Insekt auf Geschwindigkeit leveln (MH4U)

Also ich hab gehört, dass geschwindigkeit bei einem insekt am besten ist um die buffs schnellstmöglich zu bekommen.
meine frage ist jezt soll ich von anfang an nur auf geschwindigkeit leveln und in wass sollte ich es am besten entwickeln?
Danke an alle Antwortenden

Frage gestellt am 20. Februar 2015 um 13:17 von malpercion

5 Antworten

Dir ist aber klar das das Insekt an sich auch gut zum Kampf ist nicht nur zum einsammeln von buffs.

Mein Insekt hat: Kraft 105, Ausdauer 102 und Geschwindigkeit 99
Komme damit perfekt klar und lasse manchmal größtenteils nur das Insekt kämpfen wenn Mir mal danach ist xD

Antwort #1, 20. Februar 2015 um 13:40 von HenTi

Rein theoretisch wäre es beim Stab, mit dem du beginnst, erst einmal besser, mit Geschwindigkeit anzufangen, um ein Gefühl für das 'Käferschleudern' zu bekommen.
Da du aber eh Nahkämpfer bist, braucht man gar nicht so viel Geschwindigkeit; man muss nur üben, Käferchen in die richtige Richtung zu schicken.

Antwort #2, 20. Februar 2015 um 14:05 von Lagi08

Ganz klar nur Geschwindigkeit. Bin jetzt am Ende des G Ranges und kämpfe nur mit der Glaive. Die Buffs sind einfach sehr viel stärker als das Insekt.

Antwort #3, 20. Februar 2015 um 14:31 von Gangster_M

Dieses Video zu MH4U schon gesehen?
Die erste Gleve die du baust solltest (musst) du später eh neu bauen, weil dir der gute Nektar fehlt.
So wird das Kinsect richtig gebaut:
Ein gutes Kinsect hat am Ende: 120~ Kraft, 100~ Ausdauer, 150(!) Geschwindigkeit

Antwort #4, 20. Februar 2015 um 15:26 von xteris99

Der Damage des Insekts ist nichts im Vergleich zu deinem Damage mit Buffs. Daher ist Speed einfach die beste Wahl. Wer Elementar Schaden will skillt den NICHT aufs Insekt, sondern baut einen anderen Stab mit EleDmg. Ihr könnt das gerne selbst mal durch kalkulieren, am Ende werdet ihr auf's selbe Ergebnis kommen.

Weiterer Vorteil: Man muss später keinen neuen Stab craften, da der Speed ab einem bestimmten Punkt nur noch geringe Bruchteile einer Sekunde schneller ist. Trotzdem neu craften, mit dem Argument dann Dmg reinpumpen zu können, als Ersetz für den nicht mehr benötigten Speed, ist auch Zeitverschwendung. Die Unterschiede sind einfach viel zu gering.

Antwort #5, 20. Februar 2015 um 17:21 von MrFabo11

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter 4 Ultimate

MH4U

Monster Hunter 4 Ultimate spieletipps meint: Diese Monsterjagd ist eine Herausforderung in bestem Sinne. Höchst befriedigende Kämpfen verleiten immer wieder zu einer neuen Jagdrunde. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MH4U (Übersicht)