Offline zocken? (MH4U)

Ich wollt mal fragen ob es auch noch außer mir welche giebt die erst offline alles machen was geht? :)
Ich bin z.b. gerade dabei mir eine silberlos rüssi zu farmen :)
Den crimson Fatalis hab ich auch freigespielt :)
Hab bis jetzt keine einzige Versammlungs- Quests gemacht.

Frage gestellt am 09. März 2015 um 22:54 von ChillStreamX

13 Antworten

Ich hatte eigentlich auch vor, erst die Karawanen-Qs zu machen; leider brauche ich so langsam mal dem HR-Immerwald (wegen hochwertigem Nektar) und mache deswegen jetzt die LR-Versammlungsquests

Antwort #1, 09. März 2015 um 22:57 von Lagi08

ja mache auch erst story durch, bzw. bin damit fertig jetzt und mache mir noch goldene rathian rüstung dann wars das im grunde mit dem offline

Antwort #2, 09. März 2015 um 23:00 von Wowan14

Naja zu erst mal die Story machen is für mich eigentlich Pflichtprogramm bevor ich dann auch nur daran denke irgendwas online zu machen.

Antwort #3, 09. März 2015 um 23:05 von Deydalus

Dieses Video zu MH4U schon gesehen?
Ich komme im Moment nicht wirklich weiter... Ich hänge im Moment fest weil ich Den schwarzen Krampf (gravios) machen muss... :\

Antwort #4, 09. März 2015 um 23:05 von xXxCutterxXx

N Gravios is doch nich schwer. Wo genau liegt denn dein Problem mit dem Vieh?

Antwort #5, 09. März 2015 um 23:07 von Deydalus

Es zieht die Kämpfe wie Kaugummi... Und ich weiß nicht wirklich mit welcher Waffe ich es machen soll... Würde ne gleve nehmen (leumdungsbruch) hoffe das sie so heißt Und die gore magala s rüstung aber da diese -45 Feuer Abwehr hat wäre das sehr schlecht... Habe aber noch die tetducabra s rüstung... Weiß nur nicht ob ich die nehmen kann...

Antwort #6, 09. März 2015 um 23:13 von xXxCutterxXx

Iss halt dann das Menü wo du Feuerwehr und Feuerabwehr bekommst, dadurch hast dann eventuell nicht so hohe minus werte. Ich finde der schwarze ist an sich einfach und voraussehbar. Klar durch Pech kann man gegen den schon mal KO gehen da er manchmal anfängt pausenlos seinen Feuerstrahl zu spammen. Eventuell eien Seregioswaffe nutzen finde ich gegen den gut, da diese sich ja durch Rollen immer wieder selbst schärft und das bei harten Monstern recht praktisch ist. Eventuell nutz auch alles an Items das du hast, heißt Fallgruben, Schockfallen (eventuell noch Fallengerät + Netz oder Donnerkäfer), dann Fassbomben und was es sonst noch alles gibt

Antwort #7, 09. März 2015 um 23:20 von Wowan14

Find ich sehr gut :)
Naja mich hat das damals bei tri aufgeregt das sich viele online hoch spielen lassen :/
Ich finde das versaut das ganze Spiel

Ich hab Gravios immer mit der leichten Armbrust gemacht. Find ich geht am einfachsten :)

Antwort #8, 09. März 2015 um 23:21 von ChillStreamX

ja finde ich auch etwas blöd, dass man gleich am Anfang online ranmacht.
Wie man es hier ja oft sah, gleich am ersten Tag oder gar ne Woche vor Release sich gleich Spielergruppen vereinbarten fürs Online Spielen, wobei vieles was man braucht man in der Story freischaltet, außerdem ist der Story modus dann zu einfach wenn man G Waffen und Rüstung hat. Oder die, die nur die Keyquests machen um schnell hochzusteigen statt alle Quests zu machen.

Antwort #9, 09. März 2015 um 23:27 von Wowan14

Die Rüssi ist beim Gravios eher zweitrangig, da du bei jeden seiner Angriffe eigentlich genug zeit zum ausweichen hast, falls dir das nicht liegt übe einfach ein bisschen. Nun zur Waffe, da gebe ich eigentlich nicht gerne Ratschläge, weil jeder selbst wissen sollte welche Waffenklasse ihm am besten liegt , aber die Glefe is nich schlecht die hab ich auch und der Gravios ist recht langsam weswegen man von ihm in aller Ruhe Extrakte grabben kann und der Sprungangriff bei seiner Größe, plus seine Geschwindigkeit, auch echt was bringt, weil er damit leicht zu treffen ist. Falls du eine Hauptwaffenklasse hast solltest du aber sonst auch in der Lage sein dein Moveset in den Kampf ohne Gefahr einzubringen. Beim Gravios macht sich sonst auch das Langschwert ganz gut, wichtig hier ist das du auf die schärfe achtest und wenn möglich Hals und Bauch attackierst weil seine Rüstung da recht schwach ist. Ansonsten nimm die Armbrust, da der Gravios recht lahm ist lässt er sich gut treffen und du musst nicht zu nah ran und kannst so gut ausweichen, wenn du die Armbrust nimmst empfehle ich dir nur zu zielen wenn du auch die Zeit dafür hast und ansonsten no scope raufzuballern das bietet sich zwecks Agilität ganz gut an, müsste vorher aber vielleicht geübt werden. Was die Armbrust angeht die kann ich dir bei eigentlich bei jedem großen und /oder langsamen Monster empfehlen falls du es sonst nicht schaffst , denn hast du den Dreh mit der Armbrust erst einmal raus geht es damit dann meist sehr leicht. Hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort #10, 09. März 2015 um 23:36 von Deydalus

naja ich habe so nen mischmasch gespielt. im grunde hab ich jeden tag etwas von beidem gemacht, war aber im dorf immer weiter als in der halle, weil ich finde es ebenso umgekehrt blöd mit dem highrank equip vom dorf später die low halle zu spielen. ich hab ja jetzt schon keine lust all die lowrank quests nachzuholen, die ich ausgelassen habe, weil es einfach nur stumpf ist.

Antwort #11, 10. März 2015 um 01:17 von Epicmetalfan

Naja, man bekommt sie schnell durch,... zumindest die "hau x monster". Das nervige sind diese Sammelquests (oder noch schlimmer: Ei-Lieferungen), welche als solo-spieler nervig lange dauern, weil man so viel sammeln/schleppen muss.

Antwort #12, 10. März 2015 um 13:34 von Lagi08

Ich hab das so gemacht, dass ich erst im Solo gespielt habe und Online nur die Monster gemacht habe, die ich im Solo bereits besiegt hatte, wenn ich Rüstungen anfertigen wollte.

Antwort #13, 10. März 2015 um 14:13 von Battlekind

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter 4 Ultimate

MH4U

Monster Hunter 4 Ultimate spieletipps meint: Diese Monsterjagd ist eine Herausforderung in bestem Sinne. Höchst befriedigende Kämpfen verleiten immer wieder zu einer neuen Jagdrunde. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Plus: Es gibt noch etwas gratis dazu

PlayStation Plus: Es gibt noch etwas gratis dazu

Abgesehen von den kostenlosen Spielen im Dezember, wie zum Beispiel Darksiders 2 in der Deathinitive Edition, bekommt i (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MH4U (Übersicht)