Blood starved Beast Hilfe (Bloodborne)

Der titel sagte schon mehr oder weniger. Dieses Ding treibt mich in den Wahnsinn. Wäre jemand bereit co-op zu helfen oder so etwas in der art? Wäre euch extrem dankbar dafür

Frage gestellt am 19. April 2015 um 18:28 von Pyrox

21 Antworten

Sag mal dein Level dann kann ich dir vielleicht helfen

Antwort #1, 19. April 2015 um 18:31 von max-hartl

momentan auf 29.
Stats: leben 19 / Ausdauer 15 / stärke 16 / skill 12

Antwort #2, 19. April 2015 um 18:33 von Pyrox

Ich geb dir ein paar tipps. Nimm Genug Gegengift mit. Und ein paar Blutcocktails. Die Blutcocktails kann man werfen, damit wird das Biest abgelenkt. Es rennt dann zum Blutfleck.

Um gut Schaden zu machen würde ich ihn am besten mit der Pistole kontern. Also Abstand halten, warten bis er ne kombo startet, dann schiessen. Wenn der dann hinfällt, zu seinem Kopf hinrennen, kurz R1 antippen, und dann kommt der Eingeweideangriff.

Antwort #3, 19. April 2015 um 19:07 von megakoni

Dieses Video zu Bloodborne schon gesehen?
Ich bin leider weiter da kann ich dir leider nicht helfen. Aber der Tipp von megakoni hilft dir zum Sieg

Antwort #4, 19. April 2015 um 19:13 von max-hartl

Ja das hab ich schon in den ganzen youtube videos gesehen. In der Hitze des Gefechts allerdings verdrück ich mich des öfteren und dann nehme ich ein Gegengift statt zu schlagen '-.-
Das mit der Waffe klingt gut, die Schrotflinte oder gehen alle Waffen? Mit dem Flammenwerfer hab ich auch experimentiert, klappt allerdings nicht all zu gut habe ich das Gefühl.

Antwort #5, 19. April 2015 um 19:18 von Pyrox

Ach wenn wir gerade dabei sind, wegen dem co-op, ein freund ist etwa gleich weit wie ich, also wir haben beide den boss nicht gemacht bisher, wenn jemand am boss vorbei ist, dann kann man nicht mehr dem anderen spieler helfen oder wie?

Antwort #6, 19. April 2015 um 19:20 von Pyrox

Wie kann man die Viereck-Taste mit L2 und R2 verwechseln?^^

Ich persöhnlich habe es ohne items gemacht, bzw nur mit Gegengift. In den ersten 2 Phasen kann man praktisch allem mit einem Seitwärtssprung ausweichen und kontern, Pistole ist mir da nur im Weg.

In der 3. Phase ist es im Prinzip das gleiche, allerdings sollte man da mit mehr Vorsicht kämpfen (1x packen und man ist fast oder völlig hinüber) und muss mich etwa 1-3x wegen ihren "Pollen" entgiften.

Schon mal versucht deine Glocke für die Hilfe einzusetzen? Blutbestie ist eigentlich für viele eine harte Nuss, weswegen man da oft und schnell jemanden findet.

Antwort #7, 19. April 2015 um 19:22 von Lufia18

Doch, kann man, nur muss eben der Spieler die Glocke nutzen, bei dem der Boss in dem Gebiet noch lebt.

Bsp:
Bei dir ist er Tot und du willst die Glocke verwenden, um Leute zu dir in die Welt zu holen, dass klappt nicht.
Bei dir ist er Tot und jemand braucht bei dem Boss Hilfe, dann kann er die Glocke nutzen, damit du in seine Welt kannst, um ihn zu helfen.

Antwort #8, 19. April 2015 um 19:24 von Lufia18

Dragonball... 4-eck kaput smashen... Und hab bisher, mit Ausnahme von dying light, noch nie ein spiel gespielt wo man mit den L/R tasten schlägt. Hab gerade wieder 10 Einsicht beisammen, nachdem mir irgend so ein komisches ding ein paar davon ausgelutscht hat :( darum weiss ich eben nicht ob ich mir jetzt so Hilfe locken kaufen soll um dann mit dem Kollegen co-op zu spielen oder ob ich eben die Glocke jetzt Leuten soll, denn diese verbraucht ja auch Einsicht.
Ja sobald er etwa nur noch die hälfte übrig hat, dreht er meistens komplett durch. ich gerate natürlich in Panik vor lauter adrenalin und versuche dann in der Hektik molotovs zu schmeissen und vergesse vollkommen auszuweichen.

eignet sich die axt für den Kampf? oder was wäre da zu empfehlen?

Ach so, ja perfekt, danke sehr :D

Antwort #9, 19. April 2015 um 19:30 von Pyrox

Ich würd einfach ganz ruhig bleiben xD Panik macht dir alles kaputt weil man dann alles falsch macht xD Ja die Axt ist nicht schlecht, wenn du auf Abstand aus bist.

Antwort #10, 19. April 2015 um 19:40 von megakoni

Jetzt muss ich das nur noch umsetzen :D

Ich bin au abstand, nur der boss nicht xD

Noch kurz ne frage, in old yahrnam (wenn man das so schreibt) es gibt ja erstens den MG typen, aber davor gibts noch nen anderen jäger, von dem man dann den badge bekommt um 2 neue Waffen zu kaufen, also auf der Plattform wo der herumläuft, bei der Treppe wo man zu ihm runter rutschen kann, gibts links ne kurze Treppe runter, 2 Gegner, item, und dann ein Fenster wo ein typ in nem Stuhl ist und ein item hat. Wie komme ich da rein? ich find da keinen weg der nur annähernd in diese richtug geht.

