Pre Order Boni auf Xbox One? (Diablo 3)

Hey Diablo 3 Zocker ich hab da mal ne Frage.

Gibts auf der Xbox One eigendlich auch solche Pre Order Boni wie zb. diese Flügel der Tapferkeit/Knochenschwingen etc. also solche Accessoires für den Charakter und gibt es generell mehr Accessoires für Charaktere? Ich selber besitze nur den Knochenhund und die himmlischen Flügel.

Schon mal danke :)

Frage gestellt am 10. Juni 2015 um 02:05 von kles2323

21 Antworten

Es müssten eigentlich noch 2 Farben in der Kiste sein; wo auch deine Flügel waren.

Antwort #1, 10. Juni 2015 um 21:48 von Rondarius

Ja die Farben hab sowie die Transmogrifikationen von diesen beiden Helmen aber auf der PS und auf dem PC gibt es ja noch ein paar Sachen... gibs die dann auf der One nicht oder?

Antwort #2, 11. Juni 2015 um 00:30 von kles2323

Schwingen der Tapferkeit waren nur für PC, allerdings sind sie dennoch auf Konsole verfügbar, weil sie per Mods eingeführt wurden, kannst ja mal im Battlen-net-Forum fragen, ob sie dir jemand gibt.

Knochenschwingen hat nichts mit Vorbesteller zu tun, die bekommt man, wenn man den Code der Starcraft Limited Edition (oder so ähnlich) auf seinem Battle-net-Acc verwendet, soll es aber angeblich auf Konsole auch inzwischen per Mods geben.

Vorbesteller-Boni gab es auf Konsole ja viel mehr, dass einzige was wir am PC in Gegensatz zur Konsole hatten, waren die Schwingen der Tapferkeit und die kann man wie gesagt inzwischen per Mod, bzw von anderen Spielern, bekommen.

Antwort #3, 12. Juni 2015 um 15:33 von Lufia18

Dieses Video zu Diablo 3 schon gesehen?
hey danke Lufia18 für die ganzen Infos :) werde mich gleich mal im Forum nach den beiden Items umhören ;)

Eine kleine Frage hab ich noch: Ich war gestern in einem öffentlichen Spiel und hab mit den beiden Leuten ganz normal ein paar Portale auf Qual 3 gemacht und auf einmal kam jemand mit Paragon 10.000 rein, hat nur ein paar Gegner gekillt und auf einmal war ich anstatt Paragon 180 Paragon 1890 und hatte auch einen Zauberstab im Inventar (Fast Russian Wand oder wie der heißt) der 3 Sockel hat und meine Angriffsgeschwindigkeit um 66% steigert.

Jetzt meine Fragen:
1. Muss ich jetzt mit Konsequenzen rechnen weil ich auf einmal Paragon 1890 bin?

2. Kann ich meine Paragonstufe irgendwie zurücksetzen?

3. Soll ich den Zauberstab weggeben oder kann ich ihn (ohne mit Konsequenzen zu rechnen) behalten?

Wäre nett wenn du mir da noch shnell eine Antwort geben könntest :)

Antwort #4, 12. Juni 2015 um 15:41 von kles2323

1) Also von Leuten die gebannt wurden, weil sie Mods oder Cheats auf der Konsole benutzen, kam mir nie etwas zu Ohren.

Auch laut einigen Foren kann Blizz nichts dagegen tun, da das Online spielen nicht hauptsächlich über ihre Server läuft und sie somit auch keine Regeln machen können.
Viele Spieler sind deswegen auch sauer, weil es im Public-Games nur von Cheatern und Leuten mit Mod-Items nur so wimmelt.
Ich kann dir zwar keine Garantie geben, aber die Chance das du mit etwas negativen rechnen musst, scheint fast gegen 0 zu tendieren.
Am PC hättest du natürlich ein ernstes Problem ;)

2) Nicht das ich wüsste, du müsstest wohl absolut alles löschen, aber eine Art Reset-Funktion gibt es meines Wissens nach nicht.

3) Ich an deiner Stelle würde ihn entsorgen, zum einen würde es mir ein Unbehagen auslösen, sowas zu besitzen und Spaß macht es damit auch keinen. Du kannst ihn zwar mit hoher Wahrscheinlichkeit ohne Risiko behalten, aber ich rate hier aus persöhnlicher Meinung davon ab.

Die Flügel sind ja auch Mods, also nichts anderes als die Waffe und selbst die werden ganz öffentlich im Forum von Battle-net gehandelt und gesucht und selbst da machen die Admins nichts dagegen.

