Wo muss ich hin? (Bloodborne)

Habe zuletzt diese blutgierige bestie erledigt. Jetzt weiß ich nicht wo es weiter geht. Wo muss ich als nächstes hin?

Frage gestellt am 30. März 2015 um 14:40 von dePhantom

4 Antworten

Du musst dir beim Händler im Traum das Emblem für 10000Blutechos kaufen dan gehst du zur Kathedrale läufst zu dem Riesen dann nach Rechts die Treppen hoch zu dem Tor das öffnest du mit dem Emblem dann gebt es weiter.

Antwort #1, 30. März 2015 um 14:43 von Takischi

Ach wie blöd. Hab das Tor und das Emblem beim Händler schon gesehen. Dachte man kann das auch irgendwo finden statt es zu kaufen. Bin grad pleite -.-

Antwort #2, 30. März 2015 um 14:48 von dePhantom

Das Emblem brauchst Du nicht zwingend Du gelangst auch über die Kirchen Werkstatt zur Kathedrale. Musst dich da an einigen Stellen fallen lassen. Mit dem emblem geht's aber sehr viel schneller^^. Zur Werkstatt kommst Du wenn du von der Lampe inder odeon kKapelle die rechte Tür nimmst.

Antwort #3, 30. März 2015 um 14:50 von Haezer

Dieses Video zu Bloodborne schon gesehen?
Generell gut ist es sich selbst für Koop anzubieten, das kostet gar keine Einsichtpunkte und geht unendlich oft(mit der kleinen Glocke) und man lernt so den Level besser kennen, da man den anderen qausi nur hintererennen muss, aleles in Ruhe erkunden kann, sieht/lernt wo die Hebel und Beute versteckt sind.
Ausserdem verliert man gar nichts, nie mehr Geld verlieren, nie mehr Loot verlieren.Man behält alles und spiel die Level "sicher"durch

Antwort #4, 30. März 2015 um 15:13 von penpal

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Bloodborne

Bloodborne

Bloodborne spieletipps meint: Brachial düsteres Abenteuer mit hohem Schwierigkeitsgrad. Motivation und Geheimnisse werden jedoch großgeschrieben. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Fans befürchten, Season 5 mache das Spiel kaputt

Fortnite: Fans befürchten, Season 5 mache das Spiel kaputt

Wie mit dem Start jeder neuen Fortnite-Season gehen auch mit Season 5 eine Menge Updates einher. In Foren sammelt sich (...) mehr

Weitere Artikel

Penis-Spiel hat sich über 300.000 Mal verkauft

Genital Jousting: Penis-Spiel hat sich über 300.000 Mal verkauft

Als Genital Jousting 2016 auf Steam im "Early Access"-Status erscheint, war die Frage groß: Kann ein Spiel ü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bloodborne (Übersicht)
* gesponsorter Link