Lohnt sich das Spiel ? :/ (MH4U)

Hallo! Meine Frage ist ob sich das Spiel lohnt : -Ist es ein "Easy-To-Learn-Spiel" ? (Ich war nie wirklich in Fan von solchen Spielen)
-Dauert es lange bis man alles verstanden hat mit den Waffen indem Rüstungen und so ?
-Wie ist der online modus
-Sind die quests schwer?
-sollte ich damit anfangen oder mit dem 3. Teil?

Hoffe ihr könnt mir helfen, danke im voraus ! :D

Frage gestellt am 14. Juni 2015 um 22:33 von slenderman01

10 Antworten

1. Und 2.
Kommt drauf an wie aufnahmefähig bist und wie lang du dich damit beschäftigst . Ansonsten eigl. Ja (meiner meinung)
3.kommt drauf an wie du das meinst . wenn du ein raum öffnest kannst halt einstellen welches monster du farmen willst ob jagen/erlegen, gildenquest etc.
4. je weiter du kommst desto schwerer werden die quests normalerweise . Kommt drauf an wie gut du dann bist . Gibt einige quests die sehr schwer sind
5. Das musst du wissen . Meiner meinung ist mh4u das leichteste spiel der mh-serie

Antwort #1, 14. Juni 2015 um 22:54 von DarkSoma15

Moin,
also ich habe mir 2010 MH Tri gekauft und seit dem die Reihe für mich entdeckt.
Das Spiel macht tierischen Spaß (online etwas mehr finde ich) und ist recht komplex was die verschiedenen Waffen, Rüstungssets und Skills etc. betrifft
Es gibt bessere Stories als in der Monster Hunter Reihe aber das ändert quasi nichts am Spielspaß. Man verbringt, sofern man es wirklich "richtig" spielt, sehr viel Zeit damit.
Der online Modus ist leicht zu verstehen und und gut aufgebaut. Obwohl ich persönlich ihn in MH Tri besser finde.
Mit ein bisschen Geduld und einer guten Ausrüstung sind die Quests machbar - nicht zu lang und nicht zu kurz. Dennoch kann man nicht mal so eben eine Runde zocken, man sollte sich Zeit nehmen.
An deiner Stelle würde ich mit MH4U anfangen, da es aktueller ist, die bis jetzt meisten Monster in einem Spiel hat und onliner definitiv mehr los ist.
Btw, MH Tri hat zum Beispiel leider keinen online Modus mehr :(
Also, es ist ein Game an dem man lange sitzen kann, was extrem viel Spaß macht (aber auch frustrieren kann haha) und dennoch sehr zu empfehlen ist. :)

Antwort #2, 14. Juni 2015 um 23:00 von weezy2qr

Hallo erstmal, ich bin schon ziemlich lange MH Spieler, mein erster Teil war 2005 auf der PS2. Zwischen durch gaabs ein paar Teile die ich nicht gekauft hab(warn 2 Teile auf der PSP)

MH4U bringt mit seinen neuen gameplay wieder frischen Wind in die Serie.
Der Teil spielt sich flüssiger als die alten, auserdem wird zum ersten mal wircklich geklettert und gesprungen, auch Monster kann man diesmal reiten und dadurch zu fall bringen.

Es ist momentan das umfangreichste Monster Hunter das bei uns erschienen ist. Auch die Story rund um die Jagd ist diesmal etwas besser, fällt aber trotzdem in den Hintergrund, es geht hauptsächlich ums Jagen großer Monster und das sammeln ihrer Items für neue Rüstungen und Waffen.

Um auf deinen ersten Punkt zu kommen, nein das Spiel ist nicht easy to learn, die Lernkurve geht ziemlich steil nach oben, das Spiel motiviert aber auch sehr zum lernen. Auch das Tutorial des Spiels ist in diesem Teil sehr gut geworden, und es gibt spezielle Lernquest für jede Waffenart.

Bei den Waffen kommt es drauf an welche du wählst und wieviele Waffentypen du spielen möcjtest. Es gibt ne menge Waffenarten soviel mal gesagt^^ Dabei gibt es auch keine wircklich schlechte Waffenart, alle haben vor und Nachteile, einige brauchen aber bestimme Rüstungs Skills um ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Die Quests sind anfangs 0einfach werden aber im späten Spiel verlauft sehr fordernd.

Antwort #3, 14. Juni 2015 um 23:18 von LSD-25

Dieses Video zu MH4U schon gesehen?
naja wenn er den dritten teil will, kann er sich monster hunter 3 ultimate auch holen (zumindest für wiiu wenn du online modus haben willst)
da sind die online server glaube ich noch aktiv.

