Fragen eines Anfängers (Dragon Ball - Xenoverse)

Naja, direkt Anfänger bin ich ehrlich gesagt auch nicht, allerdings waren meine einzigen Teile auf der PS1 und Budokai 3^^

Normal interessieren mich Spiele dieser Art nicht, aber Xenoverse hat mich doch neugierig gemacht und deswegen hätte ich dazu ein paar Fragen.

a) Wenn man das Spiel zb bei Amazon vorbestellt, bekommt man ja einen Code, um sich Vegeta SSJ4 und 2 Rüstungen oder so zu holen. Ich würde es mir gerne im PSN-Store kaufen, bekomme ich da den Bonus auch, wenn ich es mir morgen dort kaufe?

b) Wie gesagt, habe ich eben nur diese 2 Teile der Reihe gespielt und ich weis, man kann meine folgende Frage kaum für andere beantworten, aber ist Xenoverse in euren Augen (auch wenn ihr es noch nicht habt) ein wirklich guter Teil der Serie oder eher so durchschnitt? Könnt mir euch gerne die Gründe für eure Meinung nennen.

c) Sollte ich irgendwas wichtiges beachten, bevor ich es mir kaufe? Ist eine eher ungenaue Frage, aber vielleicht fällt euch ja etwas ein, was ihr unbedingt einen Neuling vorher sagen wollt ;)

Frage gestellt am 25. Februar 2015 um 12:13 von Lufia18

18 Antworten

1. Kannst es beim Psm store kaufen , musst dann auf licens wiederherstellen und du hast des dlc , 2. Ist eigentlich eins der besten dragonball spielen nach langen Chrakter creator , neue Story gt bog Charakter tolles gameplay.
3.hat 47 Charaktere ohne dlc und verwandlung daf?r mit verschiedenen movesets :)

Antwort #1, 25. Februar 2015 um 13:40 von Narutofan12347

hier die Antwort eines Dragonball Veterans :)
1.Wenn du das spiel vor dem offizielen Release im PSN Store kaufst kriegst du die zwei Rüstungen und SSJ4 Vegeta also praktisch vor dem kommenden freitag vorbestellen.

2.Meiner Meinung nach ist es die gröste Hoffnung der neuen Dragonballspiele, da meiner meinung nach und nach den Reviews und Tests die ich gelesen habe alle PS3 Ableger von Dragonball nur teilweise an die ps2 klassiker herankammen oder komplett geflopt sind und ich diese auch selbst gespielt habe und nicht überzeugt war von den PS3 ablegern (Ulitmate tenkaichi) (Raging Blast 2) die schlimmsten teile auf ps3. Und in meinen Augen ist Xenoverse seit Budokai 3 und Tenkaichi 3 auf der ps2 das erste gute Dragonball Spiel für die NEXT GEN durch verschiedene Tests gameplays playtroughs und den Spieletipps artikel. lies ihn doch selber und überzeug dich selbst und schau auf youtube vorbei und mach dir ein bild von dem spiel. Ich würde dir kein dragonball spiel auf der ps3 empfehlen aber eben Xenoverse ist für mich den Kauf wert durch sehr balanciertes kampfsystem (jeder charakter hat sein eigenes aus dem anime entnomenen Kampftechniken was für mich persönlich sehr wichtig ist da es viel authentischer wirkt. ich bin mir sicher das wir bei diesem spiel nicht enttäuscht werden. :)

3. Was mir dazu einfällt wäre das du den Manga oder Anime kennen solltest um die Story die dort ein wichtiger Teil des spiels ist zu verstehen weil dort viele ,,Was Wäre wenn Storys'' vorkommen. Ohne Hintergrundwissen werden dir bei diesem spiel im Storymode Nur Fragezeichen um die Ohren fliegen.

Antwort #2, 25. Februar 2015 um 14:40 von Dipset

@Beide
Danke^^

@ narutofan12347
Was meinst du ohne Verwandlung? Habe mich jetzt nicht zu stark informiert was Charaktere angeht, aber SSJ zb gibt es doch oder irre ich mich da?

@Dipset
PS3 könnte ich mir auch keines kaufen, mir ist vor ein paar Wochen die PS3 eingegangen und die lasse ich sicher nicht mehr reparieren^^

Ich besitzen den Manga (Dragonball + Z + Alle Nebenstorys) und habe auch Dragonball, Z, alle Nebenteile und die Movies (Anime) gesehen und das mehrmals. Sogar die grauenvolle GT-Story und den Realfilm habe ich (leider) gesehen, zudem verfolge ich Dragonball mit all seinen Infos, seit es bei uns in Europa erschienen ist.
Was also das Thema angeht, bin ich mehr als gut gerüstet xD

Antwort #3, 25. Februar 2015 um 15:09 von Lufia18

Dieses Video zu Dragon Ball - Xenoverse schon gesehen?
Ich meine die Charakter anzahl ohne Transformationen ist 47^^ Transformatieren können sich nur saiyans^^

Antwort #4, 25. Februar 2015 um 15:36 von Narutofan12347

Puh, erschreck mich doch nicht so^^
Leider bleiben die Haare bei der Verwandlung ja liegen, wie ich eben gelesen habe, schade.

