Seisma Hieb von Auron? (FF X-2)

In der Extase kann Auron den Seisma Hieb machen.
Dann zeigt es eine folge von Richtungstasten dann L1 R1 o x
Nun meine Frage ,reicht es die Richtungstasten und x zu drücken? ,denn wenn ich die ganze Abfolge drücke passiert nämlich gar nichts.
Wäre ganz nett wenn mir jemand helfen könnte.

Frage gestellt am 16. Juni 2015 um 22:31 von beageo

4 Antworten

Bei Auron mußt du alles drücken.
Bei Seisma heißt das also.

Steuerkreuz: unten links oben rechts dann L1, R1, Kreis, Kreuz

Mußt aber alles nacheinander drücken. Also nichts zusammen.

Außerdem hast du ja ein Zeitlimit von zirka 3 bis 4 sekunden.

In der Zeit mußt du es schaffen, sonst passiert nichts.

Antwort #1, 17. Juni 2015 um 13:27 von linao

Danke für deine Antwort, sollte ich dann die linke und untere Steuertaste und die rechte und obere gleichzeitig oder in der Reihenfolge wie angegeben drücken und dann die anderen nacheinander. Sicherlich reicht bei mir die zeit noch nicht ,da hilft nur immer wieder versuchen ,irgendwann werde ich das wohl schaffen,denn ich könnte mir jedesmal in den A...
beißen wenn ich es wieder verkackt habe. Liebe Grüße

Antwort #2, 18. Juni 2015 um 09:22 von beageo

Alles einzeln nacheinander.
Also Steuerkreuz unten, danach Steuerkreuz links, danach Steuerkreuz oben, usw.

Merk dir was du drücken mußt. Lern es auswendig oder schreib es auf und schau es vor der Extase nochmal genau an, so das du nicht auf den Bildschirm schauen mußt, wenn du die Extase startest.

Starte dann dann die Extase und drück schnell hintereinander die einzelnen Tasten.

Antwort #3, 18. Juni 2015 um 13:00 von linao

Dieses Video zu FF X-2 schon gesehen?
Hab mich an deinen Tipp gehalten ,und weißt du was, es hat funktioniert, super. Vielen Dank nochmal :)

Antwort #4, 18. Juni 2015 um 23:52 von beageo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy X - X-2 HD Remaster

FF X-2

Final Fantasy X - X-2 HD Remaster
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF X-2 (Übersicht)