an alle die wo das Spiel schon haben (Bloodborne)

Hallo ich habe in letzter zeit gehört das die ladezeiten recht lang sind wie entbindet ihr das. Und zweitens wie findet ihr denn Schwierigkeitsgrad im Gegensatz zu dark souls

Frage gestellt am 23. März 2015 um 13:27 von max-hartl

5 Antworten

Hallo Max

Zu deiner ersten Frage: Ja die Ladezeiten sind recht lang aber dafür gibt es keine Mapübergänge wärend des spielens.
Zur zweiten Frage: es ist nicht so Schwer wie Dark Souls aber immernoch schwer, wenn man nur draufhauen möchte wird man schnell Sterben.
Die Bosse haben einen Angenehm hohen Schwierigkeitsgrad. Sie lassen sich nur mit Geduld und Schnellen Ausweichen meistern.

Antwort #1, 24. März 2015 um 12:40 von Racoony

1.Lade Zeit liegt bei 35 sekunden.
2. Auf jeden Fall viel einfacher als bei Dark Souls, vorallem da du jetzt auch Items bis zu 20 Stück aufstocken kannst mit denen du dich heilen kannst.

Antwort #2, 25. März 2015 um 03:17 von Clicker

Ich finde Bloodborne um einiges schwieriger als Dark Souls. Vor allem deswegen, weil man sich nicht mehr einfach hinter seinem Schild verstecken kann.

Antwort #3, 25. März 2015 um 03:27 von ZagNeiSki

Dieses Video zu Bloodborne schon gesehen?
Dafür haben sie die Mechanik und alles verändert. Die Gegner sind ja auch darauf eingestellt, dass du kein Schild besitzt und greifen dem entsprechend anders an als wie in Dark Souls. Zu mal ist der Charakter in Bloodborne viel Flinker, ist schneller und lässt sich durch die Steuerung besser bewegen und ausweichen. Außerdem hast du in der anderen Hand eine Fernwaffe die die Gegner betäuben kann und somit auf Abstand halten kann.

Antwort #4, 25. März 2015 um 03:38 von Clicker

Solltet ihr es noch nicht erfahren haben:
/n_33712/

Es wird also in absehbarer Zeit gefixt, damit diese übertrieben lange Ladezeit verkürzt wird.

Antwort #5, 25. März 2015 um 11:36 von Lufia18

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Bloodborne

Bloodborne

Bloodborne spieletipps meint: Brachial düsteres Abenteuer mit hohem Schwierigkeitsgrad. Motivation und Geheimnisse werden jedoch großgeschrieben. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bloodborne (Übersicht)