Warum So eine schlechte wertung (The Order 1886)

Hallo wieso hat des Spiel so eine schlechte wertung ist des wegen der kurzen Spielzeit.

Frage gestellt am 21. Februar 2015 um 09:05 von Green-Lantern

6 Antworten

Lies dir doch auf Diversen Seiten die test durch, geht viel schneller als auf eine Antwort zu warten.

Antwort #1, 21. Februar 2015 um 12:51 von Arctic-Chaser

Ich weiß es schon trotzdem danke

Antwort #2, 21. Februar 2015 um 14:04 von Green-Lantern

Ich bin angewidert von spieletipps...geben MGS:GZ eine grandiose Wertung und hier nicht? Schämen sollte sich die Redaktion

Antwort #3, 22. Februar 2015 um 19:37 von __battlefieldfan__

Dieses Video zu The Order 1886 schon gesehen?
weil das spiel nur grafisch und technisch hoch im kurs ist, spielerisch aber nur wenig bietet und auch kurz ist!
ist eben eher ein spielbarer film als ein wirkliches game!
.
was mich allerdings ziemlich zermürbte, die dying light wertung! super lobigungen und dann gerade mal 80! obwohl es bei dem wirklich kaum was zu bemängeln gab! da hätte ein mind 95 hingehört!
.
aber ein the order ist weder ein open world noch ein cod... besser als cod, aber auch linear.. dafür kommt man in dem game einfach für diese paar std (ca 6-8) ohne irgendwelche ladezeiten noch ruckler oder sonst was echt auf seine kosten!
.
da war klar dass es nicht mehr als irgendwie 80-85 werden wird. aber immer noch besser als ein cod! ich selbst betrachte es eher als ein bessers cod ;)

Antwort #4, 22. Februar 2015 um 23:53 von gelöschter User

Besseres cod in inwiefern? Oder hat the order etwa auch einen schier unendlichen Online Modus der einfach immer gut ist und nicht langweilig wird. Bei the order ist nach dem Abspann Schluss, bei cod ist die Kampagne nur eine aufwärm Übung für das eigentliche Spiel. Es gibt kein Online Modus der mich länger gefesselt hat als der von cod, einfach nur deswegen weil eine Partie Team deathmatch oder Herrschaft einfach immer geht. Zudem kommt hinzu dass es mittlerweile auch einen Überlebens Modus gibt, wahlweise mit zombies. Und wenn du das alles zusammen rechnest kommst du früher oder später auf 100 spielstunden, ich hab bereits allein mit dem Online Modus mehr als 3 Tage verbracht und es wird einfach Nicht langweilig. Bei the order wäre schon nach Story Ende (5-10h) die Luft raus. Also: du kannst mit erzählen das the order ein gutes Spiel ist aber nicht ein besseres cod. ;)

Antwort #5, 28. Februar 2015 um 14:07 von 11Assassinscreedgamer11

ich meinte weil the order ein reiner linearer shooter mit filmeinlagen ist!
.
nichts wegen mp! (bin eben kein onlinezocker, dh hab ich den teil nicht mitgezählt)
aber cod wirkte inzwischen einfach total lahm, gradlinig, innovationslahm.. einfach langweilig hat. aber der hier ist spannend, sieht sehr schön aus und hat nette wummen. auch wenn man da jetzt nicht mehr dazu sagen kann.
.
also hab auch schon den mp benutzt, aber wenn die anfänger mit profis zusammentun.. ne danke! werde nur ständig abgeballert, mit bisschen glück krieg ich innert paar sek auch noch den einen oder anderen per zufall. allerdings isses nicht unbedingt den mp selbst sondern wie das ganze zeugs mit menü, auswahl usw funktioniert das problem. ich wurde da nie schlau daraus! (und ich zocke zu zeiten da sind oft garkeine spieler unterwegs)
.
ok den zombie modus wäre auch noch.. aber ka hab nicht soviel zeit. ich zock die story, wiederhole paar mal das was mir daran gefiel und alles andere bleibt quasi in der warteschleife bis ich wieder bock darauf hab.
.
so war das eher gemeint.

Antwort #6, 07. März 2015 um 13:48 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Order 1886

The Order 1886

The Order 1886 spieletipps meint: Die prächtig inszenierten Abenteuer wirken abwechslungsreich, die Spielmechanik an sich bleibt etwas farblos. Artikel lesen
74
Gran Turismo Sport: Mehr Online, weniger Karriere

Gran Turismo Sport: Mehr Online, weniger Karriere

Fast 20 Jahre ist Sonys legendäre Rennserie bereits alt. Gefühlt genauso lang war die Wartezeit auf die (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

The Order 1886 (Übersicht)