Was mache ich falsch? (LoL)

http://euw.op.gg/summoner/userName=Keelah+Khale...

guckt euch den scheiß an, bin ich der einzige der immer mit soner scheiße kämpfen muss oder was, ich spiele gg Silber leute und meine mates sind alle Gold aber urplötzlich spielt jeder wie scheiße, selten haue ich ne shclechte runde raus (abgesehen vom Singed Game da hatte ich kein bock mehr weil Udyr mega gefeedet hat)

ich bin am ende, ich habe 7 von meinen 10 promotion games gewonnen und seitdem bin ich nur am verlieren, sprich ich habe ganze 11 siege und 24 Niederlagen mit ner durchschnitts kd von über 2

kann mir irgendwie wer sagen was ich ändern kann? soll ich nur lanes spielen die gut sind zum carrien? weg von den tanks?

hilfe wäre gut, hab so langsam die schnauze voll von LoL bzw. von den leuten die mir mein Spiel versauen

Frage gestellt am 12. Juli 2015 um 05:34 von gelöschter User

18 Antworten

Ich sehe da jetzt kein Game, was besonders heraussticht, sieht alles normal aus. Ansonsten aber scheinst auch du nicht gerade besonders gut zu sein, anscheinend hattest du nur Glück bei den Promogames und wirst entsprechend langsam nach unten gedrückt um das wieder zu berichtigen.

Und was du ändern kannst? Hör auf, dich über die anderen zu spielen und sieh ein, dass du auch Fehler machst und sorg erstmal dafür, dass du nicht so häufig stirbst, bevor du andere dafür ankreidest. Selbst als Tank kann man das verhindern.

Antwort #1, 12. Juli 2015 um 12:14 von MayaChan

1. Spiel nur Jungle solo und Jungle + Mid/top Duo Q. Jungle hat einfach den höchsten Impact.
2.Carry Jungler Only , Rengar , Master Yi , Nocturne. Bis Level 6 eigentlich nur farmen auf keinen Fall zu viel ganken. Vor allem auf Champions mit dem neuen Jungle Item muss man extrem viel farmen , auch die Crab wegen der 2 stacks. Dann immer ganken wenn der Ultimate up ist. Immer gucken welche Gegner überhaupt gankbar sind , eine Ahri zu ganken lohnt sich in den meisten Fällen nicht aber Rumble kann man die ganze Zeit campen usw.
3.Nicht Lanes ganken die hart verlieren und die ganze Zeit den Chat damit vollspammen wie schlecht der Jungler ist. Der Gegner ist einfach besser und wird auch danach noch gewinnen und wenn der Gegner fed ist bekommst du keinen Support oder er kann euch einfach 1 v 2 (z.B fed irelia top). Hol die Kills woanders und versuch später den fed Gegner zu töten.
jungle ist aauf dem aktuellen patch mal wieder besonders stark und alle andere Lanes habe zu große Nachteile ,die solo carrien erschweren...
top : immer noch zu isoliert , man hat manchmal lanes die nicht zu töten sind und kann nur schwer kills bekommen.( maokai malphite)
mid : meistens ap was generell weniger geeignet ist,poke champs die Team Support brauchen oder sehr schwache assassins mit 1 target burst.
adc und Support : meiner Meinung nach die schlechteste lane zum carrien überhaupt. Adc wird immer gefocused , ein Gegner hat meistens immer die Möglichkeit dich zu 1 shotten, du kannst selbst wenig am Spiel verändern und bist selbst extrem fed noch auf Team Support angewiesen.
Jungle Yi und Nocturne sind beides Bruiser , die mehrere Gegner töten können und selbst sehr tanky sind ( beide mit jungle item , blade of the ruined king und tank items wie black cleaver randuins usw) was perfekt zum carrien ist. Rengar ist auch gut weil er mit dem ultimate eigentlich immer kills bekommen kann.

Antwort #2, 12. Juli 2015 um 12:21 von SmokeWeedEveryDayX

ist ja nicht so das ich selbstkritisch bin, ich kann sehr wohl einsehen wenn ich mies spiele aber wenn dein team 20-10 vorne ist und dann plötzlich der Yi anfängt ständig zu throwen weil er nicht versteht das es keine Stacks mehr gibt wenn man Sated devourer hat und ständig counterjungled gg nen Rengar der fast alle kills hat, dann ist mein Latein am ende

und zu dem sterben, ich versuche immer meinen team so gut zu helfen wie es geht, als Tank ist es meine aufgabe den ganzen damage abzubekommen und dafür zu sorgen das mein team den damage austeilen kann ohne groß schaden zu bekommen, wenn du aber genau das machst aber die anderen es trotzdem nicht hinbekommen, was soll ich da groß machen? weg gehen und meine kd saven? nein ich kämpfe für mein team und daher die vielen tode

und ich bin auch nicht silver niveau, ich habe es geschafft mehrere Leute zu carrien als Support die Silver 1 waren gg nen Plat 5 adc, ich habe gold definitiv verdient aber man kennt es ja sehr gut das wenn einer ein wenig daneben spielt es dann aufs ganze team übertragen wird

ich versuche irgendwie zu carrien, geht ja nicht anders sonst

Antwort #3, 12. Juli 2015 um 14:24 von gelöschter User

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
Extreme Selbstüberschätzung ^^