Antwort #5, 25. Februar 2015 um 15:42 von Lufia18

ok dann bist du wohl wirklich gerüstet haha ^^ hatte nicht damit gerechnet das du so fit in dragonball bist wie ich :D

Antwort #6, 25. Februar 2015 um 16:19 von Dipset

Also ich denke ich kann mich ebenfalls als DBZ Veteran bezeichnen immerhin habe ich alle DB,DBZ,DBGT Folgen und Spiele geguckt und gespielt!
Es gab einige gute und viele schlechte spiele Umsetzungen!
Die bisher Besten waren DBZ Budokai 3,DBZ Budokai Tenkaichi 3 und Raging Blast 2!
Im Gegensatz zu Dipset fand ich Raging Blast 2 war sogar die bisher beste Umsetzung weil es die Perfekte Mischung aus Budokai 3 und Tenkaichi 3 Gameplay hatte und dazu noch ein Perfekter Charakter roster vorhanden war!

Aber um deine Frage zu beantworten ja ich bin mir sehr sicher das DB Xenoverse das neue Beste DB Spiel sein wird! Zwar ist der Charakter roster nicht ganz so gut wie in Raging Blast 2 oder gar Tenkaichi 3 aber dafür ist das Gameplay dieses mal das Beste! Ich habe die Beta gespielt und das Gameplay war schön flüssig und es gibt endlich viel mehr Combos und auch die Ultimativen Attacken sind nicht soo lange das es einen aus dem Geschehen reist! Aber dennoch Spektakulär anzusehen!
Das Super Ka Me Ha Me Ha z.b sieht einfach fantastisch aus!
Und eine der besten Neuerungen ist der Editor wo man sich 10 eigene Helden oder Bösewichte erstellen kann! Also Grafisch und spielerisch der Beste teil so viel kann man schonmal sagen!
Und durch den Editor kann man auch seiner kreativität freien lauf lassen :)

Nur beim roster fehlen mir ein paar Movie Charaktere wie C13,Bojack,Cooler,Slug,Turles usw aber villcht kommen die ja noch per DLC schön wäre es zumindest ;)

Antwort #7, 25. Februar 2015 um 16:24 von Crocodile

Raging blast 2 war meiner meinung nach grausam weil man im sogenannten ,,Story Mode'' in diesem Spiel mit jedem charakter irgendwelche kämpfe ohne irgendeinen Zusammenhang mit der story spieln musste und zb als son goku gegen gener kämpfen musste gegen die er niemals im manga oder anime gekämpft hat und gennerel im story mode kein und ich mein damit wirklich KEIN bezug zur Geschichte rund um Dragonball z genommen wurde. Chrakterroster hin oder her was bringt mir vegeta ssj3 broly ssj3 und andere charaktere wenn dieses spiel nur ein 1 gg 1 bietet mehr nicht. Das spiel war für mich das schlimmste und zwar wirlich allerschlimmste von allen DBZ spielen. für das das keine story dabei war hätten sie wenigstens nochz mehr fokus auf das kampfsytsem nehmen können was kein großer sprung von raging blast 1 war und meiner meinung nach auch nicht mit einem naruto oder street fighter mithalten konnte weil jegliche taktik fehlte. allein schon deswegen weil die Superangriffe im vergleich zu den nahkampfattacken viel zu stark waren und man diese durchgehend spammen konnte dazu konnte man mit manchen charaktern in einem full load mode (blau blitzende leiste) zweimal seine Ulitmative attacke spammen was für mich einfach völlig idiotisch und übertrieben ist.

Antwort #8, 25. Februar 2015 um 16:31 von Dipset

Ja dazu kommt das spiel sollte für mich nahe im bezug zum manga/anime sein. Habt ihr im manga gesehen das sie sich durchgehend kamehamehas um die ohren werfen und ihre supper attacken alle 10 sekunden raushauen. in dragonball gehen die leute immer in den nahkampf und benutzen superatatcken nur als allerletzte methode um ihren gegner zu vernichten und sind zb wie bei son goku nach einem 20 fachen kaioken total am ende während im spiel son goku ein kamehameha nach dem anderen abfeurern kann. einfach nur lächerlich sowas.

Antwort #9, 25. Februar 2015 um 16:35 von Dipset

sorry 20 fachen kaioken kamehameha meine ich ^^

Antwort #10, 25. Februar 2015 um 16:36 von Dipset

Ja da gebe ich dir recht das mit den Ultimativen Attacken war leider etwas blöde gelöst das gebe ich zu!
Da habe ich mir auch immer gewünscht weniger wäre mehr :)
Die ganzen noobs haben immer nur Super Attacken eingesetzt das bockt dann natürlich nicht!
Aber mit einem Kumpel zusammen der nicht so spielt hat es schon fun gemacht :)
Die Story war mir zu diesem Zeitpunkt total schnuppe weil ich diese nicht nochmal zum x mal durchkauen wollte so empfand ich den Arcadigen Galaxy Modus schon ganz ok!
Jetzt habe ich aber auch mal wieder bock auf Story und daher kommt Xenoverse jetzt genau richtig damit :)

