krims krams (Skyrim)

Ich habe nun mein heim und bin auch sehr zufrieden damit allerdings würde ich gerne hier und da sachen als deko zeugs ablegen
Nun stellen sich mir die fragen ob

1. Wenn ich z.b. in den glasvetrinen edelsteine, zauberflaschen oder seelensteine lege bleiben die dort auch liegen oder verschwinden die irgendwann und gleiches auch für kram den ich woanders auf tische oder regale lege?

2. Wirkt sich das negativ aufs spiel aus? Ich mein wenn ja irgendwo was rumliegt wird das ja in nen zwischenspeicher oder sowas festgehalten also würde das spiel ruckeln oder freezen wenn ich zu viele sachen ablege?

Hoffe ihr wisst da vielleicht mehr eventuell auch aus eigener erfahrung?

Gruß die Milli

Frage gestellt am 12. April 2015 um 15:08 von millione

5 Antworten

Ob die sachen dauerhaft bleiben kann ich net sagen habe das mal gemacht aber nicht wirklich drauf geachtet
Probleme hatte ich dadurch aber nicht

Antwort #1, 12. April 2015 um 19:15 von gelöschter User

Also: Ich meine es ist egal, ob du die von den Jarl erstehst(einzelne Fürstentürmer) oder die baust, die Häuser, alles was du dort irgendwo hinschmeist, bleibt wo es ist. :)
Es wird nicht verschwinden und zu Problemen wegen der Speichergröße sollte aus nicht kommen, ist eigentlich egal ob du die "Deko" in eine Kiste legst oder schön in deinem Heim an Regalen etc. verteilst.

Viel Spaß noch.

Antwort #2, 13. April 2015 um 16:21 von Paci76

Vielen dank für die antworten dann kann ich ja richtig loslegen und mein häuschen noch ein wenig verschönen

Danke
Die Milli

Antwort #3, 13. April 2015 um 17:30 von millione

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Obwohl ich das Gefühl habe, dass mein Barde gerne mal etwas einsteckt^^ Zum Beispiel hatte ich meine Alchemisten-Kleidung immer direkt neben dem Tisch und naja, sie verschwindet immer wieder... Leg einfach keine Unique-Waffen/Rüstung einfach so ab. Der Verlust anderer Dinge ist ja meist nicht so schlimm :)

Antwort #4, 14. April 2015 um 15:39 von SmokeWeed

Habe soweit auf den barden verzichtet ist zwar schade aber naja wenn die son scheiß da einprogramieren müssen muss man halt ohne barden leben will ja nicht noch nen 2 haus für mein zeugs

Antwort #5, 14. April 2015 um 16:37 von millione

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon Go: Gruseliges Update mit voraussichtlich 3. Generation

Pokémon Go: Gruseliges Update mit voraussichtlich 3. Generation

Wie bereits angekündigt führt Niantic in diesem Jahr erneut ein Halloween-Event in Pokémon Go ein. Vie (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)