insektenglefe (MH4U)

Ich wollte meine Waffe Verbessern und kann 4 verschiedene Käfer wählen. Zangen- riganbeter, windschneider und plünderdrohne. Ich wollte mal wissen was was ist.

Frage gestellt am 23. Februar 2015 um 00:26 von Dan-Wai

9 Antworten

Wenn du auf das jeweilige Upgrade gehst, sieht du die benötigten stats für das Insekt. Die Punkte, die am höchsten sind, ergeben das Primärattribut deines Käfers. Grundregeln sind: Niemals Nektar mit Elementarschaden füttern und Geschwindigkeit ist das beste ^^. Sinn dahinter ist, dass man schnellst möglich seine Buffs holen kann, um dann das Monster mit den gebufften Hits zu killen. (Deine Combos ändern sich auch mit allen Buffs).

Antwort #1, 23. Februar 2015 um 11:22 von MrFabo11

Also sollte ich mein insekt eher mit Geschwindigkeits, Angriff ect und nicht mit Element nekter futtern?

Antwort #2, 23. Februar 2015 um 11:44 von Dan-Wai

So für den Anfang ist gut: 1Stufe Kraft, dann bis ca. Stufe 8-9 Geschwindigkeit. Weiter bin ich mir noch nicht sicher. Ausdauer macht (wenn man viel Speed hat) meiner Meinung nach nicht viel Sinn. Wenn die Quest los geht und ich vor dem Monster stehe habe ich in ca. 5 Sekunden alle 3 Buffs (geht bestimmt noch schneller) und dann macht man unglaublich viel Dmg mit dem Stab.

Antwort #3, 23. Februar 2015 um 11:53 von MrFabo11

Dieses Video zu MH4U schon gesehen?
Edit (Vergessen zu schreiben): Ausdauer macht deshalb nicht viel Sinn, da sie ja bewirken soll, dass das Insekt oft hintereinander eingesetzt werden kann. Bringt aber nichts, wenn das Insekt in unter 1 Sekunde das Monster trifft und genauso schnell zurückkommt. Daher: Speed so lange rein pumpen, bis man selber länger braucht die Tasten zu drücken, als das Insekt zum Monster xD. Dann kann man noch mit Kraft und Ausdauer experimentieren. Aber wie gesagt Ausdauer<Kraft<Speed

Antwort #4, 23. Februar 2015 um 11:57 von MrFabo11

Aso ok danke und ich noch eine Frage. Ich hab gelesen, dass an sein insekt, wenn man sich für eins entschieden hat, noch mals in eine bestimmte Richtung update kann . Sprich hat man sich für ein Käfer in Richtung Kraft entschieden hat kann man es noch in Richtung Geschwindigkeit lenken oder?

Antwort #5, 23. Februar 2015 um 12:41 von Dan-Wai

Es gibt da verschiedene "Verzweigungen". Ich weiß nicht in was für eine Richtung du jetzt bereits gebaut hast, aber falls du viele gemischt haben solltest, würde ich dir empfehlen einfach bis zum nächsten Stab (den du freischaltest) zu warten und den dann richtig upgraden (oder einen vorhandenen neu craften)

Antwort #6, 23. Februar 2015 um 12:56 von MrFabo11

Ich hab den von gore magala und bin grade dort wo ich mich für einen Käfer entscheiden muss. Hab's auf eis spezialisiert.Hab flinkheit Aug 69 und Kraft Ausdauer auf 60

Antwort #7, 23. Februar 2015 um 13:10 von Dan-Wai

Für den Anfang tuts das schon. Nimm den Käfer mit Flinkheit.

Antwort #8, 23. Februar 2015 um 14:49 von MrFabo11

In dieser Reihenfolge;

19x Kraft +2
30x Geschwindigkeit +2
18x Ausdauer +2
19x Geschwindigkeit +2
Rest mit Kraft++

Nie Element und auf deine Frage --> Zangenkäfer

Mfg SurvivorX

Antwort #9, 23. Februar 2015 um 23:52 von Surviv0rX

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter 4 Ultimate

MH4U

Monster Hunter 4 Ultimate spieletipps meint: Diese Monsterjagd ist eine Herausforderung in bestem Sinne. Höchst befriedigende Kämpfen verleiten immer wieder zu einer neuen Jagdrunde. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Als ich mich in Fallout 3 totgespeichert habe

Dieser eine Moment: Als ich mich in Fallout 3 totgespeichert habe

Mit dem anstehenden Release von Fallout 76 schwelge ich auch wieder in Erinnerungen an die älteren Teile der Reihe, (...) mehr

Weitere Artikel

Schuldigem drohen über 20 Jahre Haft

Swatting-Prozess: Schuldigem drohen über 20 Jahre Haft

Ein Swatting, das zum Tod eines Menschen führte, hat für den Auslöser drastische Konsequenzen. Der 25-j& (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MH4U (Übersicht)
* gesponsorter Link