Einsamkeit - Stein von Barenziah (Skyrim)

Hallo,

ich habe seit Tagen folgendes Problem:
Ich will den (letzten) Stein von Barenziah aus dem Haus in Einsamkeit holen... jedoch atartet die wolfsschädelhöhlen quest nicht -.-
Auch wenn ich auf eigene Faust diese Höhle betrete tut sich nichts, da an der stelle wo man eigentlich in der höhle "runter fällt" sich eine dicke, unzerstörbare Eisschicht breit gemacht hat..
Wo liegt hier das Problem?
Ist das alles einfach nur hoffnungslos verbuggt oder liegt es evtl auch an meinem level? (81 1/2)

Über jeden erdenklichen Rat bin ich dankbar

Liebe Grüße

Frage gestellt am 14. August 2015 um 19:45 von Lesemaus_96

3 Antworten

Nein nein, die Quest buggt einfach rum. Und zwar startet sie nicht, wenn man den blauen Palast erstmalig betritt und dann nicht diese Sequenz abwartet. Sondern zum Beispiel erst für die Deadra Quest von Sheogorath alles erledigen will. So hab ichs zumindest im Kopf.

Antwort #1, 14. August 2015 um 22:29 von Fable_2

Gibt es dann noch eine Möglichkeit diese Sequenz zu starten?

Antwort #2, 14. August 2015 um 23:52 von Lesemaus_96

Ich hab mir die Sequenz auch nicht angeschaut. Soweit ich weiß läuft sie automatisch ab, sobald man das erste Mal in den blauen Palast geht. Der Typ schiebt Meldung über die Höhle, ob man das jetzt mitkriegt oder nicht. Wichtig ist nur, dass man NACHDEM die Sequenz abgelaufen ist, Falk Feuerbart darauf ansprechen muss und er meint, dass er eigentlich dem nicht nachgehen wollte, aber es nicht der Schaden des Spielers sein soll, wenn man sich um die Höhle kümmert.

Falk Feuerbart ist dein Ansprechpartner.

Antwort #3, 02. September 2015 um 15:53 von Mantrix

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Anstelle einer Einleitung gibt es diesmal ausnahmsweise eine DICKE, FETTE SPOILERWARNUNG!!! Auch wenn die Spiele Final (...) mehr

Weitere Artikel

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

In der Eröffnungsrede der Spielekonferenz DICE findet der Xbox-Chef und Microsoft-Mitarbeiter Phil Spencer klare W (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)