Antwort #5, 12. Juni 2015 um 16:48 von Lufia18

zu 1.) ok gut zu hören :D dann kann ich ja unbesorgt weiter spielen, denn nachdem ich raus ging aus der sitzung hatte ich richtig Angst um meine Charaktere usw da ich alle Lvl 70 habe ^^

zu 2.) hmmm ok schade dass es so ne reset funktion nicht gibt... dann werde ich einfach die paragon punkte zurücksetzen, 180 Punkte ausgeben und die restlichen geb ich nach und nach langsam aus damit wenigtens ein bisschen fairness einzug hält ^^

zu 3.) den hab ich schon entsorgt und hab dafür halt die 3 königlichen smaragde behalten ^^ ich finds schade dass in öffentlichen spielen so viele cheater rumlaufen und nix dagegen gemacht wird/werden kann.

ich danke dir vom ganzen herzen für deine inforeichen antworten und wünsche dir weiterhin viel spaß beim zocken :)

Antwort #6, 12. Juni 2015 um 17:07 von kles2323

Gerne, es wäre am besten du suchst dir eine Com oder Clan, die nur aus Leuten besteht, die selber gegen solche Cheats sind, da hast du eine Ruhe.

Danke, atm mache ich eine längere Pause, da ich schon sehr viele (und damit meine ich extrem viele) Stunden in das Game investiert habe xD

Antwort #7, 12. Juni 2015 um 17:29 von Lufia18

Ja stimmt wäre ne Idee :)

Ich hab auch ne lange Pause gemacht (ca. 2 Monat) nachdem ich den Erfolg mit den 500 Kopfgeldern hatte... aber man steckt generell viel zu viel Zeit in das Game ohne es richtig zu bemerken ^^

Antwort #8, 12. Juni 2015 um 18:08 von kles2323

500 ist eigentlich harmlos, auf PC geht der Erfolg bis 10.000 xD

Antwort #9, 12. Juni 2015 um 19:18 von Lufia18

10.000?! Wirklich? Das ist ja mal mehr als übertrieben xD Wie viele hast dann schon gemacht? ^^

Ich schaff jetzt mit meinem DH in der Stunde ca. 40-50 Kopfgelder auf Normal wenn ich mal wieder Portalsteine brauche... Aber 10.000 könnt ich mir nie vorstellen zu machen ^^

Antwort #10, 12. Juni 2015 um 19:53 von kles2323

Keine Ahnung, 8000 vielleicht? Mir hängt das halt schon raus, den bis auf dem Ring ist da alles wertlos und den mit guten Werten + Uralt zu bekommen, ist pure Folter.
Mein Monk ist etwas langsamer, was das laufen angeht, ich würde wohl um die 40 schaffen, allerdings nicht auf normal, sondern t6^^

Nun, wir haben auf PC ein vielfaches mehr an Erfolgen und noch dazu sind die Erfolge vom Maximalwert viel höher, als bei euch auf Konsole.

Zb.:
Konsole: Sammelt 500.000 Gold auf.
PC: Sammelt 100.000.000 Gold auf

Konsole: Tötet 500 Elitegegner
PC: Tötet 20.000 Elitegegner

Konsole: Tötet insgesamt 500 Monster in Nephalemportalen.
PC: Tötet insgesamt 1.000.000 Monster in Nephalemportalen.

Konsole: Absolviert ein Nephalemportal in 15 min.
PC: Absolviert ein Nephalemportal in 2 min.
usw...

Die Werte sind übrigens nicht ausgedacht, sondern wirklich so xD

Antwort #11, 12. Juni 2015 um 20:16 von Lufia18

woah hart ich hab bisher nur 800 gemacht lol einmal hab ich nen ring bekommen (weiß den namen nicht mehr) und der hatte halbwegs gute Werte und war auch uralt aber war tzdm schlechter als wie die, die ich selber benutze aber einem meiner freunde scheint er ziemlich nützlich zu sein ^^

t6? ^^ ich kann mit meinem zauberer in t6 ziemlich viel einstecken aber schaden mach ich kaum ^^ bin eher der typ der in t1-3 schnell durchmetzelt.

Kannst du mal einen Link zum Profil deines Monks einfügen? Möchte gern sehen wie die Werte so von t6 charas sind :D

Was war denn die höchste Stufe eines grifts den du abgeschlossen hast? ich komm zurzeit bei grift level 22 gut klar aber schaff sie nie in 15 mins ^^

Ja auf den Konsolen sind die Herausforderungserfolge ziemlich niedrig angesetzt... Ich hab aber die Herausforderungen mit 100.000.000 Gold aufsammeln, 20.000 Eliten (hab über 19.000 daher rund ich auf ^^) schon abgeschlossen und beim Nephalemportal geht die Herausforderung bei der Konsole nur bis unter 5 mins eins abschließen (was ich auch schon ein paar mal gemacht hab) obwohl unter 2 nicht gerade schwer sein muss wenn man zb. auf Normal spielt und etwas Glück hat was die Map + Gegneranzahl angeht dann kann man es glaub ich hinkriegen mMn ^^

Antwort #12, 13. Juni 2015 um 01:26 von kles2323

Naja, der Prunkring muss für mich, damit er gut ist, Main-Stat, Sockel, CD, CC und Single-Ressi haben und natürlich möglichst hoch.

