warum gibt es ... (Dragon Ball - Xenoverse)

warum gibt es eigentlich weitere Charakterslots bei der Charakterauswahl (PQ, Onlinekäpfe usw. nicht bevor man die Lobby auswählt) des eiegen cHarakters? ,Wenn es möglich wäre so seine anderen Charas auszuwählen oder alterneative Outfits zumachen hätte ich es verstanden , aber ich fidne das momentan etwas schwachsinnig, genau so wie angezeigte L2+R2 kreis combo die man nicht belegen kann.
Ich finde das Spiel sit eien Super spiel , das beste seit Tenkaichi 3 (für mich zumindesten) aber es schwächelt etwas an bestimmten punkten.

Frage gestellt am 17. März 2015 um 00:29 von Amarok

3 Antworten

Man kann für seinen eigenen Character eine ganze Reihe von verschiedenen Movesets anlegen, nur wird einem das im Spiel selbst nie gesagt. -_-

Im Menü unter Voreinstellungen kann man Setups von nem charakter speichern und auch laden. Die stehen dann auch bei PQ & kämpfen zu Auswahl.

Ich mag das Spiel auch sehr aber es hat definitiv seine Macken.

Antwort #1, 17. März 2015 um 07:24 von SeriousDave

achso, das muss achmal einen gesagt werden das das geht ^^

ich persönlich finde ja ,das sie bei der Charaktergestaltung etwas mehr freiräume hätten machen können besonders in bezug auf die staturen ,
aber auch die umsetzungen von einigen attacken ich sag nur Urknall und Genkidama , irgetwie passen die darstellungen nicht zudem was sie in der serie waren . und diese absolut zufällige ereignisstrigger und droprate der gegestände , mann schliesst quest auf Z ab udn bekommt nichts, man schliesst die mission auf b ab und bekommt eine super attacke oder ähnliches, irgetwie passt da was nciht.

Antwort #2, 17. März 2015 um 13:23 von Amarok

"achso, das muss achmal einen gesagt werden das das geht ^^"

Das ist so ziemlich das größte Problem vom Spiel. Vage bis gar keine Erklärungen bei so ziemlich allem. Dazu noch noch das Bullshit Lootsystem das sogar noch Destiny in den Schatten stellt und das Chaos ist perfekt.

Antwort #3, 17. März 2015 um 13:34 von SeriousDave

Dieses Video zu Dragon Ball - Xenoverse schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Ball - Xenoverse

Dragon Ball - Xenoverse

Dragon Ball - Xenoverse spieletipps meint: Grafisch hübsche Prügelei mit hohem Unterhaltungswert. Schicke Figuren und dynamische Kämpfe trösten über kleinere Macken und detailarme Hintergründe hinweg. Artikel lesen
84
Gibt es überhaupt moderne Videospielikonen?

Keine neuen Helden: Gibt es überhaupt moderne Videospielikonen?

Viele Spielehelden aus den 80er- und 90er-Jahren des letzten Jahrhunderts sind heute bekannter und beliebter als je (...) mehr

Weitere Artikel

Der Bannhammer fällt für ungehobelte Spieler

Rainbow Six Siege: Der Bannhammer fällt für ungehobelte Spieler

In Rainbow Six Siege sind die Zeiten des Wilden Westens vorbei. Zumindest, wenn es um den Chat geht. Denn dort sperrt U (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Ball - Xenoverse (Übersicht)
* gesponsorter Link