barden fürs heim (Skyrim)

Hallo zusammen ich baue gerade ein haus und wie es sich für ein großes haus gehört möchte ich gern so viele leute wie möglich da haben

Nun habe ich gelesen das barden gerne mal klauen bezieht sich das nur auf sachen in truhen oder klaut der mir dann auch waffen aus den haltern und rüstungen von den rüstungs puppen? Ein bischen deko fänd ich schön andere sachen würde ich dann in weißlauf unterbringen

Und weiß zufällig einer ob mjoll als vogt einsetzbar ist? Die würde ja glaub ich ihren kasper auch mitbringen was dafür sorgt das noch mehr zuhause los ist^^

Hoffe ihr könnt mir helfen
Die milli

Frage gestellt am 07. April 2015 um 19:45 von millione

3 Antworten

Habe mich gerade nochmal generell der häuser erkundigt und muss sagen was ich so geleseb schockiert einen ja echt wandelnde rüstungspuppen ehe partner und kinder die verschwinden und nie wieder gefunden werden können freezes durch feuerstellen und schmieden

Jetzt besteht meine frage eher darin wurde das scgonmal gepatch oder sollte ich lieber komplett aufs eigenheim verzichten

Antwort #1, 07. April 2015 um 22:11 von millione

Ich hab mein Eigenheim auch bezogen aber ohne nen Barden
Hab bisher keine keinen freez gehabt aber meine Familie wurde entführt musst du dir dann von den Banditen wieder geholt sozusagen

Also kannst ruhig einziehen

Lg Kurti

Antwort #2, 09. April 2015 um 17:15 von kurtibraun

Habs soweit schon gebaut und eingerichtet (mit sicherheits speicherung) hat sich soweit kein auswirkung aufs spiel

dann werd ichs mal versuchen
Weißt du zufällig auch ob es gepatch wurde das die familie nach dem endführen verschwunden bleibt? Habe mittlerweile nur noch so wenig händler wegen den scheiß vampieren und drachenangriffe will da net auch noch die frau verlieren dann kann ich bald nix mehr kaufen und verkaufen^^

Ubd danke fpr die antwort scheint ja nicht mehr viel los zu sein hier^^

Antwort #3, 09. April 2015 um 20:23 von millione

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hardware-Wettrüsten: Steht der Spielebranche ein Kollaps bevor?

Hardware-Wettrüsten: Steht der Spielebranche ein Kollaps bevor?

Die Älteren unter euch haben es vielleicht selbst erlebt, viele andere haben vermutlich zumindest schon mal davon (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)