arzuros (MH 3 - Ultimate)

Ich schaffe es einfach nicht ihn zu fangen ich besiege ihn andauernd hat jemand Tipps wie ich ihn einfangen kann

Frage gestellt am 16. Februar 2015 um 14:46 von pokeking99

8 Antworten

Du musst dir erst eine Fallgrube kombiniren die Schockfallen in der blauen Truhe bringen garnichts. Dann musst du es schwächen bis es humpelt und im der Speichel aus dem Mund läuft. Es wierd den Ort wechseln folge ihm dann wierd es sich ausruhen stelle währendessen schnell eine Fallgrube auf geh zu ihm hin schlage es mit deiner Waffe ,wioft du schlägst kommt auf deine Waffe an das müsstest du mier dann später noch sagen aber ich schreibe jetzt weiter zu deiner eigentlichen Frage weiter er wierd auf dich losgehen renne hinter deine Fallgrube er wierd vollekanne hineinrennen bewirf ihn mit den Beruhigungsbomben aus der blaun True dann steht da ihrgendwann wenn du kommt wieder auf die Waffe an noch ein paarmal eingedrochen hast ZIEL ERREICHT. So fertig du hast den Arzuros gefangen!

Antwort #1, 16. Februar 2015 um 21:37 von Monster3000

Ich Spiele mit doppelklingen weil ich damit am besten bin

Antwort #2, 16. Februar 2015 um 21:51 von pokeking99

Dann soltest du ihn an diesen stellen noch ungefähr 4mal schlagen und was genau für Doppelklingen?

Antwort #3, 16. Februar 2015 um 21:58 von Monster3000

Dieses Video zu MH 3 - Ultimate schon gesehen?
Jaggi shotel.

Antwort #4, 16. Februar 2015 um 22:27 von pokeking99

Hey,ich spiele ach mit Jagg shotel dan solltest du wirkklich genau 4mal noch schlagen

Antwort #5, 17. Februar 2015 um 07:55 von Monster3000

Sie verliert aber schnell ihre schärfe

Antwort #6, 17. Februar 2015 um 09:18 von pokeking99

Dann nim halt ein paar Wetz - oder Minniwetzsteine mit!

Antwort #7, 18. Februar 2015 um 20:53 von Monster3000

@Monster3000 was erzählst du denn für einen Müll, das die Simplen Schockfallen nicht aus der Vorratsbox nicht funktionieren würden?

@pokeking99 Wenn ein Monster fangbar ist, humpelt es meist weg und flieht in sein Lager (das Gebiet in dem sich das Monster schlafen legt. Wenn dem Monster Speichel aus dem Mund tropft heißt das einfach nur das sie erschöpft sind, da sie ihre Ausdauer verbraucht haben, welche sie mit essen wieder auffüllen. Das bedeutet aber nicht das sie fangbar sind. Es gibt eine Fähigkeit namens Fang-Guru die es dir erlaubt zu sehen wann ein Monster fangbereit ist. Wenn du das Monster markierst und der rote Punkt auf der Karte blinkt ist das Monster fangbereit. Zum fangen eignen sich Schockfallen besser als Fallgruben, da man bei diesen nicht ausversehen die Beruhigungsbomben danebenwirft. Zudem, wenn du merkst oder denkst das Monster würde genug haben und es würde gleich sterben, dann hör einfach auf es zu schlagen und warte einfach bis es von alleine das Gebiet verlässt. Humpelt es kannst du es fangen, wenn nicht kannst du noch ein wenig draufhauen. Du kannst auch eine Dungbombe verwenden um das Monster zu zwangsmäßig aus dem Gebiet zu vertreiben.
.
Um Fang-Guru in deine Rüstung zu bekommen, benötigst du 10 Punkte bei der Fähigkeit Wahrnehmen.

Antwort #8, 22. Februar 2015 um 18:02 von Syluxmaster

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter 3 Ultimate

MH 3 - Ultimate

Monster Hunter 3 Ultimate spieletipps meint: Action-Rollenspiel auf Basis von Monster Hunter Tri. Mehr Aufgaben und Ausrüstung machen das Paket auch für Spieler des Originals interessant. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Unser Ranking der kaufbaren Zusatzinhalte

Top oder Flop: Unser Ranking der kaufbaren Zusatzinhalte

Lootboxen, DLC, Mikro-Transaktionen, Pay-to-win, und und und - sind euch allen mittlerweile bestimmt ein Begriff. Die (...) mehr

Weitere Artikel

Switch-Bundle mit dem "Battle Royale"-Spiel kommt

Fortnite: Switch-Bundle mit dem "Battle Royale"-Spiel kommt

Dass es Fortnite mit seinem allseits beliebten „Battle Royale“-Modus, auch für Nintendo Switch gibt, w (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MH 3 - Ultimate (Übersicht)
* gesponsorter Link