Hi ... ich habe Daikon im Rucksack , frisch geerntet ... u. auch 2 Bestellungen ... am schwarzen Brett (Harvest Moon - Zwei Städte)

leider wird mein Daikon nicht erkannt , steht immer auf 0 ... hab ihn schon hin u. her gelagert ... aber immer wieder auf 0 ... was kann ich machen .. habt ihr vielleicht eine Idee ... wäre schön , vielen Dank schon mal ... u. LG Cicadee

Frage gestellt am 13. April 2015 um 01:31 von Cicadee

5 Antworten

Ist es denn die richtige Qualität? Sonst kann ich mir keinen Grund denken warum es nicht funktionieren sollte.

Antwort #1, 13. April 2015 um 19:50 von Icedragon1983

Hi ... Icedragon , danke für Deine Antwort , ... ich bin fast Ende im 1. Winter , hab zum 1. mal Daikon angebaut u. geerntet , danach kam die Anfrage am schw. Brett auch einfach nach Daikon , kein Zusatz , auch nicht Daikonsalat , ich verstehe es auch nicht ... hab ihn jetzt einfach mal verkauft ... vielleicht hätte ich ihn düngen sollen , könnte das dann sein ? Woran erkennt man das denn ? Vielleicht hast Du noch mal ne Idee ... wie ich eine bessere Qualität herstellen kann , danke nochmal u. ganz herzliche Grüsse Cicadee .

Antwort #2, 14. April 2015 um 02:18 von Cicadee

Ausser mit der Qualität habe ich keine Idee warum dein Daikon nicht anerkannt worden sein könnte. Bei den Aufträgen stehen ja immer die Sterne und dahinter o. besser. Mit steigendem Auftragslevel steigt ja auch die gewünschte Qualität der Produkte. Das ist bei den Ernteerzeugnissen schon etwas schwerer. Soweit ich bisher gekommen bin verkauft Gombe immer nur 0,5 Stern Samen die man mit Dünger etwas aufbessern kann aber nicht viel. In anderen Teilen von Harvest Moon kann man seine Erzeugnisse selber zu Samen machen die dann von höherer Qualität sind wodurch man irgendwann 5 Sterne Produkte bekommt. Dafür braucht man dann die Macherhütte und die Samenmaschine. Ob das in diesem Spiel genauso ist kann ich noch nicht sagen weil ich selber noch nicht soweit bin.

Antwort #3, 14. April 2015 um 09:53 von Icedragon1983

Dieses Video zu Harvest Moon - Zwei Städte schon gesehen?
Es ist auch hier so, du musst in Kono die Felder erweitern, bis das Reisfeld gebaut werden kann. Zum Reisfeld gehört die Mühle mit der Samenmaschine.
Durch die Samenmaschine kann man die mit Dünger (evtl mehr als ein Dünger je Pflanze, z.B. in einer Furche) verbesserten Früchte zu Samen mit höherem Sternrang machen, die dann wieder mit Dünger verbessern, und so die Qualität nachhaltig steigern. Leider verkauft Gombe nur Saatgut mit 0.5 Sternen.
Oder man bekommt Samen durch Aufträge. Die Belohnung hat immer 0.5 Sterne mehr als das Beste, was man abgegeben hat.
Bei Aufträgen wird dein Zeug nur erkannt, wenn der Sternlevel mindestens so hoch ist wie gefordert. Die Anforderung steigt im Laufe der Zeit.

Antwort #4, 15. April 2015 um 21:02 von Cyara

danke , Cyara , das hilft mir ganz gut , was ich nicht verstehe , woran erkenne ich die Anforderung ... es stand ja nur Daikon , ohne einen Sternlevel ... aber vielleicht nimmt der Auftrag einen niedrigen Level einfach nicht an ... ! Das wird ja noch ganz schön kompliziert , aber ich liebe das Spiel . Ganz lieben Dank für Deine Antwort u. LG Cicadee ,

Antwort #5, 16. April 2015 um 02:02 von Cicadee

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Geschichte zweier Städte

Harvest Moon - Zwei Städte

Harvest Moon - Geschichte zweier Städte spieletipps meint: Gewohnte Bauernhof-Kost, die für Liebhaber und Neulinge spaßige Spielstunden bereithält. Die Textfehler nerven allerdings. Artikel lesen
73
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

So will Nintendo verhindern, dass ihr Spiele zu früh bekommt

So will Nintendo verhindern, dass ihr Spiele zu früh bekommt

Um zu verhindern, dass Händler ihre Spiele zu früh verkaufen, will Nintendo seine Produkte künftig sp&au (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Zwei Städte (Übersicht)