3 Jäger in yahargul (Bloodborne)

Gibts für die nen trick? ich pack die net alleine und wenn ich mich an einen ranschleiche, um ihn auf mich aufmerksam zu machen und wegzulocken, kommen die anderen auch immer mit. allein gg 3 von denen is bisschen uncool

Frage gestellt am 08. April 2015 um 00:48 von dePhantom

6 Antworten

Ganz easy. Die sind in dem Raum mit der Treppe und diese nimmst du dir zur Hilfe. Wie im ganzen Spiel heißt es auch hier "Lieber einmal schlagen und weglaufen als streben" mit dieser Taktik läufst du nun auf der Treppe rum.
Also zuerst alle auf einen fleck bekommen und danach auf der näheren Seite der Treppe runterlaufen. Am Ende der Treppe wartest du und schlägst einmal (wenn du die Axt hast, was meiner Meinung nach die beste Waffe für für Anfang ist, kannst du nach ein wenig einspielen sogar den aufgeladenen Angriff machen) und nun läufst du auf der andern Seite wieder hoch und machst das dort erneut. Dies wiederholst du bis nur noch ein Jäger dort ist und legst den ohne Probleme.

Antwort #1, 08. April 2015 um 01:37 von Skully310

Also ich habe die ganz easy besiegt. Geh an der Lampe einfach die Treppen runter, also immer weiter. Dann folgen dir alle drei und du gehst die Treppen immer wieder hoch und runter, also immer an dieser Säule wo die Treppen sind herum. Du wiederholst mit R2 den Powermove, somit fügst du allen 3 auf einmal Schaden zu, da sie direkt hintereinander laufen werden..

Antwort #2, 08. April 2015 um 01:46 von Zitrusbaum

Oh haha, sah die Nachricht über mir erst jetzt, aber scheint als ob der Trick mehreren half!;)

Antwort #3, 08. April 2015 um 01:50 von Zitrusbaum

Dieses Video zu Bloodborne schon gesehen?
Ich bin einfach zurück zur Laterne gelaufen und hab sie vom Laser Typen machen lassen.

Antwort #4, 08. April 2015 um 10:39 von Hyozanryu

Kannst auch zur Kapellen Lampe zurücklaufen. Dort kommen sie nicht rein, wenn du dich hinter die Mauer stellst. Dann 2-3 Schritte zurück -> Waffe aufladen -> die Jäger durch die Wand hindurch killen :D

Antwort #5, 08. April 2015 um 15:13 von MrFabo11

Man kann sie auch in den Raum mit der Gefängniszelle locken in die man von den Sackträgern gesperrt wird. In die Zelle gehen, Tür schließen und man ist vor denmeisetn (allen?) Angriffen der Jägern sicher aber kann sie weiterhin durch die Gitter hindurch angreifen. Es empfiehlt sich dabei logischerweise eine Waffe mit hoher Reichweite, z.B. der Gewundene Stock oder die Jägeraxt in ihrer verwandelten Form.

Antwort #6, 08. April 2015 um 16:30 von Xion-Survives

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Bloodborne

Bloodborne

Bloodborne spieletipps meint: Brachial düsteres Abenteuer mit hohem Schwierigkeitsgrad. Motivation und Geheimnisse werden jedoch großgeschrieben. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Wie die Debatte Rassisten in die Hände spielt

Ciri auf Netflix: Wie die Debatte Rassisten in die Hände spielt

Die Debatte um die Besetzung von Ciri in der geplanten Fernsehserie hat ein riesengroßes Problem. Und das ist (...) mehr

Weitere Artikel

Nur 11 Maps zum Release

Call of Duty - Black Ops 4: Nur 11 Maps zum Release

Allzu lange müssen Fans von Call of Duty - Black Ops 4 nicht mehr warten, um sich endlich ins Multiplayer-Getü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bloodborne (Übersicht)
* gesponsorter Link