Waffe über +10 Uppen? (Bloodborne)

Also ich habe grad das Spiel durchgespielt und bin nun bei Ng+. Doch meine Frage ist jedoch ob man die Waffe über +10 uppen kann.
Weil mein Hackbeil ist bereits +10 und wenn man bedenkt das ich für die Anfangs Monster nun 5 Attaken brauche damit er stirbt, wäre es doch unmöglich das ich das Spiel nochmal durchspiele da man ja später wieder gegen Stärkere Mobs antreten muss und man kaum stärker werden kann abgesehn von den Stats die nicht wirklich einen großen Bonus geben. :)

Ps: Ich besitze momentan 45 str 46 vit und 40 ausdauer.
Sry fürs Deutsch :)

Frage gestellt am 16. April 2015 um 14:57 von illuminati96

15 Antworten

10 ist das maximum.

Wenn du mehr Schaden machen willst, musst du eben deine Punkte in den Wert stecken, der deine Waffe erhöht und zudem gibt es auch Blutsteine, diese können eine Wertung von bis zu 20 bekommen. Bereits die 19er geben dir ca 19-21% (je nach Form) mehr physischen Schaden.

Antwort #1, 16. April 2015 um 15:07 von Lufia18

Habe bereits steine drinnen und welcher wert erhöht meine Waffe? :)
Habe momentan:

Vitalität 45
Ausdauer 40
Stärke 45
Geschick 15
Blutfärbung 9
Arkan 9

Antwort #2, 16. April 2015 um 15:11 von illuminati96

Das kann ich dir nicht sagen, da ich deine Waffe nicht kenne xD

Bei jeder Waffe steht unten ein Buchstabe in bestimmten Werten und der Buchstabe, mit dem besten Wert, S-A-B-C-D-E ist der Wert, den du am besten erhöhst.

Meine Axt zb, hat ein B in Kraft (oder wie sich der Wert nennt), also erhöhe ich auch diesen Wert als erstes, da es aber auch einen Buchstaben in Geschick hat, wird dieser ebenfalls erhöht, aber erst danach, da er nur zweitranging ist und den Angriffswert nicht so stark erhöht.

Du sagst du hast bereits Steine drin, aber sind das auch hohe Steine? Steine können ja einen Wert von 1-20 haben und je höher, desto stärker ist auch der Wert des Stein. Während ein Stein zb auf 1 deinen Angriffswert nur um 0,7% erhöht, kann er auf 19 sogar 20% betragen und wennn du das 3x drin hast, ist das natürlich einiges.

In NG+ brauche ich dadurch nur 1-2 Schläge pro Gegner und die fetten Gegner haue ich mit einen Aufgeladenen Angriff um und notfalls noch zusätzlich einen normalen Hieb.

Antwort #3, 16. April 2015 um 15:20 von Lufia18

Dieses Video zu Bloodborne schon gesehen?
Also bei mir steht Attribut Bonus

Stärke C
Geschick D
Arkan C
Blutfärbung-

Also müsste ich eig auch Geschick und Arkan skillen da ich ja nur mit der Hackbeil kämpfe. Und falls ja dan müsste ich arkan etwas mehr als Geschick skillen oder?.

Antwort #4, 16. April 2015 um 15:26 von illuminati96

Und was die Steine angehen da besitze ich momentan Mäßigung-Dunstblutedelstein (5) und drunter steht 14 (Glaub das ist die Stufe des stein bin mir net sicher xD)
und beim 2ten platz hab ich Nährkraft Dunstblutedelstein (4) und drunter 13
und dritter Platz Mäßigung Dunstblutedelstein (4) und drunter auch 13. Und rechts bei diesen BLutedelsteineffekte steht Physischen Ang +18% und drunter Ang+15% und weiter drunter Physischer Ang +12,1% und jedes dieser Steine die ich eingefügt habe geben mir 18% Phsy...

Antwort #5, 16. April 2015 um 15:31 von illuminati96

Genau, in deinem Fall ist Stärke der wichtigste Wert, bei Arkan gab es glaube ich etwas zu beachten, nur darin bin ich nicht informiert.

Das sie nur 13 sind, zeigt doch, dass du noch um einiges stärker werden kannst, da geht noch einiges.

Wenn du die richtig hohen und starken Steine willst, dann musst du in Kelch-Kerker gehen, Tiefe 5 und am besten noch 3 Riten nehmen, dadurch wird es zwar schwerer (obwohl ich mehr Gegner nicht als schwerer bezeichne^^), dafür steigt aber die Qualität der Steine auf bis zu 20.