Antwort #4, 12. Juli 2015 um 16:04 von AngeloistData2011

trifft zu 99% der community hier zu

Antwort #5, 12. Juli 2015 um 16:32 von gelöschter User

Mal ganz offen und erlich: Du farmst zu schlecht und stirbst zu viel.

Versuch das in erster Linie mal zu ändern & schau auf deine Fehler und nicht auf die von anderen, denn du kannst dich verbessern und nicht die anderen.

Antwort #6, 12. Juli 2015 um 16:53 von ThegreenDragon

ich bin auch meistens Support, kein wunder das ich nicht farme

Antwort #7, 12. Juli 2015 um 17:29 von gelöschter User

Der Todes-Zähler ist eigentlich nichts anderes als ein Zähler für die offensichtlichsten Tode, denn immer wenn du bessere Übersicht über die Situation gehabt hättest, so hättest du sie verhindern können.
Das gilt übrigens auch nicht nur für Damage Dealer, sondern auch für Tanks. Deine Aufgabe ist es zwar, Schaden zu absorbieren, aber wenn du nur noch einen Treffer brauchst um zu sterben, dann hau ab und gib dem Gegner nicht noch Geld, nur um eine Aufgabe zu erfüllen, die du eindeutig nicht mehr erfüllen kannst. Die einzige Ausnahme ist das retten von 2 oder mehr Leuten, die vor Gegnern davon laufen und zu sterben drohen, aber das tritt in der Regel nicht so häufig auf, als dass es deine meist sehr häufigen Tode in mehreren Spielen erklärt.

Und ansonsten, wenn du nicht in der Lage bist, deine Tode so zu erklären, dann schau dir deine Replays an und versuch den Grund für deine Tode herauszufinden und wie du vielleicht mindestens einen davon in den nächsten Spielen verhindern könntest (und nein, nicht unbedingt deine Mitspieler sind daran Schuld, sondern vielleicht eher deine eher schlecht ausgebaute Fähigkeit einzuschätzen, ob deine Mitspieler überhaupt dazu bereit sind, deinen Engages zu folgen).

Antwort #8, 12. Juli 2015 um 19:00 von MayaChan

ich verstehe schon das du immer versuchst lieber dir immer die schuld zu geben anstatt mal bei anderen zu gucken ob die nicht mal fehler machen

nächste mal wenn Vayne 1v5 reingeht und stirbt geb ich auch mir die schuld

Antwort #9, 12. Juli 2015 um 19:25 von gelöschter User

Letztlich dreht ihr euch hier im Kreis, deswegen fasse ich mich kurz. Da du scheinbar nur danach gefragt hast was du ändern sollst und nicht wer woran schuld ist...schau dir das Kommentar von SmokeWeed an, denn es stimmt was er sagt. Willst du Spiele carrien, dann spiel champs mit denen das möglich ist. Du hast dir deine Frage quasi selbst beantwortet. Ja, wenn du glaubst, dass es dein Team nicht hinbekommt (ob zu recht oder nicht sei jz dahin gestellt) dann weg von den Tanks entweder zu jungle oder Bruiser auf der Toplane (Irelia, Hecarim, Nasus).

Antwort #10, 13. Juli 2015 um 01:27 von Silidur

"es keine Stacks mehr gibt wenn man Sated devourer hat und ständig counterjungled gg nen Rengar der fast alle kills hat, dann ist mein Latein am ende"

Man kriegt natürlich noch Stacks nur werden sie nicht angezeigt und das einzige was sich ändert ist der magische Schaden.
Und um ehrlich zu sein ich bin zwar nur Platin 3 aber ich hatte letztens fast ne komplette, 20er loosing streak durch schlechte Teams, aber sorry und das ist jetzt die wahrheit bist du nicht viel besser als deine Teams.
Was bei mir sogar meistens der Fall ist ( ich sage nicht das ich in jeden der 20 games immer der beste war , dies war nur in 13 games der Fall 3 games haben wir durch mich verloren und 4 games waren eigentlich ziemlich ausgeglichen )

Und deine Siegesrate von 40% sagt schon aus das du nicht da hingehörst wirst also höchst wahrscheinlich irgendwann auf Silber fallen :)
Naja wenn du was lernen willst kann ich dich ja adden und dir helfen dich zu verbessern , dafür musst du erstmal einsehen das du Fehler machst und mit Fehler meine ich viele sonnst wärst du nicht "Gold" sondern schon Challenjour.

