Faszination pokemon (Pokémon Alpha Saphir)

Abends Leute,

Was macht die Faszination von pokemon spielen aus?
Ich will es mir auch zulegen.
Wie lange ist man an den 3ds Version dran im Durchschnitt?
Wie laufen die Kämpfe ab?

MfG :)

Frage gestellt am 20. Mai 2015 um 21:52 von Zinured

13 Antworten

Was genau die Faszination ist? Hängt davon ab wen du fragst.
Viele mögen einfach nur das sammeln von allen Pokemon, andere das kämpfen und das, doch relativ komplexe, rundenbasierte Kampfsystem, andere (wenn auch eher wenige) die Story und wieder andere ne Mischung aus allen.

Wie viel Zeit du in dein Spiel reinsteckst häng von dir ab. Die Hauptstory selbst ist in keinem Pokemon Spiel wirklich lang und ausgiebig. In dem Punkt stagniert die Reihe aber das Drumherum wie sammeln, süchten, trainieren und kämpfen können einen lange unterhalten wenn man der Typ dafür ist.

Meine Empfehlung: wenns nur 1 Spiel am 3DS und somit der 6. Generation sein soll dann entweder Omega Rubin oder Alpha Saphir. Wenn du aber noch Geld für ein zweites locker machen willst dann würd ich dir schon auch entweder X oder Y ans Herz legen.
Beide sind unterschiedlich genug um nen Kauf zu rechtfertigen.

Antwort #1, 20. Mai 2015 um 22:09 von SeriousDave

Also von meinem Punkt aus kann ich sagen, dass mich die Story null interessiert. Habe dafür glaub ich knapp 30 Stunden gebraucht (habe mich nicht beeilt, dann schafft man es bestimmt unter 20 Stunden).

Mir geht es um das Sammeln und Trainieren von Pokemon. Züchten etc. Damit ich online gegen andere antreten kann. Habe derzeit fast 600 Stunden auf der Uhr. Und habe immer noch Spaß daran xD

Also wie du siehst hast du lange Spaß wenn du es darauf auslegst möglichst gute Pokemon zu züchten, trainieren und online zu nutzen. Wenn es nur um die Story geht bist du ratzfatz durch und hast eher mittelmäßig Spaß. Ist meine Meinung. Kann durchaus sein, dass du das anders empfindest ;)

Kannst dir zur Not auch auf YouTube diverse Lets Plays angucken. Das kann man ein wenig nutzen um für sich ein Bild zu machen. Auch wenn es nicht detailliert ist.

Antwort #2, 20. Mai 2015 um 22:31 von Keto_89

Wenn ich ehrlich bin hat mir die Story sehr gut gefallen da ich mir sehr lange Zeit genommen habe um die Story +delta episode Zu beenden ging schon knappe 160 Stunden darauf, nebenbei der Story habe ich natürlich pokemon gesammelt,trainiert, bei der pokemonami mich um die pokemon gekümmert. Und und und. Momentan ca. 230 Stunden spielzeit.

Antwort #3, 21. Mai 2015 um 12:26 von triestar

Dieses Video zu Pokémon Alpha Saphir schon gesehen?
Was die Faszination Pokemon ausmacht? xD
Wer hat denn da die letzten 16 Jahre unter nem Stein verbracht? ;)

Sammeln, Tauschen, Trainieren. Wie oben schon oft genug erwähnt.
Die Dinger sind wie Briefmarken xD
Kämpfende, sich entwickelnde Briefmarken.

Story war noch nie die Starke seite der Hauptreihe... aber ORAS hats ganz gut gemacht. Allein fürs durchspielen bräuchte man wohl rund 20 Stunden wenn man bissi trainiert, sprich level grindet...

Antwort #4, 21. Mai 2015 um 14:35 von derschueler

Ich würde heartgold oder soulsilver empfehlen :3

Antwort #5, 21. Mai 2015 um 20:37 von gelöschter User

Outdated.
Why HGSS wenn man ORAS haben kann?
HGSS sind mitunter die langsamsten Spiele der Hauptreihe, die Viecher die einem nachlaufen nerven und levelkurve is keine Kurve sondern hat ne L-Form.

