Ziel einer Morddrohung nicht da! (Mittelerde - Mordors Schatten)

Mein Problem steht oben, ich hatte mir gedacht, dass ich einmal ausprobieren will, wie das mit der Drohung geht. Also bedrohte ich einen Gegner, ging dann auf den Bildschirm mit den feindlichen Anführern und wählte den bedrohten als Ziel aus. Ich suchte über vier Stunden das gesamte Gebiet ab, tötete zwei andere Hauptmänner, liess zwei entkommen, weil ich ihnen nicht folgen wollte, aber der bedrohte Kerl ist einfach nirgends zu finden. Ich marschierte das gesamte Gebiet systematisch ab und tötete alles was mir begegnete, und trotzdem war der Kerl nicht auszumachen. Im Gegenteil, auf dem ganzen Gebiet war kein Hauptmann mehr zu finden. Weiss jemand, was da los ist. Ein Bug, oder bin ich gezwungen erst eine andere Aufgabe zu lösen?

Frage gestellt am 07. Mai 2015 um 04:03 von Astaroth1967

1 Antwort

Etwas spät, aber ich schliesse die Frage. Mein "Opfer" war wirklich nicht im angezeigten Gebiet. Ich kam erst dahinter, als ich einen meiner gebrandmarkten Hauptmänner "opferte", um ihn nicht auf den nächsten Häuptling, sondern auf das unauffindbare "Opfer" meiner Todesdrohung zu hetzen. Daraufhin wurde ich ans andere Ende der Map geschickt, wo sich der mit einer Todesdrohung markierte Hauptmann wirklich aufhielt. Allerdings scheinen Todesdrohungen irgendwie verbugt zu sein. Als ich erneut versuchte, eine epische Rune zu bekommen, und dafür eine Todesdrohung ausstiess, fand ich den bedrohten zwar problemlos, und erhielt auch endlich meine epische Rune, aber nachdem ich diesen Hauptmann getötet hatte, begegnete er mir in den nächsten 30 - 45 Minuten, noch zwei Mal (zusammen mit dem Mob, der ihn beschützt). So bekam ich drei epische Runen, konnte sie aber nur gegen Geld tauschen, da ich alle bereits hatte.

Antwort #1, 11. Mai 2015 um 14:34 von Astaroth1967

Dieses Video zu Mittelerde - Mordors Schatten schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mittelerde - Mordors Schatten

Mittelerde - Mordors Schatten

Mittelerde - Mordors Schatten spieletipps meint: Trotz teils frustrierender Bildschirmtode eine gelungene Mischung aus personalisierten Feinden, Schleicheinlagen, opulenter Grafik und offener Spielwelt. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Ragequit in Red Dead Online ohne Eigenleistung

Breaking Pad: Ragequit in Red Dead Online ohne Eigenleistung

Kennt ihr das, wenn ein Spiel neu erscheint, ihr einer der Ersten seid, die es spielen können und euch sofort darin (...) mehr

Weitere Artikel

Neuer Trailer zum Spiel veröffentlicht

Close to the Sun: Neuer Trailer zum Spiel veröffentlicht

Ihr sehnt euch mal wieder nach einem Horrospiel mit einer anspruchsvollen und tiefgründigen Geschichte? Dan (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mittelerde - Mordors Schatten (Übersicht)
* gesponsorter Link