eure meinung? (Dark Souls 2)

ich hab jetzt mal den sanctum schild ausprobriert und dadurch mal genau begutachtet. das ding hat solide abwehrwerte von ~80%, wiegt 2.0, und hat eine recht gute stabilität für einen kleinen schild. Dazu kann man statt parrieren wunder, magie und sämtliche hexereien zaubern, wäre das alles wäre der schild schon echt nützlich für manche builds aber der knackpunkt ist der angriffswert. bei voller aufwertung macht das teil ca. 600 schaden, aufgeteilt auf magie, blitz und finsternis. damit ist das ding stärker als die meisten schwerter oder sonstigen waffen, einzig reichweite und haltbarkeit des schilds lassen zu wünschen übrig aber mit so einer kraft braucht man kaum noch eine andere waffe. was meint ihr, ist der schild nicht etwas zu stark geworden?

Frage gestellt am 01. August 2015 um 12:30 von Kryos

4 Antworten

"zu stark" is relativ. PvE is eh wayne und PvP is immer so ne Sache. Manche haben lächerlich viele Probleme damit Schilden auszuweichen wenn man sie plötzlich damit schlägt... andere wirst du ohne Reichweite niemals treffen.

Ich finds eher lustig als OP^^

Antwort #1, 01. August 2015 um 22:43 von derschueler

man blockt während man angreift, das ist in meinen augen ein stein-schere-papier spiel wo man weiß das der gegner immer schere nimmt, verzaubert man das schild mit starker zauberschild und nutzt den unheilvollen vogelring ist das das mordinstrument schlechthin. das hat nichts mehr mit ausweichen zutun, sondern mit blocken welches mördermäßig schaden verursacht. trotzdem find ich cool das du meinst das es lustig wäre, naja macht jedenfalls spaß alles umzubashen, ich mag es. frag mich aber auch wie noch andere so darüber denken.

Antwort #2, 01. August 2015 um 23:44 von Kryos

nicht schlecht, hat auch viel Poise break, habs mir angeschaut und dachte das gleiche. wäre lustig, allerdings würde es nicht meine Lieblingswaffe sein. OP ist es nicht, PvE ist alles OP, so wie das ekelhafte Teil Curved Dragon Greatsword. PvP, muss man ausprobieren. Musst angriffszeit bedenken und die Zeit die mn bracuht

Antwort #3, 02. August 2015 um 17:15 von safue

Dieses Video zu Dark Souls 2 schon gesehen?
doch habs im pvp getestet, es taugt nix wenn man es als hauptwaffe nutzt aber wenn man schnell switcht kann man damit vielen einen unerwarteten fatelen treffer geben, gerade weil viele mit ihren angriffen gerne in den gegner reinrennen um sicherzustellen das sie mit einer combo den gegner lange stunlocken können. taugt aufjedenfall was aber OP ist es wohl wirklich nicht. irgendwo bin ich froh, dann brauch ich mir auch kein geheule anhören das ich unfair spiele, auch wenn das trotzdem wieder viele machen werden.

Antwort #4, 03. August 2015 um 07:43 von Kryos

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls 2

Dark Souls 2

Dark Souls 2 spieletipps meint: Auch Dark Souls 2 ist ein besonderes Erlebnis. Melancholie und Frust wechseln sich mit purer Euphorie. Marginal schwächer als der Vorgänger. Artikel lesen
83
Welchen Typ hätte eure Pokémon-Arena?

Welchen Typ hätte eure Pokémon-Arena?

Das ist eure Pokémon Arena. Ihr habt sie euch ehrlich verdient, doch es gibt ein Problem. Ihr wisst nicht wo ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Age of Empires: Remake verfügt über LAN-Modus

Age of Empires: Remake verfügt über LAN-Modus

Im Oktober 2017 hat Microsoft kurzfristig die Veröffentlichung der Age of Empires - Definitive Edition verschoben. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls 2 (Übersicht)