Pater Gascoigne (Bloodborne)

Bin seid einiger Zeit am bekämpfen dieses sympathischen alten Mannes, aber der besiegt mich immer wieder in seiner Monsterform :P

Habt ihr da eventuell nen Tipp oder Trick ?

Danke schonmal ^^

Frage gestellt am 07. Mai 2015 um 19:22 von Sherlock-Kaito-1412_Kid

9 Antworten

Ich bekämpfe ihn eigentlich wie jeden anderen Gegner auch.

Ich beobachte seine Bewegungen und nutze Lücken in seinen Pausen.
Zb wenn er seine Schlagserie einsetzt, zähle ich beim ersten mal wieviele Schläge er macht und wenn er es erneut einsetzt, laufe ich kurz nach dem letzten Schlag so los, dass ich ihn treffen und mich zurückziehen kann, ohne das er kontert.

Ansonsten nutze den riesigen viereckigen Brunnen, den benutzen viele Neulinge gerne, da er daran oft hängen bleibt und man ihn dann mit einer langen Waffe gut treffen kann, wie die Axt im 2h-Modus.

Antwort #1, 07. Mai 2015 um 19:29 von Lufia18

Spieluhr im Gepäck?
Benutz sie wenn er sich verwandelt hat und du hast für nen Moment genug Zeit um ihm nen Backstab zu verpassen. Er hält sich dann den Kopf und ist für kurze Zeit wehrlos. Also hinter ihn, R2 aufladen und dann Eingeweideangriff.

Ansonsten weich nicht nach hinten aus denn seine Kombos gehen nach vorne und er überbrückt dezent mehr Boden dabei als du mit men Backstep gut machst...
--> zur seite ausweichen

...oder parrier mit deiner Pistole den sprichwörtliche Sch**ße aus ihm raus. Geht genauso.

Antwort #2, 07. Mai 2015 um 19:35 von derschueler

Die Uhr kann man aber im gesamten Kampf nur 3x verwenden, habe ich zumindest so gehört. Kann ich allerdings nicht garantieren, da ich sie nie verwendet habe.

Antwort #3, 07. Mai 2015 um 19:42 von Lufia18

Dieses Video zu Bloodborne schon gesehen?
Und mit jedem mal bringt sie weniger.
Die ersten zwei Phasen braucht man sie nicht. In der letzten Phase, also Bestienform, ist sie am nützlichsten eben wegen obiger Anwendung.

Normalerweise sollte ihn die VA soweit down bringen das es jeder Anfänger mit Molotows oder ein-zwei weiteren Schlägen beenden kann.

Antwort #4, 07. Mai 2015 um 19:53 von derschueler

Schon klar, ich wollte es nur mal erwähnen, da wir ja nicht wissen wie gut sich Sherlock mit dem Pater schlägt, ihn in die Bestienform zu bringen ist ja kein Weltwunder^^

Antwort #5, 07. Mai 2015 um 19:57 von Lufia18

Erstmal danke für die Antworten ^^

Habs schlussendlich doch geschafft :) #MolotowsSpammingFtw

Antwort #6, 07. Mai 2015 um 21:19 von Sherlock-Kaito-1412_Kid

Auch eben. NG++
Weder Molotows, noch Spieluhr oder parrieren... einfach nur ausweichen und druff kloppe...

Gascoigne is wirklich kein schwerer boss im Rückblick xDD

Antwort #7, 07. Mai 2015 um 21:25 von derschueler

Molis sind in meinen Augen sowieso nur eher was für die ersten paar Bosse, danach ist ihr Schaden einfach zu gering, auch wenn man ihn angeblich per Arkan steigern kann.

Parrieren, also per Schuss betäuben, habe ich im ganzen Spiel nicht genutzt, ist mir zu nervig und da ich 100% der Zeit nur mit 2h-Axt spiele, habe ich dafür auch keine Hand frei xD

Antwort #8, 07. Mai 2015 um 21:28 von Lufia18

Einfacher Trick:

Auf dem Friedhof befindet sich weiter vorne ein etwas größeres Grab. Das Grab ist so groß dass der Pater auch in Bestienform drumherum laufen muss. Man rennt einfach im Kreis die ganze um das Ding herum. Kommt er nach, so stellt man sich an der einen Ecke des grabs und verpasst ihn mit einen Aufladeangriff eine. Danach läuft man weiter im Kreis, bis sich die nähste Chance ergibt.

So ist er 100% machbar ohne dass man nur einmal getroffen wird.

Antwort #9, 08. Mai 2015 um 10:01 von Corristo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Bloodborne

Bloodborne

Bloodborne spieletipps meint: Brachial düsteres Abenteuer mit hohem Schwierigkeitsgrad. Motivation und Geheimnisse werden jedoch großgeschrieben. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
10 merkwürdige Angewohnheiten, die jeder Gamer hat

10 merkwürdige Angewohnheiten, die jeder Gamer hat

Wir Gamer sind schon echt ungewöhnlich. Da redet ein Nebencharakter aus einem Videospiel mit uns, erklärt uns (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bloodborne (Übersicht)