Woher kriegt man "Rebis" und Problem beim Hexerauftrag: Mysteriöse Spuren. (Witcher 3)

Heyho, hätte 2 Fragen:

1) Woher bekomm ich Rebis, oder das Rezept zur Herstellung? Brauch das für die Meisterlich gefertigten Bärenhandschuhe (oder so ähnlich). Das sieht so ähnlich aus wie Smaragdstaub...

2) Bei dem Hexerauftrag: Mysteriöse Spuren soll man aus Monsterkot Köder herstellen, jedoch wird der Kot einfach als handwerksmaterial und nicht als Questgegenstand im Inventar abgelegt. Auch kann ich weder bei Alchemie den Köder herstellen noch bei nem Schmied...
Bin ich einfach zu blöd oder ist die Quest verbuggt? :D

Frage gestellt am 26. Mai 2015 um 01:20 von Haezer

13 Antworten

2. Man brauch dafür ein Rezept. Woher man das bekommt weiss ich aber leider nicht mehr.

Antwort #1, 26. Mai 2015 um 01:24 von Audiogame

Such in deinem Alchemie Menü den "Tschortköder" das is das Zeug das du da verteilen musst^^

Antwort #2, 26. Mai 2015 um 01:24 von psyko18

Erstmal danke für die schnellen Antworten...genau das ist ja mein Problem das Rezept für den Tschortköder hab ich nicht. Bin wirklich jedes einzelne Rezept durchgegangen und das ganze 3 mal, weil ich dachte ich überseh das einfach. Hab das Rezept nicht...muss man das irgendwo aufsammeln oder kriegt man das Automatisch?

Antwort #3, 26. Mai 2015 um 01:30 von Haezer

Dieses Video zu Witcher 3 schon gesehen?
Also ich hatte das Rezept schon ein paar Stunden bevor ich diesen Hexer Auftrag überhaupt gemacht hab, ich hab den von irgendeinem Kräuter oder Alchemie Händler gekauft, weiß leider nicht mehr von wem genau =/

Antwort #4, 26. Mai 2015 um 01:37 von psyko18

Ich kann mich erinnern, dass ich dieses Köder-Rezept mal bei einem Händler sah, habe leider keine Ahnung mehr bei welchen.

Der letzte an den ich mich erinnern kann, war an dem in der stinkenden Hecke, aber ob er das hatte, kann ich nicht 100%ig sagen.

Antwort #5, 26. Mai 2015 um 01:38 von Lufia18

schon beim handelnr in der nahe des Questsgebers versucht.

Antwort #6, 26. Mai 2015 um 01:46 von Audiogame

Also bei mir ist der Köder bei Alchemie in der "Quests" Kategorie und wenn ich ihn herstelle landet der auch bei Quests im Inventar.
Manche reden im Netz davon das das ein Bug sein soll und das Rezept denn aufgetaucht ist wenn sie ihren Spielstand neu geladen haben.

Antwort #7, 26. Mai 2015 um 01:51 von psyko18

Ok hab Jetzt alle Händler in den "bekannteren" Orten durch keiner von denen hat das Rezept und mehrmals neu laden hat auch nicht funktioniert...muss ich mich anscheinend damit abfinden das ich die Quest erst im nächsten Durchlauf auf höchster Schwierigkeit machen kann.
Naja halb so wild^^, trotzdem danke für die ganzen schnellen Antworten. Sonst einer ne Ahnung woher man Rebis kriegt :D?

Antwort #8, 26. Mai 2015 um 02:16 von Haezer

http://i.imgur.com/zDrqRP0.png
Skellige, da die Quest machen, denn verkauft der dir das Rezept für Rebis

Einfach immer alle Händler abklappern denn findest das Rezept früher oder später^^

Antwort #9, 26. Mai 2015 um 02:21 von psyko18

Ok alles klar super danke :D

Antwort #10, 26. Mai 2015 um 03:02 von Haezer

Ich konnte den Köder einfach so herstellen, ohne irgendwas gekauft zu haben. War bei mir unter Alchemie

Antwort #11, 26. Mai 2015 um 09:17 von TheSimonator

zu deiner Frage 2) Mysteriöse Spuren. Ich spiel auf Xbox One mit Version 1.03. Warum ich das angebe? Ich hab auch versucht unter Alchemie den Köder manuel herzustellen, aber das war gar nicht nötig. Eine Kategorie Quest unter Alchemie gibt nicht bei mir. Ich hab im Inventar für die Questgegenstände direkt eine braune Flasche vom Köder drin gehabt und dann einfach als Ausrüstungsgegenstand zugeordnet und los gings. Hab mich vom Recherchieren im Internet selbst verwirren lassen. Also du musst nichts herstellen, es liegt schon im Inventar.

Antwort #12, 06. Juni 2015 um 21:00 von psyc2610

Das Rebis Rezept kannste auf Skellige kaufen beim Alchemie-Meister Gremist der ist in der Nähe vom Schnellreisepunkt: Gedyneith etwas nördlich müsste es sein. Du kannst auch wenn du ihn nicht selber findest nach Oxenfurt reisen und die Stadt aus dem Nord-östlichen Tor verlassen in der Nähe steht ein einzelnes Haus mit einem gnomischen(?) Kräuterkundler wenn du den Fragst ob er dir was beibringen kann bekommst du eine Quest die dich direkt zu Gremist führt weil der dir was beibringen können soll.

Antwort #13, 18. Oktober 2015 um 09:48 von DARK_TENEBRAE

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Witcher 3 - Wild Hunt

Witcher 3

The Witcher 3 - Wild Hunt spieletipps meint: Die umwerfende Spielwelt glänzt mit vielfältigen Beschäftigungen, glaubhafter Umgebung und genialer Inszenierung. Ein Meisterwerk für Kenner wie Einsteiger! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
So hat alles angefangen

So hat alles angefangen

Ob ihr es glaubt oder nicht: spieletipps feiert seinen 20. Geburtstag! Im April 1998 hat die Seite zum ersten Mal ein (...) mehr

Weitere Artikel

Gewinnt das ultimative Bethesda-Spielepaket

Gewinnt das ultimative Bethesda-Spielepaket

Liebe Leser! spieletipps feiert seinen 20. Geburtstag. Dafür haben sich viele große Publisher bei uns als Gr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Witcher 3 (Übersicht)
* gesponsorter Link