Wichtigste ist halt ein guter Build, also Fähigkeiten zu nehmen, die sich ergänzen und gleichzeitig auch Eqiup deiner Skills zu verbesser und vor allem ist der Ele-schaden wichtig.
Ich krite so mit +450 Mio und auf t6 kann ich einfach stehen bleiben und chatten, da mich da eh keiner umbringen kann. Habe etwa 1300 Ressi auf jeden Wert, um die 800k life, 20k Armor und um die 150k Leben pro Sekunde.
Dabei habe ich noch nicht mal eine uralte Waffe, habe da leider sehr viel Pech -.-

Atm kann ich nicht mal auf die Seite, die haben momentan das Problem das es extrem langsam ist und nur zeitweise normal läuft, ich brauche schon 10 min, um überhaupt das Forum zu öffnen -.-

Ich nutze den Feuer-Glöckner-Build, Solo war der höchsten key den ich bekam 48 und ein grift was ich auch in den 15 min gepackt habe, war ein 45er in knapp 12 min. Würde ich einen DS-Build nutzen, könnte ich vermutlich 50+ packen, aber dazu habe ich keinen Bock, der Build ist nur nervig.

Die 100 Mio Gold sind ja auch einfach zu erreichen, immerhin kann man in einem Reich der Schätze schon mal gerne um die 50 Mio aufsammeln. Nur musst du das mal ohne schaffen, dass hat bei mir Monate gedauert xD
Wir haben auch schon t6 in knapp 1er Minute gepackt, war recht voll, da waren wir halt zu zweit, beide Monks mit gleichen Build.

Antwort #13, 13. Juni 2015 um 18:13 von Lufia18

Naja man muss die Sachen richtig grinden denn man muss schon Glück haben was zu finden was einem wirklich was bringt ^^

Alter für solche Werte kann ich noch lange vor dem Bildschirm gammeln ^^

Ich hab heute meine erste uralte Waffe gefunden für den DH und kann jetzt schon gemütlich T4 spielen also ich komm schnell durch und kann viel aushalten aber auf T5 zieht sichs noch ^^

Achso wusst ich nicht ^^ Dann schickst halt später mal ein Link ;)

Den höchsten grift den ich alleine geschafft hab war Lvl 34 in unter 15 mims mit meinem Magier... alles darüber schaff ich kaum in 15 mins ^^


Sieht so aus als ob ich mir mal solche Builds anschauen sollte und mir auch einen zusammenstellen sollte... Zurzeit renn ich mit dem DH mit dem kompletten Unheilige Essenz (falls das so heißt ^^) Set rum und mach alles mit Kältefertigkeiten down was ziemlich leicht von der Hand läuft auf T4 :D

Naja das mit dem Gold fand ich bei RoS nicht schlimm... auf der 360 muste man 5 Mio Gold sammeln für nen Erfolg und das hat sich mega gezogen und bei RoS haben sich halt die 500 Kopfgelder gezogen ^^ Bei RoS benutz ich ja auch den legendären Edelstein "Gabe des Sammlers" wodurch fast jeder 2. Gegner zwei Goldhaufen zurücklässt und da ich mit meinem Magier einen Goldfundbonus von knapp 300% hab sammel ich richtig viel in einer Stunde.

Eine Minute wär schon wieder schwieriger aber wenn man zu zweit ist kann man sich dementsprechend ja aufteilen ^^ Ich liebe es wenn die Map so richtig überfüllt ist... hatte einmal ein Diabolisches Massaker mit 1184 kills mit einem Freund im Local Coop :D

Antwort #14, 14. Juni 2015 um 03:49 von kles2323

Naja, ihr habt auf der Konsole ja den Vorteil, dass ihr frei handeln könnt, bei uns kann man das kaum als handeln bezeichnen, bei der starken Limitierung xD

Bei mir haben diese Werte um die 3000h gedauert ;)

Ja, eine Uralte Waffe kann sehr viel ausmachen, selbst wenn du eine normale BIS-Waffe hast, kann man mit einer sehr guten Uralt-Version noch locker 15% mehr Schaden raus bekommen.
Wenn du noch dazu einen guten Build hast, wie den Kridderbuild, Legionbuild, etc..., bist du so schnell auf T6, dass glaubst du gar nicht^^

Ist normal, grift 26 ist zb der gleiche Schwierigkeitsgrad wie t6.

Am besten du schaust mal ins Battle-net-Forum der DHs. Da gibt es zig Threads, welcher Build oder welche Builds atm am besten sind, notfalls eben die Builds der DHs ansehen, die schon einen ordentlichen P-Level haben oder hohe Steine. Meine Steine zb (also die leg-gems) sind alle so um die 50 herum.

Gold war in RoS nicht schlimm, dass ist wahr, aber den Erfolg gibt es seit dem normalen D3 und da muss man eben mal versuchen die 100 Mio zusammen zu bekommen, dass war schon der pure Reichtum xD

Wir haben das eigentlich nur ausversehen geschafft, auf dem PC ist es halt noch besser, da dort mehr Feinde generiert werden, da die Konsolen nicht so viele Gegner auf einmal anzeigen können und deswegen weniger spawnen.

