Wo in der Reihenfolge der Ladeliste sollten Grafikmods geladen werden ? (Skyrim)

Ich verfüge jetzt über einen PC mit dem ich auch die Grafik im Spiel verbessern kann (ich hatte schon gegen 60 Mods geladen, aber nur neue Waffen u.ä., Mods welche die Ressourcen nicht belasten). Als erstes wählte ich den einfachen Weg und holte mir das High Resolution Texture Pack DLC von Bethesda (ich weiss es gibt bessere Mods). Danach holte ich mir noch einige kleine Mods, die für schöneres Eis, Wasser, Licht usw. sorgen sollen. Als ich im Skyrim Launcher unter Datendateien nachsah, stellte ich fest, dass das Bethesda Grafik DLC ziemlich am Ende der Ladeliste stand, da sie ich sie eben erst heruntergeladen hatte. Einzig die anderen Mods, welche das Aussehen des Spiels verbessern sollen, stehen noch weiter unten. Ist dies OK, oder müssen die gleich unter die drei normalen DLC verschoben werden? Sorry, falls die Frage dämlich ist, mit Grafikmods habe ich keine Erfahrung.

Frage gestellt am 09. April 2015 um 17:44 von Astaroth1967

2 Antworten

such mal nach "Boss Modloader". Eine weitere Mod die deine Mods in die optimale "Loadorder" also Ladereihenfolge bringt ;)

Antwort #1, 09. April 2015 um 19:23 von Rallekalle

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
BOSS ist veraltet, lade Dir LOOT herunter:

https://loot.github.io/

Antwort #2, 09. April 2015 um 22:46 von The_Dahaka

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Um solche Spiele solltet ihr einen Bogen machen

Steam, PlayStation Store und Co.: Um solche Spiele solltet ihr einen Bogen machen

Kürzlich wurde bekannt, dass auf Steam das erste Spiel ungeschnitten erscheinen wird, das Hardcore-Sexszenen (...) mehr

Weitere Artikel

Sony kündigt die PlayStation Classic an

PSX: Sony kündigt die PlayStation Classic an

Nintendo hat es schon zwei Mal vorgemacht, mit dem NES und SNES Mini, nun zieht Sony nach. Denn gerade kündigte da (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)
* gesponsorter Link