Schläge mache ich 5 und bekomme aufs Fressbrett darum würde ich im ersten Run lieber schwerere tragen + Wille oder Pyro


und das letze ist bei den Schilden ist das so das ich in der Welt nicht viel dodge, Schild raus Angriff und tot aber bei Bossen das dodge ich lieber anstatt das Schild hochzunehmen weil da immer die Schläger kommt die dich in den Boden rammen und da hilft dir ein Schild fast nix ich benutze im Boss kampf eins aber wenn ein Angriff kommt rolle ich meistens wegen aber mit mittlerer Rüstung sieht das so aus das ich 1 schlage dodgen kann aber 2 zweite sieht schwer aus (ich würde noch gern wissen aber welchen Gewicht ein mittlere und eine schwere Rüstung anfängt ich denke so bei 5 sind leichte 10 kilo mittlere und 15 kilo schwerer wenn das richtig ist !? ) und bei den Atorias Schild ist das so das es wirklich ein Monster Schild ist wo ist halbe stamina weg bekomme bekomme ich da ein Balken aber es wiegt 16 kilo und das passt mir gar nicht in das Konzept :/

so jetzt hab ich mal ein kleinen einblick geschrieben wie ich das sehe und das ich Dark Souls zum 1.mal durchspielen will aber mit ein bestimmten ziel vor auf also wie ich am ende aussehen/sein will
also soll es jetzt kein Level 1-30 build sein sondern kann sich so auf 100-200 beziehen oder noch höher das ist egal so wie ich gut durch die ganzen NG Pluse komme


MFG: CronicZ

Antwort #2, 20. Februar 2015 um 16:53 von CronicZ

leichte rüstung - unter 25% der max. traglast
mittlere rüstung - unter 50% max. traglast
schwere rüstung beginnt ab über 50% max. traglast

gargoyle hellebarde ist empfehlenswert zusammen mit dem dreiecksschild, die elite ritterrüstung und stahlgemaschen und stahlhandschuhe sind eine gute rüstung die zum gewicht her eine spitzen verteidigung bieten, helm musst du selbst wissen, bei den stats sind vitalität und kondition am wichtigsten und die stats die du für die waffen brauchst pyro braucht nur zauberei für slots, das ist der vorteil von pyro, die eigentliche stärke wird durch das aufbessern der pyroflamme bestimmt, pyro ist in dark souls 1 überwiegend besser als magie.

Antwort #3, 28. Februar 2015 um 09:11 von Kryos

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Im Vorfeld hagelte es vor allem wegen des hohen Preises einiges an Kritik an Microsofts neuer Hochleistungs-Konsole, (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)