Antwort #11, 13. Juli 2015 um 01:55 von Cenkomatic

PS Dafür das ich in 100 Games von S2 auf Plat 5 schon gekommen bin beweist das ich auf den langen Weg noch auf Diamond kommen werde :D
Und wer hat nochmal gelacht als ich meinte das ich erstmal DotA2 zocken werde und dann wieder LoL zocke um Diamond zu werden o.o ?
Werde ich noch Easy packen.

Antwort #12, 13. Juli 2015 um 01:58 von Cenkomatic

Wir haben alle unsere Luxusprobleme xD

Antwort #13, 13. Juli 2015 um 02:26 von Silidur

ok ich hab mir jetz mal meine replays angeguckt und gemerkt das ich eventuell mich ändern sollte

mein problem liegt anscheinend das ich nie nen plan habe, was ich im mid/end-game machen soll, ich gewinne desöfteren die lane (die spiele wo ich mid musste habe ich sogar überraschenderweise immer gewonnen also die lane) aber danach steh ich auf den schlauch

soll ich weiterfarmen? soll ich helfen bei objectives? sollen wir groupen? ich mache das alles auf einmal und vernachlässige damit alles ein bisschen

ich hab mich jetz entschieden wieder Jungler zu werden, da hab ich die beste Winrate und kann mein ding machen und das machen was ich in jedem game mache: roamen und meine teammates fed bekommen

trotzdem danke und sry das ich etwas blöd rüberkam mit meiner selbstübereinschätzung, ich weiß jetzt was ich tun muss

Antwort #14, 13. Juli 2015 um 16:41 von gelöschter User

Kann man so pauschal eig nicht wirklich sagen , da man die Situation nicht wirklich kennt in der dein Team ist ^^

Antwort #15, 13. Juli 2015 um 20:05 von Cenkomatic

Kommt halt immer drauf an was ihr für eine combo habt aber grundsätzlich kannst sagen wenn du stärker bist als dein Gegner Push rein und geh roamen und versuche Ihnen die kills zu lassen

Wenn ihr allgemein ne gute tf comb habt und vorne seid durch ne botlane die z.b. Nen corki mit tri hat bottower holen und zu 4. mid groupen den Tower holen dann top usw halt fights suchen wenn ihr wisst dass ihr sie gewinnt.

Farmen solltest du immer nimm nen Jungle Camp mit am besten vom Gegner Jungle die kleinen Camps gehen fix und Push dann schnell die sidelanes raus wenn du das schnell hinbekommst .

Antwort #16, 13. Juli 2015 um 20:11 von ThegreenDragon

in der regel kann man sich eins merken: Man selbst ist das einzige was man ändern kann, dein team ist jedes match ein anderes. nur du bist jede runde wieder dabei.

Antwort #17, 13. Juli 2015 um 21:34 von AngeloistData2011

Ist doch schonmal ein guter Anfang^^

Darüber hinaus meinte ich allerdings nicht, dass man alle Fehler auf sich beziehen muss. Natürlich kann man bei manchen Aktionen auch feststellen, dass die anderen Schuld sind, aber das bringt einem halt nicht weiter und sorgt im Übermaß nur dazu, dass man sich selbst aus den Augen verliert und diese Anschuldigungen als Hauptgrund für die eigenen Fehler sieht. Teilweise ist es aber schon gut zu wissen, wann jemand einen Fehler macht, denn auch hier kannst du für dich zB schauen, ob es Sinn macht, hinterherzulaufen oder nicht. Blindes Vertrauen ist hier genauso gefährlich wie generalisierte Schuldzuweisung, denn wenn man einem Engage folgt, von dem man weiß, das man ihn verliert (viele im Low Elo sind zum Beispiel der Meinung, das Teamfights im Late pflicht sind, selbst wenn man nichtmal nen 5v3 gewinnen könnte), dann trägt man eine nicht unerhebliche Mitschuld am eigenen Tod bzw. an dem Tod derer, die vielleicht nur deshalb mit reingekommen sind, weil man selbst gegangen ist und im schlimmsten Fall können durch diesen Effekt auch schon früh ganze spiele entschieden werden, nur weil man ein paar Schritte macht, die andere schnell fehlinterpretieren können. Leider gibt es das video nicht mehr, wo sowas ganz gut verdeutlicht wurde, was ich mal dazu gesehen habe^^

Antwort #18, 14. Juli 2015 um 13:25 von MayaChan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Nachdem der Publisher Electronic Arts die kontroversen Lootboxen kurzfristig und vorübergehend aus Star Wars Battl (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)