Willst du übrigens mal wissen, wieviele EP du so ab Level 700 pro lvl up brauchst? ;)

Antwort #15, 14. Juni 2015 um 09:13 von Lufia18

Ja das hat mir mal ein Kollege erzählt dass das handeln auf dem PC nicht so gut sei wie auf den Konsolen ^^

Holy fu** da kann ich noch lang sitzen ^^

Ja die Waffe hat auf jeden Fall sehr viel ausgemacht und mit diesem legendären Verbrauchsgegenstand der dir einen Sockel für die Waffe gibt ist sie noch einmal ein Stückchen besser... mal schauen ob ich mit Rüstungsteilen in Zukunft auch ein wenig Glück hab ^^

Ab 26 schon t6? Das ich da dann Lvl 34 zeitlich schaff wundert mich... würds dann immer schwerer oder bleibt der Schwierigkeitsgrad so bei t6?

Jap werd ich mir dann mal genauer anschauen. Ich hab bisher nur diesen Stein mit Giftschaden gelevelt und hab ihn zurzeit auf Lvl 31... und jetzt ists halt schwer mit dem Leveln vom Stein da ich nur ne geringe Chance hab ihn ein Level up zu bringen außer ich Spiel mit anderen da kann man schon mal einen grift lvl 40 zusammen schaffen um so die Level up Chance ein bisschen zu erhöhen ^^ Was ich doof finde dass man wirklich immer einen Edelstein zum Schluss bekommt... gibt ja (mMn) jetzt nicht so viele und dann bekommt man eh immer nur Duplikate und kann die dann noch nicht mal verwerten für eine vergessene Seele :(

Ja dann jst es schon eine Qual ^^ Aber sind wir nur froh dass es in RoS mehr Gold gibt ^^

Naja ein Versehen wars bestimmt nicht :D Mit ein bisschen Glück ist alles möglich ^^ Ach ich dachte auf den Next Gens ist die Gegneranzahl gleich hoch wie beim PC? Ich glaub das hab ich mal im Battle.net Forum gelesen wo die Unterschiede zwischen Diablo 3 und RoS aufgelistet waren. Jedenfalls sinds halt viel mehr Gegner als wie auf der 360 und für mich sind auf der XBone genug vorhanden ^^

Ja erzähl mal ^^ Ich kann dir halt sagen dass du von Paragon 1890 (ab dem letzen Kästchen) auf 1891 30.000.000.000 exp brauchst lol

Antwort #16, 14. Juni 2015 um 09:41 von kles2323

Nicht so gut, ist sogar untertrieben^^
Ihr könnt auf Konsole ja eure Items duplizieren, weswegen man leicht an die Items kommt, aber was der größte Vorteil ist, ist das ihr jederzeit mit Items handeln könnt.
Am PC hingegen kann man ein Item nur jemanden geben, wenn 2 Kriterien erfüllt werden.
a) Nur innerhalb von 2h, nachdem man es fand.
b) Der Spieler der es bekommen soll, muss sich zum Zeitpunkt des Fundes in deiner Gruppe aufgehalten haben.

Ich spiele ja auch schon seit Release D3^^ Allerdings habe ich eine wirklich sehr lange Zeit damals nicht gespielt, weil das Lootsystem am PC einfach nur zum vergessen war -.-

Ramaladins Gabe oder wie sich der nennt, mich nervt er nur noch, habe 15 Stück und fange damit nichts an^^
Man sollte ihn halt wirklich am Anfang für besondere Waffen aufheben und ihn nicht in die erst beste Uralt-Waffe stecken, soll jetzt nicht bedeuten das du das gemacht hast, sondern ein allgemeiner Tipp, selbst eine uralte Waffe kann schlechter sein, als eine BIS-Waffe die nicht uralt ist.

Die Rüstungsteile holst du dir am besten von Kadala, wenn man bestimmte legs will, ist die Dame gierig wie sonst etwas, aber bei Set-Teilen hat sie fast immer die Spendierhosen an ;)

Wäre der Schwierigkeitsgrad immer wie bei t6 bleiben, würden wir doch alle bei grifts 1000+ herum laufen xD
Auf 26 haue ich fast alle mit einen Schlag um und mir kann praktisch keiner was, ich habe nicht nur knapp 800 Leben und viel Ressi, sondern auch einen Schild mit etwa 260k.
Auf grift 45 hingegen, kann mich trotzdem ein einziger Angriff locker umhauen und die Elite haben da zig mal mehr EP, als der Endboss in einem 26er grift.

Du bekommst am Ende nur dann einen gem, wenn du ihn nicht im Equip oder in der Truhe hast. Hättest du zb den Giftstein nicht in deinen Sockeln oder der Truhe, würde er wieder droppen, dass haben die etwas ungeschickt gemacht, deswegen habe ich alle Steine in meiner Truhe, auch die, die in dem Equip von meinen anderen Charas stecken, so droppt bei mir kein Ring mehr, auch wenn die Dinger ziemliche Platzfresser sind. Problem ist nur, dass wir ständig neue gems pro Season bekommen, so haben wir zb einen Stein, der den Schaden von nicht physischen Schaden senkt und wenn man unter 50% Leben hat, steigt die Schadensverringerung gegen fast alle Elemente um 75%.

