Konohana oder Bluebell? (Harvest Moon - Zwei Städte)

Welche Stadt ist besser und wieso?

Frage gestellt am 04. April 2015 um 14:52 von Verena5545

2 Antworten

Kommt drauf an worauf du mehr wert legst. Willst du dich mehr mit Tieren beschäftigen dann zieh nach Bluebell, dort ist auch der Laden von Jessica die dir Hühner, Kühe und Schafe verkäuft und diese "schwängert". Wenn du eher auf Feldarbeit stehst dann zieh nach Konohana dort ist der Laden für die Samen. Am Anfang ist der Platz für die Felder ziemlich gleich in beiden Dörfern aber in Konohana kannst du noch Felder dazubekommen während du in Bluebell eher Platz für deine Tiere dazubekommst. Du kannst eh jeden Monat umziehen wenn du denkst das du dich falsch entschieden hast aber vorsicht so ein Umzug kann ziemlich teuer werden.

Antwort #1, 11. April 2015 um 09:00 von Icedragon1983

Dieses Video zu Harvest Moon - Zwei Städte schon gesehen?
Ich würde zunächst in Kono die Felder etwas ausbauen, dann aber in Blue leben und die Felder in Kono nutzen.
In Kono kann man leider nur 2 Hühner und 4 grosse Tiere haben, dafür gibt es viel Platz für Feldfrüchte, in Blue gibt es leider nur wenig Platz für Feldfrüchte und maximal Platz für einen Baum, dafür kann man 10 Hühner und bis zu 16 grosse Tiere halten.
Felder, Maschinen, Bienenstöcke und Fischteich kann man auch nutzen, wenn man im andren Dorf wohnt, die Ställe leider nur in dem Ort, in dem man wohnt.
Wirklich teuer wird der Umzug nur einmal, wenn man ein Kind hat, aber in das noch nicht ausgebaute Haus umzieht, kostet das 1,5 Mio. Sonst ist der Preis immer der Gleiche.
Bei einem Umzug nach Kono muss man wählen, welche Tiere man mitnimmt, um die andren kümmert sich Jessica bis man nach Blue zurückzieht.

Antwort #2, 15. April 2015 um 21:09 von Cyara

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Geschichte zweier Städte

Harvest Moon - Zwei Städte

Harvest Moon - Geschichte zweier Städte spieletipps meint: Gewohnte Bauernhof-Kost, die für Liebhaber und Neulinge spaßige Spielstunden bereithält. Die Textfehler nerven allerdings. Artikel lesen
73
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Zwei Städte (Übersicht)