Mehr Geld rauspressen bei Aufträgen. Stell ich mich zu dumm an? (Witcher 3)

Hi laut Guides kann man hier und da statt 50 satte 400 kriegen zb .

ich schaffe immer nur 51 !

ich gehe zb auf 80, dann sagt er solange nein wenn ich runtergehe, bis seine Geduldslinie fast voll ist.
auch bei 53 sagt er noch nein, bei 52 und 51 aktzeptiert er dann.,
ich mach doch was falsch?

muss man zb immer ganz hoch anfangen und ist es vorprogrammiert dass er 5x nein sagt und das 6 . dann aktzeptiert oder wie?

Frage gestellt am 22. Mai 2015 um 09:57 von Finsterherz

4 Antworten

Hm also ich mach den Balken immer etwa zur Hälfte voll und das wird dann auch meist anstandslos akzeptiert.

Antwort #1, 22. Mai 2015 um 12:03 von Glaskanone

Bei mir ebenfalls, 50% und die NPCs sind zufrieden mit dem verlangten Gold.

Evtl gibt es nur ein paar wenige NPCs, die mehr zulassen, ansonsten sollte in diesen Guide doch auch stehen, was man dafür genau tun muss oder ist das nur so ein magerer Guide?

Antwort #2, 22. Mai 2015 um 13:32 von Lufia18

achsoo das sind % zahlen dachte es geht um 50 Goldstücke :)

Antwort #3, 22. Mai 2015 um 13:33 von Finsterherz

Dieses Video zu Witcher 3 schon gesehen?
Das sind Goldstücke, die Rede hier ist lediglich davon das sie den Balken zu etwa die hälfte auffüllen beim verhandeln.

Da die Menge an Gold die nachverhandelbar ist, von Quest zu Quest verschieden ist, kann dir hier ja keiner genau sagen wieviele Münzen 50% sind.

Antwort #4, 22. Mai 2015 um 14:43 von Playeradd86

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Witcher 3 - Wild Hunt

Witcher 3

The Witcher 3 - Wild Hunt spieletipps meint: Die umwerfende Spielwelt glänzt mit vielfältigen Beschäftigungen, glaubhafter Umgebung und genialer Inszenierung. Ein Meisterwerk für Kenner wie Einsteiger!
Spieletipps-Award92
Das sagt die Community zum ersten DLC

Battlefield 5: Das sagt die Community zum ersten DLC

Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung von Battlefield 5 legt Dice direkt nach. Das erste Inhalts-Update (...) mehr

Weitere Artikel

Entwicklerstudio Infinity Ward musste geräumt werden

Bombendrohung: Entwicklerstudio Infinity Ward musste geräumt werden

Gestern, am 13. Dezember 2018, musste das Entwicklerstudio Infinity Ward aufgrund einer eingehenden Bombendroh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Witcher 3 (Übersicht)
* gesponsorter Link