Ich würde mit Seelen auch nichts anfangen, ich erspare dir aber jetzt wieviele ich habe ;)

Fast gleich, PC hat ein gutes Stück mehr. Auf den alten Konsolen ist das natürlich noch um einiges weniger, ihnen fehlt halt die Leistung, auch ein Grund warum die alten Konsolen nur bis Patch 2.0.6 gehen, alle Patches die danach kommen, bekommen sie nicht mehr. So haben sie zb nicht mal das Reich der Schätze.

Von 719 auf 720 brauchst du schon über 16 Mrd EP. Würde man ein grift 45 zu zweit machen, reicht das nicht mal ganz für ein Kästchen^^
Das Kuh-gRift wäre halt super, die sind allerdings extrem selten, mein erstes hatte ich erst nach um die 1300 grifts, dafür bekommt man da auf t3 um die 1 Mrd EP.

Antwort #17, 14. Juni 2015 um 10:01 von Lufia18

Ok das ist richtig mies. Die hättens aufm PC doch eig. eh so wie auf der Konsole machen können was einigen Leuten wahrscheinlich Frustmomente erspart. Da kann ich nur froh sein, dass es nicht das gleiche Handelssystem wie auf dem PC für die Box gibt ^^ Dupen ist immer eine feine Sache :D

Aufm PC gabs ja damals kaum Legis zu sehen oder? Da kannste froh sein, dass sie daran was geändert haben ^^ Auf der 360 beim Release hatten sie eh schon ein anderes Loot System und mir hats noch nie an Legis gefehlt ^^

Naja die uralte Waffe hatte ja um Längen bessere Werte als die, die ich zuvor benutzt habe und daher nahm ich halt mal eine Ramaldins Gabe und ich hab ja 12 Charas (Jede Klasse 2 Mal, männlich und weiblich ^^) da ist man immer froh wenn man was besseres findet und es noch besser machen kann und außerdem findet man Ramaldins Gabe eh oft genug daher ists kein Weltuntergang wenn man es mal schlecht einsetzt. Btw kann man so eine Gabe auch auf eine Waffe nutzen die bereits einen Sockel hat damit man 2 Sockel hat? Das wär richtig nice ^^

Die Preise bei Kadala wurden aber auch massiv hochgeschraubt... ein Amulett 100 Splitter ist schon übertrieben dafür, dass man meistens eh nur nutzloses Gear bekommt ^^

Geht doch nur bis 100 oder? ^^ Aber du hast recht das sonst jeder auf Lvl 100 rumlaufen würde... hät mir ja selber einleuchten müssen ^^ Ich will gar nicht wissen wie schwer es auf 100 ist.

Also wenn ich alle Gems die droppen in die Kiste hau kommen keine mehr richtig? Da ich bisher eh nur 100 Plätze von 210 verbraucht hab würds mir nicht weh tun die alle aufzubewahren.

Ich hab eben zu wenig Seelen ^^ Wenn ich zb. mit dem DH viele Legis bekomme und die alle Geschicklichkeit haben obwohl sie einem anderen Charakter schon mal mehr Leben und Rüstung geben aber weniger Schaden muss ich halt immer verzaubern was sich dann meistens als Niete herausstellt da immer die falschen Werte daher kommen ^^

Ja auf der 360 wurde es richtig schnell lw weil eben die Patches nicht mehr kamen und die Gegneranzahl richtig untertrieben war und auch von der Performance her war es richtig schlecht wenn ich jetzt so zwischen 360 und One vergleich... und die Grafik war so als ob Vaseline auf dem Bildschirm aufgetragen worden ist xD

Woah das ist heftig... Damals auf der 360 hat sich das Paragon Level schon richtig ab Paragon 10 gezogen und da hab ich dann auch aufgehört...

Kuh-gRift? ^^ Gibs also doch ein Kuhlevel? Muss ich dann mal auf YouTube nachschauen lol aber 1 Mrd exp auf t3 ist richtig gut wieder aber wenns eh so selten ist kann man das ruhig verlangen :D

Achja und ich bin jetzt Paragon 5100... Ich war in einem öffentlichem T2 grift Spiel und wir haben uns halt zu dritt durchgemetzelt und auf einmal kommt einer mit Paragon 10.000 mal wieder (warum kann der nicht einfach in T6 rumlaufen mit seinesgleichen?) und dann hat er nur einen Elite Mob gekillt und schon waren wir alle drei Paragon 4000-5000... Der Cheater hatte einen komplett schwarzen Barbar (hat ausgesehen wie so eine Schattengestalt) und hatte ein regenbogenfarbiges Schwert und einen komplett pinken Bogen als Waffe und auch noch die Fähigkeit "Vertrauter" vom Magier neben sich fliegen... Gott sei Dank ist er sofort wieder abgehaut und wir hattens wieder gemütlich lol

