Land einnehmen ohne Stadt? (Civ 4)

Einer meiner Vorgänger hatte das Problem schon angesprochen, aber nicht weiter nachgefragt. Ich nehme Land ein, wenn ich eine Stadt baue. Plötzlich haben andere Zivilisationen Land in meiner Nähe besetzt, ohne eine Stadt zu bauen. Wie geht das? Wie kann ich das auch machen? Meine Expansionspläne sind dadurch grundsätzlich im Eimer.

Vielen Dank im Voraus
Knusper64

Frage gestellt am 19. April 2015 um 10:48 von Knusper64

3 Antworten

Du kannst es nicht sehen; wenn eine KI in deiner Nähe "Land" einnimmt.
Erst wenn das Spiel sehr weit fortgeschritten ist.

Antwort #1, 19. April 2015 um 13:33 von Rondarius

Danke Rondarius, aber ich sehe es, sonst würde ich ja nicht fragen. Die eingenommenen Landflächen haben die Farbe der Nation des KI.
Ich kann dort nix mehr bauen. Aber wie machen die das?

Antwort #2, 12. Mai 2015 um 12:14 von Knusper64

Ohne Stadt kein Land!

Je höher die Kultur einer Stadt, desto größer wird das Land, dass sie beansprucht.

Es ist also irgendwo auf dem Land des Gegners eine Stadt!

Antwort #3, 28. Juni 2015 um 20:47 von SoD-Shadow

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Civilization 4

Civ 4

Civilization 4 spieletipps meint: Das beste aller Civilizations - und das will etwas heißen. Dank der neuen Kulturgrenzen jetzt auch für friedliche Spielernaturen geeignet! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Wir sind selbst daran schuld, dass gute Spiele aussterben

Mal unter uns: Wir sind selbst daran schuld, dass gute Spiele aussterben

Wir Menschen sind geizig. Wir wollen so wenig Geld wie möglich für gutes Essen ausgeben und wundern uns dann (...) mehr

Weitere Artikel

Valve arbeitet möglicherweise an einer Twitch-Konkurrenz

Steam.tv: Valve arbeitet möglicherweise an einer Twitch-Konkurrenz

Bekommt Twitch.tv bald ernsthafte Konkurrenz durch Steam? Laut eines Berichts des englischsprachigen Magazins The Verge (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Civ 4 (Übersicht)
* gesponsorter Link