Antwort #6, 21. Mai 2015 um 20:46 von derschueler

Also ich würde dir das Spiel ans Herz legen, wenn du der Typ von Spieler bist, der sich im Laufe der Zeit ein großartiges Team zusammenstellen will, es zu trainieren und perfektionieren versucht und letzten Endes in zahlreichen Kämpfen (online oder auch gegen Freunde) den Sieg anstrebt. ^^
Wenn man erstmal den tieferen Sinn und die tatsächliche Komplexität der Pokemon Reihe erkennt, dann ist es ein Muss für alle Denker und Strategen! ;)

Aber nebenbei muss ich dazu sagen, dass mir besonders in Omega Rubin/Alpha Saphir die zusätzliche Delta Episode gefallen hat. Man kann sie zwar durchspielen, wie die normale Story auch. Wenn du aber gerne auf Kleinigkeiten achtest und das Durchspielen der Story nicht nur Nebensache ist, dann kann ich das ebenfalls nur empfehlen. Die Delta Episode hat durch Amalia so viel philosophischen Charakter bekommen und gleichzeitig ist ihre Themen Melodie einfach nur himmlisch - sowohl die normale als auch die traurige Version am Ende. *o*
Übrigens ist es auch erstaunlich - wenn man mal so darüber nachdenkt - wie ihre Geschichte aufgebaut ist. Von einem kleinen, unscheinbaren Mitglied einer kriminellen Bande zur überaus edlen Weltretterin, die nebenbei sogar dem Boss ihrer einst beigetretenen Gruppe überlegen ist. ^o^

Naja, war ein bisschen viel Gerede, aber wie gesagt, ich würde es empfehlen. :)

Antwort #7, 22. Mai 2015 um 13:59 von mance

Du weisst schon dass Amelia kein echtes Mitglied, oder? Sie hat sich eingeschleust weil sie dadurch eine Gelegenheit sah ihren eigentlichen Job - das ganze Welt retten Zeugs hald - durchzuziehen.

Antwort #8, 22. Mai 2015 um 14:23 von SeriousDave

Ja das weiß ich. Das geht ja aus den Konversationen mit ihr hervor.
Aber trotzdem finde ich die Geschichte an sich einfach beeindruckend.

Antwort #9, 22. Mai 2015 um 14:36 von mance

Wie ist denn der Schwierigkeitsgrad so?

Antwort #10, 22. Mai 2015 um 15:19 von Zinured

Weißt nicht ob es nur mir so geht, aber ich finde, die Spiele werden mit jeder neuen Generation, und jeden neuen remake leichter

Antwort #11, 22. Mai 2015 um 15:25 von gelöschter User

Schwierigkeitsgrad ist keiner vorhanden.
Wenn man zwei gesunde Daumen hat, lesen kann und ein Hirn irgendwo mit sich rum trägt, wird das Game niemals ein Problem darstellen.

Antwort #12, 22. Mai 2015 um 17:08 von derschueler

Also ich finde persönlich das tolle an Pokémon ist das trainieren und sammeln von Pokémon. Anfangs habe ich noch mit 0815 Pokémon gespielt, aber durch das dv züchten war es noch viel cooler :)!

Die Story ist auch bei den meisten spielen interessant, aber extrem einfach. Die Delta Episode in oras finde ich gut gemacht.

Zum Thema Spielzeit: die Story dauert ca. 20 Stunden (wesentlich länger als beim alten r/s), mit den ganzen nebenfunktionen kann das locker über 500 Stunden gehen. Ich selber habe schon 410 Stunden Spielzeit.
Falls du Pokémon nur wegen der Story interessant findest, wird dir nach max. 50 Stunden langweilig. Also es kommt Komplet auf dich an wie lange du daran Spaß hast.

Wenn du dir ein Spiel zulegen willst empfehle ich ganz klar oras.
XY ist zwar auch gut aber in oras hast du mehr Funktionen wie z.B.
Ca. 45 Megas statt 28, Wettbewerbe, wundersame Orte ...

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg laurin55

Antwort #13, 22. Mai 2015 um 20:58 von laurin55

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon - Alpha Saphir

Pokémon Alpha Saphir

Pokémon - Alpha Saphir spieletipps meint: Nintendo zeigt, wie Entwickler eine Neuauflage gestalten sollten: gelungene Neuerungen gepaart mit klassischen Spielelementen. Eine Pokémon-Klasse für sich. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Need for Speed - Payback: Endlich wieder Vollgas!

Need for Speed - Payback: Endlich wieder Vollgas!

Legenden sterben nie: Nach dem umstrittenen Serienableger von 2015 ist Need for Speed mit ungewohnten Stärken und (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Alpha Saphir (Übersicht)