Btw denkst du, dass noch ein Add-On für Diablo 3 kommt? Da man ja Maltael besiegt hat ist ja der Seelenstein zerbrochen und alle die darin gefangen waren, sind ja wieder frei was ja eine hohe Wahrscheinlichkeit für ein weiteres Add-On wäre oder? Und was ist eigendlich mit diesem infernalen Set? Das wird doch mit Sicherheit auch noch vollständig gemacht oder was meinst du? ^^

Antwort #18, 14. Juni 2015 um 12:39 von kles2323

Das Problem waren unter anderem die Goldseller, die haben die Chats zum Teil völlig unbrauchbar mit ihrem Spam gemacht und Blizz wollte auch einfach das mit dem Goldhandel unterbinden, auf Konsole haben das Sony und Microsoft (also die Internet-Pflicht) oder so nicht zugelassen, weswegen sie dort nicht diese Regeln einführen konnten.

Auf PC war alles viel schlimmer. Items droppten völlig random, von 10 Items war mit etwas Glück 1-2 davon für deine Klasse, legs sah man vielleicht mit viel Glück alle 100h mal, usw...
Ihr hattet auf der Konsole wie du schon sagtest, dass bessere Lootsystem, also Smartloot.

Die Frage ist halt, ob deine vorherige Waffe einfach nur so "bescheiden" war, weswegen sie so viel besser ist und ob die Waffe auch wirklich sinnvoll ist^^
Nein, man kann auf eine Waffe nur die Gabe nutzen, wenn sie keinen Sockel hat, bzw den Sockel für zb +x% Schaden rerollen und dann mit der Gabe einen Sockel darauf machen, steht glaube ich sogar bei der Erläuterung der Gabe dabei, dass es nur bei Waffen ohne Sockel funktioniert.

Die Preise wurden erhöht, dafür aber auch die Chance, nur manche Dinge sind überteuert. Zb 2h-Waffen kosten das gleiche wie 1h-Waffen, nur von den 1h-Waffen braucht man 2, die kosten also doppelt so viel, als wenn man 2h-Waffe trägt. Amus sind zwar auch extrem teuer, aber zumindest brauchst du da ja nur einen.

Das mit 1000 sollte auch nur ein witziges Beispiel geben, wie sinnlos es wäre, wenn es ab grift 26 nicht mehr schwerer wird^^ Das höchste was jemand zu 100% ohne zu cheaten gepackt hat und das Solo, war glaube ich grift 63 oder 65.
Viel mehr geht da auch nicht mehr, da man selbst mit BIS-Equip und Best-grift nicht mehr viel packt, evtl noch bis 70, aber dann ist Sense.

Damals ging das Level auch nur bis 100, da war es natürlich viel zäher bei den einzelnen Levels und die Gegner gaben auch viel weniger Ep. Später wurden dann die Levels aller Charas addiert und dann in das neue System eingeführt, jemand mit 6x 100 hatte am Ende um die Level 250. Heute packt man locker Paragon 100 an einem Tag. Nur je höher man kommt, desto größer wird nicht nur die allgemeine EP-Menge, sondern auch das, was extra dazu kommt. VOn 1-100 werden es vielleicht pro lvl up um 1-2 Mio mehr, ab 700 werden es aber pro lvl up um die 60 Mio mehr.

Naja, kein richtiges Kuh-Level wie bei D2. Es ist einfach ein gRift, wo dir Kühe als Gegner entgegen kommen, auch einen eigenen Boss gibt es. Dieses grift hat die Besonderheit, dass es immer 10 Ebenen hat, die Kühe geben viel mehr EP als normale Gegner und es gibt darin ein Event, wo dich die EP regelrecht begraben, leider ist es wie gesagt extrem selten^^

Das kann uns nicht passieren, solche cheats gibt es am PC nicht und wenn doch, ist man schneller weg, als man "Elite" rufen kann.

Blizz denkt über eine Erweiterung nach, aber es ist nicht fix. Zudem ist es noch gar nicht erwiesen, dass die Dämonen im Seelenstein befreit wurden, zum einen hat das niemand bestätigt und zum anderen hat Malthael ihn ja auch mal zerschmettert, um ihn absorbieren zu können, bereits da hätten sie befreit werden müssen, wenn dem so wäre.

Das Set glaube ich nicht, dass es weitergeführt wird, es war damals wie heute nur eine nette Dreingabe, aber weder sehr gut, noch besonders gut zu bekommen. In fast jeden Build sind Ringe und Amu fix verplant und es gibt keinen Platz mehr dafür.
Besonders bei den Ringen ist es fast bei jeden gleich, entweder man trägt
Prunkring + Jordanring (Mannring beim WD)
oder
Set der Ringe, die jeweils +50% Schaden bringen.
Bei meinen Feuermonk wäre auch das Amu unmöglich, da ich das wegen dem Setboni brauche, da mir dieser +500% Schaden gibt.

