Wohin nach Kampf gegen Bord (Xenoblade Chronicles)

Hi all,

ich bin im Moment ein bisschen verwirrt und habe angst das ich mir das Spiel verbuggt habe. Habe gegen Xord gekämpft und danach noch gegen ein paar kleine Mechons die die Zwischensequenz zu dem großen Mechon mit dem Gesicht fortgesetzt haben. Also ich bin aus der Äthermine rausgekommen. Da es nach der Zwischensequenz gewittert hat habe ich mich direkt auf den Weg zum Bein des Bionis gemacht um eine Nebenquest zu erfüllen. Jetzt habe ich aber leider keine Ahnung mehr wo ich hin muss. Habe keinen Teleportpunkt auf der anderen Seite der Äthermine freigeschaltet und komme auch nicht mehr in selbige(nur noch an den Anfang der Äthermine). Kann mir jemand sagen wie ich zurück an den Punkt komme der nach der Äthermine freigeschaltet wurde? Oder war es sogar das Bein des Bionis. Falls ja wo muss ich als nächstes hin?

Vielen Dank im Voraus

Frage gestellt am 05. April 2015 um 23:24 von FrancoCGN

3 Antworten

Hi,

ich kann mir kaum vorstellen, dass so etwas das Spiel zerschossen haben sollte ;)

Der Punkt, an dem du aus der Äthermine herausgekommen bist (der, den du meinst nicht freigeschaltet zu haben) heißt "Transportweg". Sollte es den tatsächlich bei dir noch nicht geben, versuch mal von der "Wachturmkreuzung" aus geradeaus zu laufen ( nicht nach rechts abbiegen um in die Äthermine zu gelangen). Da sollte nach dem Kampf gegen Xord jetzt eigentlich das Tor offen sein, wovor die Nopon-Händler gestanden haben. - Die stehen dann auch auf der anderen Seite des Tores. Wenn du da durch kommst, kannst du einfach weiter geradeaus laufen. Du kannst dort noch den Reisepunkt "Kolonie-6-Haupttor" entdecken und die Orte "Hoffnungsfelder", und "Landeplatz". Wenn du nach dem Landeplatz immer weiter geradeaus läufst, gelangst du in das nächste Gebiet, in das du kommen willst ;). Biegst du etwas hinter dem Landeplatz rechts ab, dann kommst du zu dem von dir verpassten und gesuchten gesuchten Reisepunkt "Transportweg".

Hier noch mal eine Karte, damit du dir vorstellen kannst, was du suchst: http://www.xenoblade.org/karten/

Antwort #1, 06. April 2015 um 11:05 von snick67

Wozu hat das Spiel extra eine Zielmarkierung und Handlungsnotiz?
an sich sollte somit nicht passieren das man nicht weiß wohin man weiter muss

Antwort #2, 06. April 2015 um 18:05 von Wowan14

naja, es gibt auch immer wieder Spieler, die erst ab Eryth-Sea (oder sogar noch später) die Schnellreisefunktion entdecken und bis dahin ALLES erlaufen ;)

Also so ungewöhnlich finde ich das dann nicht, dass man bei XC erst mal eine Weile braucht, um alle Möglichkeiten der Orientierung zu entdecken ...

Antwort #3, 06. April 2015 um 19:54 von snick67

Dieses Video zu Xenoblade Chronicles schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Xenoblade Chronicles

Xenoblade Chronicles

Xenoblade Chronicles spieletipps meint: Hervorragendes Rollenspiel aus Japan, das mit symphatischen Figuren und weitläufiger Spielwelt sogar die Konkurrenz auf Xbox 360 und PS3 alt aussehen lässt. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Wir sind selbst daran schuld, dass gute Spiele aussterben

Mal unter uns: Wir sind selbst daran schuld, dass gute Spiele aussterben

Wir Menschen sind geizig. Wir wollen so wenig Geld wie möglich für gutes Essen ausgeben und wundern uns dann (...) mehr

Weitere Artikel

Erscheint bald für die PS4 mit "Free 2 Play"-Modell

H1Z1: Erscheint bald für die PS4 mit "Free 2 Play"-Modell

Der nächste "Battle Royale"-Kandidat tritt den Weg auf die Konsole an: Entwickler Daybreak Game Company kündi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Xenoblade Chronicles (Übersicht)
* gesponsorter Link