Auf jedenfall ist Monster Hunter eine Serie, bei der du eher weiterwächst sozusagen, anfangs gibt es viel zu lernen wie Umgang mit den Waffen, deinen favouriten finden, rüstungen und ihre fähigkeiten, Monster und ihre Moves und wie du gegen sie vorgehst und natürlich eigener Skill den man anpasst und verbessert. Es dauert zwar ne weile aber wenn du es drauf hast, stehen dir alle anderen MH spiele offen wo du dann das lernen nur noch begrenzt ausüben musst, da du zumindest das wichtigste schon weißt vom vorgänger. Die Demo alleine oder Videos werden da eher wenig helfen dir zu sagen, ob das spiel was für dich ist. man muss schon von anfang an sich durchkämpfen. Online modus ist aber immernoch eher ein MUSS für mich in einem Monster Hunter, sobald man offline die story und die quests solo (mit KI Begleitern) gemeistert hat, ist der online modus der teil, wo du die weiteren 70-90% deiner Spielzeit eventuell verbringen wirst. Viel mehr Quests, eine weitaus großartigere Spielerfahrung im Team und höhere Herausforderungen und weitaus mehr Waffen und Rüstungen.

Antwort #4, 14. Juni 2015 um 23:22 von Wowan14

Ich finds klasse.

Antwort #5, 15. Juni 2015 um 07:09 von runer8

Hallo =) Ich gebe auch ma meinen Senf dazu. XD
Die MH-Spielereihe besticht, wie erwähnt, zwar nicht mit der komplexesten Story oder unglaublichen Twists, aber ist wirklich nett insziniert, dafür das es "nur" darum geht, großen Monstern eines auf die Nase zu hauen. Dennoch, es mag eventuell stellenweise frustrierend sein, aber dieses befriedigende Gefühl nach einer erfolgreichen Jagd, etc. macht es alles wieder wett! :)
Ich selber stehe zur Zeit auch noch etwas in der Einfindungsphase, aber da die Quests ja jederzeit wiederholbar sind, sobald man sie abgeschlossen hat, macht es einem das Game recht einfach, sich in aller Ruhe an Waffen und Monsterverhalten zu gewöhnen.
Nun zur Kirsche auf der Sahnetorte: Der Online-Modus!
Monster Hunter ist darauf ausgelegt, das man sich mit Freunden oder Fremden zusammentut und auf die Jagd nach den richtig dicken Brocken geht und genau das macht riesen Spaß ... dabei hat man weiterhin das Gefühl einer befriedigenden Jagd, aber auch zeitgleich das Erfolgserlebnis, wichtiger Teil eines Teams zu sein ... das gibt dem Spiel nochmal mehr Tiefgang - Wie füge ich mich in die Gruppe ein? Wer konzentriert sich auf welches Monsterteil? etc. ...
Lange Rede kurzer Sinn - wenn du ein Spiel suchst, das du "mal eben" durchrushen kannst, dann ist MH nix für dich. Suchst du aber ein Spiel, das viel Zeit und Aufmerksamkeit fordert, dich aber dafür mit äußerst befriedigenden Ergebnissen versorgt UND du obendrein noch eine aktive Jagd-Community hast, dann schnapp dir MH4U!

Man sieht sich online - gute Jagd! :>

Antwort #6, 15. Juni 2015 um 09:08 von corleonys

Okay nochmal wegen dem Zeit aspekt.

Ich habe so gut wie 300 spielstunden und bin jr 147 und g Silber. Es kann sein dass ich en bisschen langsam bin aber ich rushe nichts durch (sprich: Nur key quests) sonder versuche alles zu machen und spaß zu haben. Von daher kann sowas auch dauern.

Antwort #7, 15. Juni 2015 um 14:02 von runer8

Naja für gewöhnlich ist die Standardspielzeit Online bei aktiven Spielern mindestens 600h, habe in keinem Monster Hunter unter 700 Stunden gespielt, daher ist Monster Hunter die zeitintensivste Spielreihe die ich zocke.

Antwort #8, 15. Juni 2015 um 15:58 von Wowan14

Ich hab ja auch noch viel vor :D .

Antwort #9, 15. Juni 2015 um 16:44 von runer8

Danke für all die Antworten, habt mir echt weitergeeholfen :) weiter Antworten sind aber natürlich noch erwünscht :D

Antwort #10, 15. Juni 2015 um 21:23 von slenderman01

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter 4 Ultimate

MH4U

Monster Hunter 4 Ultimate spieletipps meint: Diese Monsterjagd ist eine Herausforderung in bestem Sinne. Höchst befriedigende Kämpfen verleiten immer wieder zu einer neuen Jagdrunde. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Quiz: Erkennst du diese Logos zu Spielen?

Quiz: Erkennst du diese Logos zu Spielen?

Die Spielewelt ist voll von Logos. Doch kennt ihr sie auch alle? Denn einige davon habt ihr vielleicht gar nicht so (...) mehr

Weitere Artikel

Ark - Aberration: Neue Erweiterung veröffentlicht

Ark - Aberration: Neue Erweiterung veröffentlicht

Das Entwicklerstudio Wildcard hat unlängst eine neue Erweiterung für Ark - Survival Evolved veröffentlic (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MH4U (Übersicht)