Einteilungsmatches (LoL)

Yo,

Ich habe seit 3 Monaten kein lol mehr gespielt und bin aus der Session mit einem Win/Lose Verhältnis von +20 rausgegangen.
Habt ihr schon Erfahrungen gemacht und würdet ihr sagen "yoa mach dir kein Stress, egal wie du spielst du wirst fast wie vorher platziert" oder eher "ich würde mich erst wieder einspielen um auf dein vorheriges Niveau zu kommen" ?

Wenn ich jetzt 3/7 spiele, wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit viel schlechter als vorher platziert zu werden ?
Abgesehen davon, dass grade ranked so einfach wie nie sein soll, was ich aufgrund von Beobachtungen sagen kann (freunde die immer silber 5 waren sind ohne jegliche Probleme S1 - S2 )

Lg

Frage gestellt am 17. Februar 2015 um 13:36 von AntonPlayAll

11 Antworten

Hmm also ich habe das letzte mal vor nem Monat gezockt aber ich z.B. werde volle Pulle in Ranked reingehen jetz wo ich 100er Leitung habe

Mein Yorick Jungle, Thresh Top, ein bisschen Kpop und Energy werden das schon machen :)

PS: ich finde ranked auch einfacher als damals, du wirst locker da landen wo du vorher warst, wenn nicht sogar besser 8)

Antwort #1, 17. Februar 2015 um 15:56 von gelöschter User

Von Bronze 5 kanns auch nur aufwärts gehen.

Antwort #2, 17. Februar 2015 um 21:21 von AntonPlayAll

eben :)

Antwort #3, 17. Februar 2015 um 21:46 von gelöschter User

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
Na dann wünsche ich dir viel Glück

Antwort #4, 17. Februar 2015 um 22:07 von AntonPlayAll

wird schon, solange ich nicht in Bronze lande bin ich zufrieden

Antwort #5, 17. Februar 2015 um 22:23 von gelöschter User

Einfach spielen.

Wer sich schon vorher alles zerdenkt, der sollte am besten erst gar nicht anfangen. Spiel einfach und schau halt, wo du bist und wenn dir das Ergebnis nicht gefällt, dann ändere es. Schon vorher auf Zahlen zu schauen, die man noch nicht belegt ist ziemlich sinnlos und sorgt nur dafür, dass du dir unnötig viel Stress auflädst.

Antwort #6, 17. Februar 2015 um 22:24 von MayaChan

Kann auch in Bronze 5 abwärts gehen... Es gibt Leute mit ner MMR unter 500, die average für B5 sollte aber so bei 700-800 liegen.

Antwort #7, 17. Februar 2015 um 23:04 von DerpsterReborn

Diese season wurde der neustart,also der elo reset mit
doppelte alte elo(mmr)+ 1150( durchschnittselo) / 3= neue elo
Dazu kommen die placement spielen.
Bespiel bei mir:
1850x2+1150/3=1616
Die placement spielen kein man meist mit 50 elo berechnen.
So in etwa kannst du es berechen.

Antwort #8, 18. Februar 2015 um 09:45 von 1-yugioh-1

ok cool danke.

@yugioh Werden die 50 mit der Anzahl gewonnener Matches multipliziert umd zu dem "alten" Mmr Wert hinzuaddiert? Weil wenn ja, dann hättest du wie an deiner Elo-Rechnung veranschaulicht, nur 4 games gewinnen müssem
n um wieder wie vorhet geplaced zu werden...und das wäre super. Nur das ich letztes Jahr 2/8 hatte >_<

Und woher habt ihr die Zahlen ? Ich habe mich dafür nie besonders interessiert aber jetzt reizt mich das .
lg

Antwort #9, 18. Februar 2015 um 14:21 von AntonPlayAll

Es ist eh nicht so wichtig wo du startest da du eh meistens die erst 2 divison überspringst wenn du gewinnst ich bin in einer woche mit 60 games und 43 wins 5 division aufgestiegen.

Antwort #10, 18. Februar 2015 um 15:13 von 1-yugioh-1

60 Games in einer Woche? Wo hast du nur die Zeit her, ich kann Pro Tag Maximum 3 Spiele machen was sowieso nie passiert weil Job stinkt

Gott sei dank in 2 Wochen Urlaub, Thresh Top schon darauf einstudiert um zu reken

Antwort #11, 18. Februar 2015 um 16:33 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
So spielt sich die Beta und das meint die Community

Black Ops 4: So spielt sich die Beta und das meint die Community

Ohne Jetpack und Kampagne: Warum Black Ops 4 dennoch begeistern kann und was die Community am meisten nervt, zeigt unser (...) mehr

Weitere Artikel

Premium Edition für 900 US-Dollar

Resident Evil 2: Premium Edition für 900 US-Dollar

Im Januar 2019 soll das zu Resident Evil 2 ein Remake erscheinen. Für Fans mit einem flexiblen Geldbeutel kün (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)
* gesponsorter Link