Antwort #11, 19. April 2015 um 19:48 von Pyrox

Scheiß auf Abstand...xDD

Für die ersten beiden Phasen des Kampfes kann man bequem rechts oder links an ihm vorbei dashen, wenn er was tut und 2x zuschlagen. Er springt dann entweder zurück und geht selbst auf Distanz oder holt zum schlag aus. Bei zweiterem einfach nochmal um ihn rumdashen und nochmal zuschlagen.
-> wiederholen bis Phase 3 startet in der er dich in seiner Nähe vergiftet.

Man könnte in der PHase genauso weitermachen wenn einem das Gift egal ist und man mit seiner jetzt höheren Aggressivität klar kommt.
Seine Angriffsmuster sind wirklich nicht so wirr wie sie auf den ersten Blick scheinen. Beobachte das Vieh und bekomm 'n Gefühl fürs Ausweichen.

Machs auf die Tour und du wirst nie wieder Probleme mit dem Boss haben xD

Das Problem das ich mit Abstand habe war die Passivität die daraus resultiert.
Er kann recht schnell sein und hat so keine Probleme die Distanz zu überbrücken. Dann is da dieser nervige Sprint-Grab-Angriff der ne Unmenge abzieht und recht sicher vergiftet...

Klar, wenn man ihn sicher parrieren kann, kann man ihn bequem zu tode Ausweiden. Aber auch da wär ich lieber an ihm dran wenn die Schusswaffe was andres als Donnerbüchse oder Ludwigs' Gewehr ist. Mit Pistole/Evelyn verfehlt man aus der Distanz gerne mal aufgrund der Bewegungen des Lappens.

Antwort #12, 19. April 2015 um 20:05 von derschueler

Ja das mit dem daranvorbei rutschen klappt schon ganz gut, nur eben ab ca 50% seines Lebens klappt das überhaupt nicht mehr. Egal, ich versuche nochmal.

Hab auch noch gelesen man kann sich einen CPU jäger mit dazu holen. Direkt bei der Treppe rechts wenn man ins Feld kommt und dann weiter zur Kirche kann. Is der für was oder nicht?

Antwort #13, 19. April 2015 um 20:10 von Pyrox

Du beschwörst Alfred.
Er kann paar Hits tanken, aber ungefähr ab hälfte des Kampfes geht der immer drauf.

Antwort #14, 19. April 2015 um 20:23 von derschueler

Also dann... ab in online modus, Alfred holen, warten bis sonst noch wer kommt und dann scheisse aus dem raus prügeln :)

Antwort #15, 19. April 2015 um 20:25 von Pyrox

alfred geht offline auch

Antwort #16, 19. April 2015 um 20:30 von derschueler

Aber mit Glück sind wir dann 3 :D

Antwort #17, 19. April 2015 um 20:53 von Pyrox

...bekommen bosse in bloodborne eigentlich pro gerufenem Helferlein mehr Gesundheit?
Die der Gerufenen wird um 30% oder so verringert, aber is das bei Bossen wie in Souls?

Antwort #18, 19. April 2015 um 21:51 von derschueler

Wäre mir nicht gross aufgefallen. Hab jedenfalls erst den Alfred geholt und dann etwa 1-2min gewartet und da kam auch schon der dritte spieler :D
Also zu dritt fällt einem der HP-Balken des bosses nicht gross auf weil der innerhalb von 2-3minuten down geht :D

Ach ja! Noch ein grosses danke an alle für die tips und die Hilfe :)

Antwort #19, 19. April 2015 um 22:03 von Pyrox

In den souls teilen war es immer so das pro Spieler , jeder Gegner mehr Leben hatte. Und zum blutbiest -> einfach nicht direkt vor ihm stehen und dann r1-spam.solange ihr nicht direkt vor ihm , sondern seitlich / hinter ihm steht , kann er mit seinen pack-angriff nicht treffen.

Antwort #20, 19. April 2015 um 23:20 von Skeleton_Gunship

Nein Bosse behalten ihre HP und Angriffsstärke bei. Egal ob nun 1 oder 4 Spieler. Was sich aber ändert ist ihr verhalten. Sie zaubern mehr und machen mehr Flächengriffe. Am einfachsten sind die Bosse beim 1. Kampf zu erledigen, da die KI im sich verhältnis zu den Folgekämpfen sich zurück hält.

Antwort #21, 22. April 2015 um 16:55 von Corristo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Bloodborne

Bloodborne

Bloodborne spieletipps meint: Brachial düsteres Abenteuer mit hohem Schwierigkeitsgrad. Motivation und Geheimnisse werden jedoch großgeschrieben. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
The Evil Within 2: Eine Welt voller Alpträume

The Evil Within 2: Eine Welt voller Alpträume

"Resident Evil"-Erfinder Shinji Mikami liefert kurz vor Halloween abermals eine große Portion Horror ab und (...) mehr

Weitere Artikel

8-Bit Adventure Anthology: Drei NES-Spiele für PC, PS4 und Xbox One

8-Bit Adventure Anthology: Drei NES-Spiele für PC, PS4 und Xbox One

Retro-Atmosphäre für moderne Konsolen und PCs: Hersteller Abstraction Games veröffentlicht voraussichtli (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bloodborne (Übersicht)