Fangrate bei einigen legendären pokemon (Pokémon Omega Rubin)

Weiß man schon, bei welchen legendären pokemon die fangrate hochgeschraubt wurde? Würde mich mal interessieren.

Frage gestellt am 09. März 2015 um 13:44 von fatih

12 Antworten

Kommt aufs Legendäre Pokemon an, einige wenige haben eine Fangrate von 30 -> Palkia, Dialga, und die meisten anderen besitzen eine Fangrate von 3, also das minimale.

Antwort #1, 09. März 2015 um 13:50 von Br0nY4LiFe

Hast du meine frage überhaupt gelesen? Ich will wissen, bei welchen legendären pokemon die fangrate erhöht wurde, im gegensatz zu den vorgängerspielen. Ich meine zb in der 3 generation konnte man rayquaza eben nicht so leicht fangen, wie es im ORAS der fall war.

Antwort #2, 09. März 2015 um 15:25 von fatih

bei Reshiram und Zekrom wurde es verändert, da ist die Fangrate 3, früher war sie bei 45. Ich dachte du redest vom allgemeinen , nicht nur vom hochschrauben. Sorry

Antwort #3, 09. März 2015 um 18:10 von Br0nY4LiFe

Dieses Video zu Pokémon Omega Rubin schon gesehen?
Jo, kein ding. Kannst du auch die quelle angeben? Möchte mal reinlesen.

Antwort #4, 09. März 2015 um 18:15 von fatih

http://www.pokewiki.de/Zekrom

http://www.pokewiki.de/Reshiram

rechts bei den Informationen bei Fangrate

Antwort #5, 09. März 2015 um 18:42 von Br0nY4LiFe

Danke.

Antwort #6, 09. März 2015 um 19:54 von fatih

Wieso steht bei rayquaza und deoxys eine 3 unter fangrate? Die waren doch wirklich keine herausforderung xd.

Antwort #7, 09. März 2015 um 20:36 von fatih

ist doch eh immer zufallsbedingt.^^ bei mir hat Deoxys ewig gedauert

Antwort #8, 09. März 2015 um 21:48 von Br0nY4LiFe

entschuldigung
ich verstehe diesen vermerk nicht "Expression-Fehler: Unerwarteter Operator (%)"
kann mir das jemand erklären? das steht bei der fangrate.

Antwort #9, 09. März 2015 um 22:57 von Chibi-Lina

Das habe ich leider auch nicht verstanden. Hat sich wohl jemand vertippt oder wie xd?

Antwort #10, 09. März 2015 um 23:20 von fatih

Liegt wohl sicherlich daran weil man die Prozentzahl nicht richtig berechnen kann, weil die Fangrate bei 3 ist und die Fangrate immer mit nem normalen Pokeball bei voller gesundheit berechnet wird, und diese dann irgendwie bei 0, irgendwas % liegt

Antwort #11, 10. März 2015 um 13:16 von Br0nY4LiFe

bei einem anderen legendären legendären pokemon mit 3% quote stand daneben "bzw 0,4%" (oder so ähnlich) und da kam dann, bei raufgehaltener maus, dass das für normalen pokeball, und voller gesundheit gilt.

Antwort #12, 10. März 2015 um 17:37 von Chibi-Lina

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon - Omega Rubin

Pokémon Omega Rubin

Pokémon - Omega Rubin spieletipps meint: Nintendo zeigt, wie Entwickler eine Neuauflage gestalten sollten: gelungene Neuerungen gepaart mit klassischen Spielelementen. Eine Pokémon-Klasse für sich. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Warum haben diese Spiele nur in Japan Erfolg?

Geschmackssache: Warum haben diese Spiele nur in Japan Erfolg?

Es gibt Spiele, die sind in Japan - wo sie auch meist herkommen - durchaus erfolgreich und haben eine große (...) mehr

Weitere Artikel

Großes Update verbessert das Spielerlebnis

PUBG Mobile: Großes Update verbessert das Spielerlebnis

Nach dem Start der mobilen Version von Playerunknown's Battlegrounds wird das "Battle Royale"-Spiel nun mit dem zweiten (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Omega Rubin (Übersicht)
* gesponsorter Link