Im router upnp freischalten oder direkt die ganzen ports der PS4? (Bloodborne)

reicht es upnp im router zu "gestatten" um besser spieler zu finden? oder muss ich die ganzen ports frei geben? finde über die glocke halt echt mega mies leute zum coop spielen...dauert bis zu 60 mins... einstellung ist schon auf "weltweit"
hab ne fritzbox... wäre toll wenn ihr mir eure erfahrungen mitteilt. LG

Frage gestellt am 15. April 2015 um 08:54 von Borki001

8 Antworten

Bei mir dauerts genau so lang...
Bei meinem kumpel auch.
Manchmal taucht er innerhalb von 2 min auf (Sehr Selten) und sonst warte ich immer 40-60 min. :(

Antwort #1, 15. April 2015 um 12:31 von skyrim408

Mein Kollege hat bereits alle Ports schon freigeschaltet aber bei ihm dauert es immer noch so lang bis er einen findet.

Antwort #2, 15. April 2015 um 12:34 von playamert116

Auf welchem seit ihr denn und in welchem gebiet? Eventuell zu low oder zu high?
Das Spiel hat ja eine 15% Level begrenzung.

Antwort #3, 15. April 2015 um 12:34 von Corristo

Dieses Video zu Bloodborne schon gesehen?
Ach, falls ihr die PS in den Ruhemodus versetzt - denkt daran Bloodborne neuzustarten nachdem ihr die Konsole wieder reaktiviert.

Antwort #4, 15. April 2015 um 12:39 von Corristo

ich bin ca. auf lvl 70...

Antwort #5, 15. April 2015 um 12:40 von Borki001

warum? @ Corristo

Antwort #6, 15. April 2015 um 12:41 von Borki001

Also auf lvl 70 kannst du leute von lvl 54 bis 88 in dein Spiel hinein holen. Das sollt bei der Skalierung wohl reichen.
Nach dem Ruhemodus funktioniert wohl das Bloodborne Netzwerk nicht korrekt - Neustart des Spiels ist erforderlich.

Antwort #7, 15. April 2015 um 12:45 von Corristo

Also ich hab nur upnp freigegeben und finde in 2 Minuten 3 Spieler xD vorher gar keinen ^-^ aber jetzt ist es super bedenke bitte auf dein lvl der unterschied darf maximal 10 lvl Betragen ^-^

Antwort #8, 15. April 2015 um 13:47 von lightningHD

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Bloodborne

Bloodborne

Bloodborne spieletipps meint: Brachial düsteres Abenteuer mit hohem Schwierigkeitsgrad. Motivation und Geheimnisse werden jedoch großgeschrieben. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
So hat alles angefangen

So hat alles angefangen

Ob ihr es glaubt oder nicht: spieletipps feiert seinen 20. Geburtstag! Im April 1998 hat die Seite zum ersten Mal ein (...) mehr

Weitere Artikel

Gewinnt das ultimative Bethesda-Spielepaket

Gewinnt das ultimative Bethesda-Spielepaket

Liebe Leser! spieletipps feiert seinen 20. Geburtstag. Dafür haben sich viele große Publisher bei uns als Gr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bloodborne (Übersicht)
* gesponsorter Link