Frage zu Azir (LoL)

N`Abend Leute,
Ich hätte da mal ne Frage zu Azir: Was hat sich Riot eigentlich dabei gedacht? Ihm so hart das Genick zu brechen mit dem E-Nerf? Man hat jetzt ohne die e keinen disengage mehr, die Ult zählt nicht, da die immer noch verbuggt wie Hölle ist bei mir. Jeder Champ kann einen nun diven, da der Schaden im Early auch grenzwertig ist. War früher auch schon so, aber da konnte man sich noch verteidigen mit der e. Er war an sich ein interessanter Champ, vorallem mit seiner passiven. Seine Winrate war auch nicht die Bombe, und ich habe selten einen guten Azir gesehen, bin Gold 3 atm. Nur ein kleiner Teil von der LoL-Community kann das volle Potenzial von ihm ausschöpfen. Und ja er war ein Hypercarry der mehr Schaden gemacht hat, als die meisten Adcs, aber wieso sollen die Spieler nicht belohnt werden? Jeder Depp kann z. B. mit Ahri umgehen, bzw die Lane nicht übertrieben hart verlieren. Bei Azir war es schon schwieriger, da der Champ overall mehr Skill gebraucht hat. habe schon oft welche geshen, die mit 0/1x/x rausgegangen sind, und die Midlane gefeedet haben wie Seuche. Also was ist eurer Meinung zu dem (viel zu übertriebenen) Nerf von ihm

P.S. viel Spaß beim Haten

Frage gestellt am 23. Juli 2015 um 22:49 von reddeadtime

17 Antworten

Weil Riot dumm ist , nach dem Outplay in der NA LCS wo Fenix nen solo Quadra gemacht hat , denkt riot ja der ist op das darf man nicht machen , obwohl es die Schuld vom gegnerischen Team war so nen dummen dive zu machen ..

Antwort #1, 24. Juli 2015 um 06:36 von Cenkomatic

Aber die meisten der LoL Community sind keine Challenger oder Masterpros. Wieso nerfen die ihn, weil ungefähr 0,001% der Community ihn perekt beherrschen? Man kann auch mit guten Positioning und guten Plays mit Vayne nen Quadra machen 1vs4, dasselbe mit Kata. Damit will ich net meinen, dass beide Champs nen Hotfix oder Nerf brauchen. Schaun wir mal, vllt droppt die Winrate sogar unter 40% oder noch besser unter 35%, damit Riot sieht, welchen Bockmist die hhier fabriziert haben.
Und der Dive war echt dumm, fast alle 50% oder weniger Hp, und an dem Bartportal, hatte er ja sofort kapiert, dass die ihn diven wollen. Da war auch der Killmaker die Ult und net die e...

Antwort #2, 24. Juli 2015 um 09:47 von reddeadtime

Ich finde den Nerf gerecht fertigt da er mir schon immer ein dorn im auge war , meiner meinung war er schon immer sehr strong da die range einfach abartig ist ?wennn du eine gute frontline hast ist es kaum machbar an azir ran zu kommen da er einfach mal eine range of doom hat vorallem die ulti ist sehr teamfight lastig also heult leise ^es gehört nunmal zum spiel da könnt ihr euch aufregen wie ihr wollt bin auch nicht der fan von vielen champs da sie in meinen augen op sind
( hust Shyvana mit dem neuen attack jungle item )

Antwort #3, 24. Juli 2015 um 10:30 von Suriio

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
Leute spielt Master Yi mit Ohmwrecker first in der Mid Lane und maxt E

Sahniger Burst sag ich nur

Antwort #4, 24. Juli 2015 um 15:22 von gelöschter User

naja, ich fand nicht, dass er einen nerf nötig hatte (auf jeden fall nicht in dem maße), aber eins sollte man bedenken:
es gibt champs, die für einen großteil der spiele zu schwer sind, die haben ne winrate von unter 50% und die meisten die man damit sieht verlieren ihre lane, weil sie ihn einfach nicht beherrschen. wenn man ihn aber beherrscht, dann ist er broken und kann kaum aufgehalten werden.
dass heißt obwohl 90% der leute mit ihm schlecht sind, kann er trotzdem zu stark sein und nen nerf brauchen. (yasuo war für mich anfangs so ein fall. die meisten waren schlcht mit ihm, aber wenn jemand mit ihm ungehen konnte, dann hat er einfach das komplette team auseinander genommen)

Antwort #5, 24. Juli 2015 um 15:58 von Epicmetalfan

Champs werden nciht generft, nur weil ein Spieler einmal etwas gutes schafft (sonst hätten wir heute nur noch Champs, die miteinander kuscheln), sondern weil die Winrates, der durchschnittliche Dmg-Output pro Spiel oder sonstwas zu weit vom Durchschnitt abweicht. Für Leute, die nicht in der Lage sind, objektiv zu urteilen (und dazu gehören halt alle Leute, die keinen Zugriff auf die Daten von Riot hat) mag soetwas unverständlich sein, aber Leute mit einer realistischen Einschätzung von Champs beherschen das Spiel durchaus noch gut genug um einen generften Champion auf einem normalen Niveau zu spielen (nur weil man einen Champ nach einem Nerf absichtlich schlecht Spielt um sich etwas zu beweisen heißt das entsprechend noch lange nicht, dass er nutzlos ist).