Antwort #19, 14. Juni 2015 um 12:55 von Lufia18

Ja davon hab ich auch gehört und das Auktionshaus sei ja auch ein mega flopp gewesen zu sein ^^

Aber jetzt droppt eig. immer nur etwas für deine Klasse die du gerade spielst kommt mir halt so vor. Ich hab ja zwei Tage jetzt straight gespielt mit DH und hab nur für ihn Setteile und Waffen gefunden, was ich schade finde, da ich auch für die anderen Klassen eventuell 1-2 Legis mal finden möchte.
Aber alle 100h ein Legi ist dann schon richtig bitter, wenn man bedenkt, dass das Gameplay auf dem PC mit den vier Modis Normal, Alptraum, Hölle und Inferno richtig unerbittlich war und da hätte man schon mal ein paar mehr Legi Drops erwarten können finde ich halt.

Davor hatte ich einen Rabenflügel der auch schon richtig viel Schaden gemacht hat und ich hab auch sehr lange nix besseres gefunden bis halt dann die uralte Waffe kam... falls ich mal eine bessere finde hab ich ja noch 8 Gaben ^^ Ach schade wär aber witzig gewesen ^^ und ja, es steht in der Erklärung, dass man die Gabe nur auf eine Waffe ohne Sockel anwenden kann. Kann man eigendlich Waffen mit 2 Sockeln finden? Ich weiß nur noch von der 360, dass ich da einmal einen Zauberstab mit zwei Sockeln gefunden hab.

Ach na dann gleicht es sich eh wieder aus... kann man sich auch das Tasten gesmashe ersparen... muss man halt dann mehr Blutsplitter
farmen wenn man mit zwei 1h Waffen spielt ^^

Da stellt sich dann aber die Frage, ob man, wenn man eine grift lvl 100 schafft, noch nie gesehenes Loot finden kann? Wobei wir das dann eh schon wissen müssten, da die Cheater mit Sicherheit nur Lvl 100 grifts machen ^^ Aber wenn man zu viert spielt kann man Lvl hundert schon irgendwie bewerkstelligen wenn man ein paar Taktiken parat hat oder? Den zeitlichen Stress kann man sich da ja sparen.

Da hast Recht, dass es nur bis Lvl 100 ging und man generell um Längen weniger exp verdient hat. Wie meinst das mit dem Addieren der Level aller Charas? Das Paragon Level haben sich doch alle Charas schon damals geteilt oder war das auf dem PC anders?
Paragon 100 in einem Tag? Darüber lässt sich munkeln ^^
Ja das hab ich gemerkt, dass man immer mehr und mehr exp braucht... auf t2 hat sichs dann auch angefangen ein bisschen zu ziehen ab Lvl 170 meines Erachtens nach.

Das muss ich mir dann mal anschauen ^^ Klingt jedenfalls witzig und freu mich schon darauf wenn ich selbst mal da durch laufen kann ^^ Aber was bringen dir 10 Ebenen wenn doch der Rift Boss kommt sobald man 100% hat und alle anderen Gegner dadurch verschwinden oder ist es in diesem grift so wie in normalen Portalen, dass die Gegner einfach bleiben nachdem der Boss spawnt?

Finds schade, dass da nichts dagegen unternommen wird aber da kann man wohl nichts daran ändern.

Solang sie etwas mit Diablo rausbringen bin ich zufrieden ^^ Aber am Ende wenn man Malthael besiegt hat redet man doch mit Tyrael (glaub ich) und der sagte, dass die Dämonen im Seelenstein wieder frei sind. Malthael hat ihn ja absorbiert sprich alles in sich aufgenommen... Wir haben ihn besiegt und dann war ja keiner da um irgendwas zu absorbieren was dafür spricht, dass jetzt alles wieder auf freiem Fuß rumläuft. Ist jedenfalls mal meine Theorie die sich mit Sicherheit als Flop erweisen wird oder womöglich doch als richtig bestätigen lässt ^^

Man könnte wenigstens die Rüstung fertig bereitstellen nur für Transmog oder so. Klar sind die Teile schlecht im späteren Spielverlauf und man bekommt sie bei jedem Charakter den man neu erstellt, jedoch sind die Transmogs richtig gut und verschönern so manchen hässlichen Chara ^^

5x mehr Schaden? Interessant xD

Antwort #20, 14. Juni 2015 um 14:22 von kles2323

Flop ist sogar noch untertrieben, dass war kein Diablo 3 mit Auktionshaus als Zusatz, sondern ein Wirtschaftssimulator mit einem Diablo-ähnlichen Game als billige Dreingabe xD

Nicht ganz, wir alle haben nun Smart-Dropp, du hast also bei jeden Fund eine 20%ige Chance, dass es für eine andere Klasse ist. So habe ich alle Klassen entweder schon komplett oder fast komplett mit allen Klassen-Sets versehen, obwohl ich nur Monk spiele.

Es gab früher auch die Mantikor, die konnte ebenfalls 2 Sockeln haben, aber inzwischen gibt es keine Waffen mehr, die mehr als einen Sockel haben können, mit Ausnahme von den Mod-Items, aber die zähle ich natürlich nicht dazu.

