Zweck von Stages für amiibo Training (Super Smash Bros.)

Ich sehe immer häufiger Stages, die mit viel Lava bedeckt sind und fast geschlossen sind für das amiibo Training. Dies es nur dazu, diese so schnell wie möglich auf Level 50 zu bringen indem sie einfach viel Schaden erleiden? weil einen lernzweck hat es ja nicht für das amiibo an sich, daher sehe ich dahinter kaum Unterschied ob man jetzt während dem Training das amiibo trainiert oder erst nachdem es level 50 ist, außer das das zweite länger dauert

Frage gestellt am 21. Mai 2015 um 19:33 von Wowan14

keine Antworten

Dieses Video zu Super Smash Bros. schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Smash Bros.

Super Smash Bros.

Super Smash Bros. spieletipps meint: Kunterbunte, umfangreiche und motivierende Spaßprügelei mit spielerischem Tiefgang. Amiibos und Smash Tour sind jedoch eher flach eingebunden. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Wegweisende Spiele: Genrebezeichnungen, die eigentlich Spieletitel sind

Wegweisende Spiele: Genrebezeichnungen, die eigentlich Spieletitel sind

Sich als Spieleentwickler einen Namen machen ist eine feine Sache. Einem Spiel einen Namen zu geben, der hinterher zur (...) mehr

Weitere Artikel

Two Point Hospital: Neues Spiel der "Black & White"-Macher

Two Point Hospital: Neues Spiel der "Black & White"-Macher

Sega gab heut offiziell bekannt, dass das von den Two Point Studios in Arbeit befindliche Two Point Hospital Ende 2018 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Smash Bros. (Übersicht)