Antwort #6, 24. Juli 2015 um 18:31 von MayaChan

@The_Real_Hinata_Konan_Fan
Hob
Fanfag ? Wow ...
Wie alt bist du ? 13 ?

Antwort #7, 25. Juli 2015 um 12:04 von Cenkomatic

@MayaChan

Doch in dem Falle war es eigentlich so , er wurde erst Riot ein Dorn im Auge als Fenix den play gemacht hatte ..

Antwort #8, 25. Juli 2015 um 12:04 von Cenkomatic

@Epicmetalfan
Das kann man bei jedem Champion sagen :)
Das geht von Aatrox bis zu Zyra sagen.
Ein kleiner Stun auf Yasuo und wenn dein Team nicht komplett behindert ist , reicht schon um Yasuo zu killen ^^

Antwort #9, 25. Juli 2015 um 12:06 von Cenkomatic

Aber wie soll man nun deren Meinung nach mit ihm spielen? In dem Promovideo wurde aktiv die e in seinem Spielstil miteinbezogen, aber da die nun wegfällt, hat sich das nun auch erledigt. Nur hinten stehen und poken, ist einfach nur öde, und das kann ne Nida auch. Was also tun mit dem Krüppel, der sich Azir nennt? Da kann man Lee Sins q auch gleich entfernen, weil wenn man den gut spielen kann, dann heißt es auch gute Nacht. Man muss erstmal das Early ohne zu feeden überstehen, und dann wird man mit dem hammergeilen Late belohnt. Und diese lächerlichen 10% mehr AS sind auch nicht der Rede wert...

Antwort #10, 25. Juli 2015 um 12:30 von reddeadtime

21 und nö ich bin halt jemand der seinen Humor mag

Antwort #11, 25. Juli 2015 um 14:04 von gelöschter User

Ist halt ein Pewdiepie nachahmer...

Antwort #12, 25. Juli 2015 um 18:11 von Cenkomatic

@Cenkomatic
Und das ist schlecht weil? Und sein Humor soll nur für 13 Jährige sein weil? Ich würde niemanden als minderjährigen bezeichnen, wenn man selber nicht das Prinzip der verschiedenen Geschmäcker versteht. Und das bei Humor, ich bitte dich.

Nun zur eigentlichen frage. Ob der Azir nerf gerechtfertigt ist oder nicht, das hat Riot zu entscheiden. Die werden sich was dabei gedacht haben. Sieh es positiv, keine Tryhard Azirs bis Gold mehr. Das gleiche bitte mit Lee Sin Kappa.

Antwort #13, 26. Juli 2015 um 18:31 von amane-kun

@Amane-Kun
Ist es Humor wenn man bei jeder kleinen Sache rumschreit ?
Wow dann sind also 6 Jährige Kinder auch sehr Humorvoll :D

Antwort #14, 27. Juli 2015 um 21:55 von Cenkomatic

@Cenkomatic
Das verkauft Anrgy joe auch als Humor, schlimmer noch als Stil-Mittel. Ist genau so legitim. Außerdem sind es seine Schwarzen Genitalien-Witze und seine gespielte Überheblichkeit, die ihn so beliebt machen. Und du tust ja so, als würden nur Kinder rumschreien. Auch ernst zu nehmende Erwachsene fallen manchmal in Rage, von daher ist deine Aussage pauschal und aussagelos.

Antwort #15, 28. Juli 2015 um 11:24 von amane-kun

Naja , ich würde nicht sagen das sie bei jeder kleinen Sache rumragen und das die ganze Zeit , dafür haben die alten Knacker keine Kraft :)

Antwort #16, 28. Juli 2015 um 18:27 von Cenkomatic

das lächerlicht was die gemacht haben.
Die meissten sachen lassen sich verkraften .
aber knock up zu entferen von sein E ist todesurhteil für azir .
gegenen ein zed kann azir sich kaum noch wehren .
Azir eine ult zed ult azir tot da kann man nicht mehr mit sein e kurtz knock back machen um an zed schaden zu uhrteilen.
Azir hat durch den nerf alleine das der knock up fehlt so viel an stärke verloren da er nur noch sein e zum weglaufen verwenden sollten .
Er hat einfach keine cc mehr außer seiner ult .


da zu kann man nur eins sagen bb azir willkommen urgot 2 .

https://www.change.org/p/riot-rito-riot-games-g...

Antwort #17, 04. August 2015 um 02:57 von rpgboss

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Gran Turismo Sport: Mehr Online, weniger Karriere

Gran Turismo Sport: Mehr Online, weniger Karriere

Fast 20 Jahre ist Sonys legendäre Rennserie bereits alt. Gefühlt genauso lang war die Wartezeit auf die (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Sony kündigt neuen "Sunset Orange"-Controller an

PlayStation 4: Sony kündigt neuen "Sunset Orange"-Controller an

Sony und Controller-Ankündigungen: Nach dem günstigen Nacon-Controller und dem Kinder-Controller von Hori fol (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)