Preise sind zu niedrig (Skyrim)

Hallo, entschuldigt, wenn die Frage nur wegen mangelndem Wissen aufkommt, aber ich spiele Skyrim noch nicht so lange.
--Also, ich sammle in Dungeons immer viel Schmuck und Sonstiges, um es zu verkaufen Beispielsweise habe ich schon 3 Goldene Diamanthalsketten im Wert von jeweils 1200 Gold. Wenn ich sie verkaufen will, bekomme ich allerdings immer nur ein Angebot von 402 Gold. Bei allem Anderen, das ich verkaufen will, ist das genau so.--
Ist das einfach so, oder was kann ich anders machen?

Frage gestellt am 27. August 2015 um 15:35 von NutzerUser

6 Antworten

Verteilst du keine Perkpunkte?
Unter dem Perk Redekunst kannst du bei Feilschen bist zu 5 Punkte benutzen, dann bekommst du auch mehr Gold beim Verkauf. Das verteilen deiner Möglichen Punkte ist natürlich abhängig davon deinen Fähigkeiten und deinen verfügbaren Punkte. Tabulatortaste benutzen um zu deiner Perkliste zu kommen.

Antwort #1, 27. August 2015 um 16:18 von gelöschter User

Sorry wegen der Schreibfehler. Beim schreiben hatte ich einen Telefonanruf bekommen.

Antwort #2, 27. August 2015 um 16:30 von gelöschter User

Ich bekomme auch nie den Wert vom Händler, den es mir im Inventar bei mir anzeigt. Hängt wohl zum einen von Redekunst-Perks ab und zum anderen vom Händler, da ein Schmied weniger für Tränke geben wird als ein Alchemist.

Antwort #3, 29. August 2015 um 23:44 von lingolingo

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Je mehr Redekunst man hat, desto besser die Preise und der Preis der im Inventar genannt wird, ist der Höchstpreis, den man erzielen kann.(Vermutlich, hatte nie sone hohe Redekunst) und man kann das auch mit Perus bei Redekunst oder mit Verzauberungen verbessern.

Antwort #4, 30. August 2015 um 10:05 von Sedy_Knight

Darüber hab ich mich auch immer geärgert. Ich hab alle Redekunst Perks und ohne Flirten oder Amulette oder so kriege ich 74,7%, mit flirten 82,2, pushende Tränke oder Kleidung hab ich noch nie benutzt. Es ist aber normal das man anfangs nur ein drittel des Wertes kriegt, während mir gerade ein Händler was für 130,9% verkaufen will, was es in meinem Inventar angeblich wert ist.

Antwort #5, 03. September 2015 um 20:59 von gorthaur

man kann über redekunst die preis grundlegen erhöhen zum verkauf und für kaufen runter schrauben hat man dazu das talent verführen mit aktive bekommt man noch mals 10% beim anderen geschlecht ich steh ab lvl 10 ungefähr da mit 5 stelligen geld beträgen in der tasche und muss schauen wie ich den ganzen loot los werde

Antwort #6, 10. Oktober 2017 um 11:06 von KratosVanDark

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)