Attribute anpassen (Dragon Ball - Xenoverse)

Auf was soll ich meine Attribute anpassen?
Und kann man das später noch ändern?

Frage gestellt am 06. März 2015 um 22:50 von Assassin3

5 Antworten

Auf was du sie anpasst, muss jeder für sich selbst entscheiden, bzw aufgrund seiner Spielweise.
Jemand der hauptsächlich den Fernkampf nutzt, sollte seine Punkte lieber in KI und Expl-Super-Angriffe stecken, als in die Erhöhung von Nahkampfangriffe.

Wenn du die 7 Dragonballs sammelst (kann man immer wieder machen), kann man sich vom heiligen Drachen etwas wünschen. Darunter auch, dass er die Skillpunkte resettet.

Antwort #1, 06. März 2015 um 22:53 von Lufia18

Soll ich auch auf gesundheit skillen?

Antwort #2, 07. März 2015 um 00:43 von Assassin3

Ein paar Punkte können da nie schaden, besonders bei der SJ-Klasse, die haben von NAtur aus weniger Gesundheit.
Mit 0 HP, kannst du ja keine Quest vollenden^^

Antwort #3, 07. März 2015 um 01:24 von Lufia18

Dieses Video zu Dragon Ball - Xenoverse schon gesehen?
Wofür ist die maximale ausdauer beim anpassen?

Antwort #4, 07. März 2015 um 11:37 von Assassin3

Das ist die grüne Leiste unter deinem KI, also zum ausweichen und dem Auraflug (schnelles fliegen).

Zudem ist das auch praktisch, wenn man Kaioken, 3x Kaioken oder 20x Kaioken nutzt, da diese Technik deine Ausdauer frisst.

Antwort #5, 07. März 2015 um 13:27 von Lufia18

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Ball - Xenoverse

Dragon Ball - Xenoverse

Dragon Ball - Xenoverse spieletipps meint: Grafisch hübsche Prügelei mit hohem Unterhaltungswert. Schicke Figuren und dynamische Kämpfe trösten über kleinere Macken und detailarme Hintergründe hinweg. Artikel lesen
84
Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Ball - Xenoverse (Übersicht)