Fehlgeborener (Witcher 3)

Ich bin gerade bei der Quest mit der Familie des roten Baron. Ich hätte allerdings mal die Frage, was sich einigermaßen positiv auf die Story auswirkt? Sollte man den Fehlgeborenen lieber töten, oder ihn in einen Tümpelbold verwandeln?

Welche Konsequenzen muss ich einsehen?

Frage gestellt am 20. Mai 2015 um 21:29 von RuddiLove

4 Antworten

du musst ihn so oder so töten da wenn du ihn verwandeln möchtest auf dem rückweg zum schloss vom arm des barons entkommt und du gegen ihn kämpfen musst

Antwort #1, 20. Mai 2015 um 22:03 von stallin

Er entkommt nicht, wenn du die Erscheinungen rechtzeitig tötest ;)

Antwort #2, 20. Mai 2015 um 22:21 von TheSimonator

genau,,du musst die erscheinungen rechtzeitig toeten,wenn du ihn zum toelpelbold machen willst

Antwort #3, 20. Mai 2015 um 22:47 von snake-77

Dieses Video zu Witcher 3 schon gesehen?
man muss ihn überhaupt nicht selbst töten, es folgt ein ritual mit namensgebung usw. dann stirbt der .das passiert alles in einer sequenz, wenn man sich nicht doof anstellt entkommt er auch nicht und der tölpel ist schon wichtig.

Antwort #4, 21. Mai 2015 um 04:43 von Kreatur_84

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Witcher 3 - Wild Hunt

Witcher 3

The Witcher 3 - Wild Hunt spieletipps meint: Die umwerfende Spielwelt glänzt mit vielfältigen Beschäftigungen, glaubhafter Umgebung und genialer Inszenierung. Ein Meisterwerk für Kenner wie Einsteiger!
Spieletipps-Award92
Der ultimative "The Witcher"-Test

Quiz: Der ultimative "The Witcher"-Test

The Witcher ist eine der beliebtesten Rollenspiel-Reihen. Deswegenen existieren auch viele Experten, die die Spiele und (...) mehr

Weitere Artikel

Mysteriöses Monster ersetzt Mewtu als Raid Boss

Pokémon Go: Mysteriöses Monster ersetzt Mewtu als Raid Boss

Mewtu war gestern: Der ehemalige Endgegner der Ex-Raids in Pokémon Go kann noch bis zum 23. Oktober in normalen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Witcher 3 (Übersicht)
* gesponsorter Link