Antwort #6, 16. April 2015 um 15:36 von Lufia18

Achso...
Ich idiot hatte damals nie wirklich drauf geachtet was diese C,D usw sind...
Danke für die Hilfe und den Tipps :)

Antwort #7, 16. April 2015 um 15:41 von illuminati96

Gerne, dann viel Spaß^^

Antwort #8, 16. April 2015 um 15:53 von Lufia18

drückst du auf... irgendeine Taste kannst du dir ne Hilfe zu den verschiedenen Symbolen anzeigen lassen... im Menü.

Arkan-Skalierung bringt nur dann was wenn du einen Blutedelstein einsetzt der Feuer, BLitz oder Arkanschaden auf die Waffe bringt. Bzw. wenn deine Waffe auch eine Arkane Schadensart verwendet.

Du verwendest den Saw-Cleaver. Hättest du ruhig schreiben können, statt nur dem Scaling :)
C und D in Stärke und Geschick sind nicht wirklich dolle...
Viel Investment in Stärke und Geschick wird nicht wirklich soooo viel bringen.
Hauptmethode den Schaden des Teils zu erhöhen sind Blutedelsteine.
__________________

WTF?! Jetzt muss ich sogar ein shice Rätsel lösen bevor ich meine Antwort posten kann?!

Antwort #9, 16. April 2015 um 16:45 von derschueler

Welche Waffe würdest denn du mir empfehlen? kennst ja meine Stats momentan. Und ich habe nur diesen Sägehackebeil weil man es ja am anfang nehmen konnte, deswegen hab ich es als Primär waffe :)

Antwort #10, 16. April 2015 um 17:56 von illuminati96

Die Jäger-Axt hat auf +10 B-Scaling mit Stärke.
Kirchenhammer hat ab +7 A-Scaling mit Stärke.
Logarius' Rad hat auf +10 ein S stehen.
Tonitrus 'n B.

KA ob die Dinger letztendlich aber mehr schaden machen würden...
Saw-Cleaver hat diese nette Trait schnell zu sein und irgendwie doch ziemlich viel Schaden anzurichten.

Antwort #11, 16. April 2015 um 18:10 von derschueler

Viel wichtiger fast als Schaden, würde ich auch die Moves mit einbeziehen illu.

Die Beste Waffe bringt dir ja nicht viel, wenn du damit nichts triffst. Finde zb die Sense ganz nice, aber umgehen kann ich damit überhaupt nicht xD

Antwort #12, 16. April 2015 um 18:38 von Lufia18

Sense hat Range, ja.

Von den Moves her gefällt mir z.B. die Axt bisher gar nich... aber
Movesets sind übungssache. Damit klar zu kommen mein ich.
Hammer is ganz cool. Schwertform is quasi same as Ludwig's Holy Blade, nur bisschen kürzer. Aber genauso schnell und aggressiv. Hammerform hat Wumms, die Dash-R1 is schnell und hat super tracking... etc^^
Logarius' Rad... damit kämpft sichs... joa... wie mit nem Wagenrad halt :)
Und Tonitrus is standard Streitkolben, is aber bisschen kurz.

Antwort #13, 16. April 2015 um 18:47 von derschueler

Axt ist dafür meine Lieblingswaffe, damit bin ich sehr flexibel^^

Hammer ist mir persöhnlich zu träge und zu kurz.
Ludwigs finde ich nicht übel, aber so richtig gefallen tut sie mir nicht.
Logarius Rad ist eine Waffe, wo ich selber ein Rad abhaben muss, damit ich es freiwillig nutzt xD
Tonitrus ist ganz nett, aber relativ langweilig, wenn man sich andere Trickwaffen ansehen, was sie durch die Umwandlung werden.

Antwort #14, 16. April 2015 um 18:51 von Lufia18

Ich spiele raikujo

Antwort #15, 20. Juli 2017 um 09:31 von Darion_Cross

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Bloodborne

Bloodborne

Bloodborne spieletipps meint: Brachial düsteres Abenteuer mit hohem Schwierigkeitsgrad. Motivation und Geheimnisse werden jedoch großgeschrieben. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Erkennt ihr die Pokémon anhand ihrer Silhouette?

Erkennt ihr die Pokémon anhand ihrer Silhouette?

Ihr denkt, ihr habt das Zeug zum absoluten Pokémon-Meister? Ihr wisst genau, dass die Mehrzahl von Pokémon (...) mehr

Weitere Artikel

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Das Studio Blizzard ist in einem Ranking des Karriere-Portals Glassdoor von Mitarbeitern zum beliebtesten Videospiel-Ar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bloodborne (Übersicht)