Radagast? (Lego Herr der Ringe)

Wieso kann man Radagast als Charakter erwerben?
Er kommt ja nicht direkt in dem Spiel vor (Sequenz oder als Spieler).
Und in den Filmen kommt er soweit ich mich erinnere auch nocht vor.
Soll er ein Easteregg sein?

Frage gestellt am 17. August 2015 um 07:09 von istari2

1 Antwort

Das musst du wohl die Entwickler fragen.
Vielleicht ist es ein Bezug zum Buch, wo er vorkommt, oder sie wollten noch einen weiteren Zauberer zur Auswahl stellen oder vielleicht hat einfach noch ein Charakter gefehlt.
Er ist ja auch nicht der einzige. Gil-galad und Tom Bombadil gibt es auch nur in den Büchern und Charaktere wie Denethor, Boromir (Heerführer) und Wächter der Veste kommen im Spiel auch nicht vor.
Ich vermute, dass dem Spieler eine möglichst große Auswahl an Charakteren aus Mittelerde zur Verfügung gestellt werden soll, damit er sich die aussuchen kann, die er mag, auch wenn sie vielleicht nur in den Büchern vorkommen.

Antwort #1, 06. Februar 2016 um 15:21 von Harry_Vader848

Dieses Video zu Lego Herr der Ringe schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Lego Herr der Ringe

Lego Herr der Ringe

Lego Herr der Ringe spieletipps meint: Nicht nur für Kenner: Hier erwartet euch eine Reise mit Witz, großem Umfang und gewohnter Lego-Spielmechanik. Artikel lesen
80
Welcher "PlayStation 4"-Controller schneidet besser ab?

Fake vs. Original: Welcher "PlayStation 4"-Controller schneidet besser ab?

Wer einen originalen "PlayStation 4"-Controller haben möchte, muss tief in die Tasche greifen: Je nach Modell (...) mehr

Weitere Artikel

Erscheint im März und Collector's Edition

Sekiro - Shadows die Twice: Erscheint im März und Collector's Edition

Auf der E3 2018 haben Activision und From Software ihre Partnerschaft bekanntgegeben und zeitgleich Sekiro - Shadows Di (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lego Herr der Ringe (Übersicht)
* gesponsorter Link