Npc der Menschen frisst ?:D (Bloodborne)

Hei, ich hab mal ne Frage zu nem NPC aus dem Wald.

Er treibt sich auf dem Dach der Mühle rum und hat lauter Leichen um sich rum liegen^^.

In meiner Dummheit habe ich ihn zur Kathedrahle geschickt wo er alle gefrasssen hat xD.

Im Enddefekt wars einfach nur ne dumme Bestie .

Nun aber zu meiner Frage, hat ihn einer von euch schon zur Klinik geschickt ? Würde mich echt mal interessieren was er da mit der netten Dame macht die ja selbst Menschen zu Bestien macht :)

Frage gestellt am 20. April 2015 um 11:28 von shisha-sally

11 Antworten

Jo ich hab ihn im zweiten PT mal zu Iosefka geschickt. Also die gute Frau macht im Prinzip nichts anderes mit ihm als sie auch mit den anderen macht. Der Mann wird ebenfalls in eins von diesen Aliens verwandelt welches dann die Bestien Rune und Bestienblut-Tabletten dropt. Hätte auch gedacht das es eher umgekehrt wäre und er in Bestienform die Dame zerlegt hätte aber sie scheint wohl doch stärker zu sein als sie aussieht^^. Frage mich obs nen Unterschied gemacht hätte wenn man ihn nachdem Rom besiegt ist erst dahin geschickt hätte. Weil dann liegt Iosefka ja praktisch wehrlos auf diesem Tisch und faselt irgendein wirres Zeug.

Antwort #1, 20. April 2015 um 14:15 von KillStealer

Da hast du Recht das versuche ich mal in NG+ :) bin zumindest beruhigt das jemand die gleichen Gedanken hatte wie ich ^^. Bringt es was wenn ich zu ihr gehe bevor ich Rom lege ?

Antwort #2, 20. April 2015 um 15:04 von shisha-sally

Sie dropt dann eine Rune wenn du sie besiegt hast und zwar bewirkt diese das man 2 Quecksilberkugeln bei Eingeweide Angriffen wiederherstellt.

Antwort #3, 20. April 2015 um 17:21 von KillStealer

Dieses Video zu Bloodborne schon gesehen?
Hab den Typen gesucht , hatte schon mehrere Bosse gekillt (darunter Rom) und der Typ war nicht mehr da , also klappt das mit der Halbzeiten iosefka wahrscheinlich nicht

Antwort #4, 20. April 2015 um 18:21 von Skeleton_Gunship

Ich habe ihn einfach in NG+ direkt angegriffen, er wird dann zwar zu einem echt üblen Vieh, aber er ist zu breit für den einzigen Zugang und kann somit locker erledigt werden^^

Antwort #5, 20. April 2015 um 19:15 von Lufia18

Ja die Kollisionsabfrage in dem Spiel ist manchmal echt fragwürdig^^. An sehr vielen Stellen des Spiels kann man so die Gegner killen weil diese an einem Durchgang oder Gegenstand hängen und dann einfach weiter auf der Stelle laufen sozusagen. Muss sagen das hätten From Software echt auffallen müssen. Wenn man den Typen zur Kathedrale schickt kann man draußen auch noch gegen den kämpfen, da kommt man um einen fairen Kampf aber nicht drumherum :). Finde übrigens den Dialog interessant den der Typ beim Kampf hat. Da tut er einem schon fast leid^^

Antwort #6, 20. April 2015 um 19:47 von KillStealer

Jup, da er aber zu einem realtiv nervigen Biest wird und selber ein Mörder oder sogar Kannibale ist, ist mein Mitleid dementsprechend gering xD

Antwort #7, 20. April 2015 um 19:48 von Lufia18

Ich fands cool musste sogar lachen als ich seine Reaktion gehört habe nachdem der alte sack in der kathedrahle halb am heulen war und er einfach chillt ^^

Antwort #8, 20. April 2015 um 20:10 von shisha-sally

Kollisionsabfrage?

Dude... das is das alte Spiel "Förmchen in Loch".
Er is zu groß, also passt er nich durch. xDD
Ich mag wie seine Beast-Form Widerliche Bestie heißt xD
...oder widerwertige?

Denke nicht dass du mim roten Mond am Himmel noch jemanden zu Iosefka schicken kannst... die is ja dann bereits auf allen vieren.

Antwort #9, 21. April 2015 um 00:42 von derschueler

Warum eigentlich ? Ich blick eh noch nicht ganz durch xD hab sie davor gelgt weil sie mich angekotzt hat :D.

Wie sieht es eigentlich mit der 1/3 Nábelschnur aus ?

Das ist ja ein Item zum verwenden.
Ist es egal wann ich sie benutze oder muss ich bis zum ende warten?

Antwort #10, 22. April 2015 um 07:58 von shisha-sally

Nutz sie am besten direkt bevor du Gehrman's Angebot am Ende ablehnst.

Antwort #11, 22. April 2015 um 13:44 von derschueler

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Bloodborne

Bloodborne

Bloodborne spieletipps meint: Brachial düsteres Abenteuer mit hohem Schwierigkeitsgrad. Motivation und Geheimnisse werden jedoch großgeschrieben. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bloodborne (Übersicht)