Antwort #11, 25. Februar 2015 um 16:47 von Crocodile

ok ja wie mans nimmt dem einen gefällt es dem anderen nicht geschmackssache eben ^^ ich bin halt ein fan der story und freu mich immer wieder wie ein kleines kind wie die story in den spielen neu umgesetzt wird. und xenoverse ist eben für mich voll der kracher weil es eben so durch die zeitsprünge alles verändert wird aber am schluss wieder alels so wird das die story unverändert bleibt diese what if geschichten fand ich schon immer total aufregend deswegen is xenoverse für mich warscheinlich das beste dbz für die next gens ps3 und ps4 :P

Antwort #12, 25. Februar 2015 um 17:21 von Dipset

Das Spiel wird Top.
Gameplay ist taktisch, Comboreich und schön schnell. Flugsystem genau so. Spiele wie Naruto können von so einem Gameplay nur träumen. Story auch geil und Grafik ebenso. KAUFEN!

Antwort #13, 25. Februar 2015 um 17:24 von AlboTheKiller

Hmm, ich habe irgendwie das Gefühl, dass alle dieses Spiel lieben.
Ist aber wie gesagt nur so ein Gefühl ;)

Antwort #14, 25. Februar 2015 um 18:30 von Lufia18

Dipset WIE ZUR HÖLLE KANN MAN RAGING BLAST 2 AM SCHLECHTESTEN BEWERTEN? Ey Alter es kann doch nicht dein ernst sein ist doch egal ob man so viele attacken macht ohne erschöpft zu sein ICH MEINE HALLO DAS IST DOCH EIN SPIEL UND KEINE SERIE ! Da braucht man doch keine Logik und wenn die ganze Noobs nur Super-Attacken machen dan weich sie doch einfach aus ist doch gar nicht schwer und außerdem ist Raging Blast 2 einer der besten DBZ Spiele überhaupt ich finds um Welten besser als Budokai 3.


So Lufia18 zu deiner Frage ja das Spiel wird sich lohnen also es hat zwar auch seine schwächen aber welches Spiel hat sie den nicht? :D aber trotzdem wird Xenoverse sehr viel Spaß machen.

Antwort #15, 25. Februar 2015 um 18:54 von Doggi-Style7070

Klar hat jedes Spiel seine Stärken und Schwächen, nur will ich sichergehen, dass ein Spiel was ich mir kaufe, nicht mehr Schwächen als Stärken hat xD

Antwort #16, 25. Februar 2015 um 19:10 von Lufia18

doggy style allein schon weil du schreibst das man keine logik braucht um zu spielen zeugt davon das du nicht viel ahnung in sachen Spielmechanik hast. Dir ist es anscheinend völlig egal ob ein spiel anspruchlos und völlig unbalanced ist, hauptsache es macht schön krach bumm in dem game. Zu deiner ausssage ja natürlich kann man ihnen ausweichen aber was macht das spiel für einen sinn wenn 90 prozent der spieler diese supperatacjen taktik benutzen. in Beat em Up games ist das Grundprinzip mit taktik und Logik den Gegner zu besiegen und nicht mithilfe von button smashing und immer wieder gleiche attacken aneinanderzureihen um sein gegenüber zu besiegen. SIehe Street fighter oder Naruto spiele wo du ohne Taktik und können nichtmal gegen einen Amateur gewinnen kannst. Dazu habe ich geschrieben das das meine Meinung ist und es eben Geschmakssache bleibt jedoch ist es ein unterschied wie wir beide hier unsere unterschiedlichen meinungen argumentieren naja und meine Meinung zu dir ist das du nicht viel ahnung von guten spielen hast. PS: kauf dir keine Puzzle oder Logik spiele bleib bei cod und co, da ist dein verstand besser aufgehoben :)

Antwort #17, 25. Februar 2015 um 20:53 von Dipset

Oh man du hast kein leben xD naja ist mir egal du erzählst da ziehmlich viel müll aber was soll man machen bleib ruhig bei deiner meiner du bist ja auch Offziel ein " Experte " und noch was keine ahnung was du für spieler immer begenest aber immer wenn ich kämpfe sind es sowieso fast nur nahkämpfe aber wie gesagt ist mir ja sowieso egal ich fands nur komisch raging blast 2 als das schlechteste dragonball spiel zu bewerten.

und nur mal so als info ich hasse CoD

Antwort #18, 25. Februar 2015 um 21:58 von Doggi-Style7070

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Ball - Xenoverse

Dragon Ball - Xenoverse

Dragon Ball - Xenoverse spieletipps meint: Grafisch hübsche Prügelei mit hohem Unterhaltungswert. Schicke Figuren und dynamische Kämpfe trösten über kleinere Macken und detailarme Hintergründe hinweg. Artikel lesen
84
Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Persönlichkeitstests sind absoluter Unsinn, oder? Eigentlich macht ihr sie doch nur, um euch über das Ergebnis (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Ball - Xenoverse (Übersicht)