Nein, auf Grift 100 gibt es keinen eigenen Loot, dass wurde damals auch bekannt gegeben, alle Items die man finden kann, kann man spätestens ab t1 bekommen, Set-Teile auch früher dank Kadala. Selbst zu 4. ist es nicht möglich, da man dafür erst mal einen Stein braucht, der eben ein 100er öffnet und bereits ab 80 wird es nicht nur stark vom Glück abhänging, sondern zeitlich bist du dann wohl auch immer über 11 min und wenn du weniger als 4 min Restzeit hast, erhälst du automatisch immer nur einen Stein der +1 entspricht. Machst du ein sagen wir 80er in 11 min 1 sek, bekommst du eben einen 81er Stein.

Auf der Konsole teilten sich damals die Charas ein Level, erreichst du mit Charakter 1 Paragon 20, hatten auch dies alle anderen. Am PC hatte aber jeder Charakter sein eigenes LEvel, man musste also jeden einzeln leveln und erst später wurde das wie bei euch gemischt und dadurch eben addiert. Wenn du also 2x 100 hattest, hatten sie nach der Änderung eben alle Level 130 oder was das dann auch immer ausmacht^^

Paragon 100 und mehr (an einem Tag) ist im Grunde easy zu schaffen, Leute lassen sich einfach ziehen oder nutzen den leg-gem der Jugend. Es gibt ja sogar schon jemanden, der hat es von 1 auf 60 in ca 1er Minute gepackt. Immer wenn Season beginnt, schaffe ich es auch locker Solo von Paragon 1 auf 100, man muss eben nur wissen wie und auch Glück beim Loot haben. In der Gruppe wäre das wohl gar kein Thema, dank EP-Bonus und mehr Power.
Das extremste Beispiel war mal ein Spieler, der hat 1 Monat nach Start von Season (also komplett bei 0 anfangen) bereits einen Charakter auf Paragon 1100...

Sry, dass mit dem Kuh-Level war mein Fehler. Es ist halt nur ein normales Rift, die Gegner bleiben also nach dem Spawn des Gegners stehen und du kannst dich auch dann weiter da durch metzeln. Gegner in Grifts verschwinden übrigens nicht völlig, sondern nur in einen sehr großen Radius um den Spawnpunkt.
Wenn du zb nun die Leiste komplett gefüllt hast, sterben alle Gegner im großen Umfeld, wenn man aber weit genug läuft und/oder die Ebene wechselt, wird man wieder auf welche treffen, was wir mal schmerzhafterweise erfahren mussten.

Möglich ist alles, in Diablo weiß man ja nie was Sache ist. Viele vermuten auch, dass man am Ende im nächsten Addon gegen sich selbst oder einen anderen irren Nephalem kämpfen muss, weil Tyrael auch da etwas angedeudet hat.

Transmog ist zb einer der wenigen Gründe, warum ich überhaupt Season spiele, ich hasse Season, dass kannst du dir gar nicht vorstellen^^

Ja, dass Sunwoko-Set (oder wie man das schreibt), hat einen besonderen Setboni, wodurch es unter anderen den Schaden vom Glockenskill um (oder war es "auf"?^^) 500% erhöht.
Das neue Innas-Set hat zb die Funktion, dass es die passiven Skills von deinen Begleitern verdoppelt.
Ein Luftbegleiter gibt dir zb um die 4 GK/s, mit den Schuhen wodurch du noch einen bekommst werden es 8 und dank dem Setboni sogar 16.

So werden halt die Builds aufgebaut und man wird so schnell t6-ready, dass es sich anfühlt, als würde man auf normal rushen.

Das neue DH-Set hat ja einen ähnlichen Set-Boni.
Zitat:
Eure Hasserzeuger und "Mehrfachschuss" verursachen für jeden Punkt an Disziplin, über den ihr verfügt, 15% mehr Schaden.

Wenn du also Elementarpfeil hast und zb gerade 100 Disziplin hast, machen diese satte +1500% mehr Schaden.
Selbst die ersten 2 Boni davon, sind extrem mächtig.
Der eine lässt deine Diszi schnell regenerieren und der andere erhöht deinen DPS um 20% und senkt den erlittenen Schaden um 20%.

Antwort #21, 19. Juni 2015 um 13:58 von Lufia18

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Diablo 3

Diablo 3

Diablo 3 spieletipps meint: Blizzard erfindet das Rad nicht neu, balanciert dafür aber den Rest nahezu perfekt aus. Spielt Diablo 3, es ist eindeutig gelungen! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
10 merkwürdige Angewohnheiten, die jeder Gamer hat

10 merkwürdige Angewohnheiten, die jeder Gamer hat

Wir Gamer sind schon echt ungewöhnlich. Da redet ein Nebencharakter aus einem Videospiel mit uns, erklärt uns (...) mehr

Weitere Artikel

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Diablo 3 (Übersicht)